Apple W1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Grundlegendes zur Technik fehlt
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Aufdruck auf einem Apple W1

Der Apple W1 oder Apple 343S00130 ist ein SiP-Chip der Firma Apple.[1][2] Es ist ein SiP-Chip, der für kabellose Audio-Kopfhörer entwickelt wurde. Der Apple-W1-Chip unterstützt Bluetooth 4.2.

Geräte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Apple-W1-Chip ist in folgenden Geräten von Apple und Beats enthalten:[3]

  • AirPods
  • Beats Solo3 Wireless
  • Beats PowerBeats3 Wireless
  • BeatsX
  • Beats Studio3 Wireless
  • HomePod[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AirPods Teardown, ifixit.com am 20. Dezember 2016
  2. Beats mit neuen Drahtloskopfhörern inklusive Apple-W1-Chip, heise.de am 9. September 2016
  3. Apple's W1 Bluetooth chip, explained, cnet.com am 10. Februar 2017
  4. HomePod set up similar to AirPods, requires iCloud Keychain & two-factor auth, 9to5mac.com am 6. Februar 2018