Alonso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alonso ist als spanische Form von Alfons ein spanischer männlicher Vorname[1][2] und Familienname.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hernando Alonso (1460–1528), erstes jüdisches Inquisitionsopfer Nordamerikas

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rafael Alonso (1920–1998), spanischer Schauspieler
  • Raúl Alonso (* 1979), spanischer Handballspieler und -trainer
  • Rodolfo Alonso (* 1934), Dichter, Übersetzer, Essayist und ehemaliger Verleger

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Alonso auf behindthename.com (engl.)
  2. Alonso auf vornamen-weltweit.de