Bai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter BAI aufgeführt.
Bai auf einem Markt am Erhai-See

Die Bai sind eine der 56 durch die Volksrepublik China anerkannten Nationalitäten. Die Bai haben 1.936.155 Angehörige (Zensus 2010). Ihre Muttersprache – das gleichnamige Bai – wird nur noch von der Hälfte der Menschen gesprochen.

Die Bai nennen sich selbst Bairt‧zix [pɛ tsz̩], Bairt‧zix‧Bairt‧yvnx [pɛ tsz̩ pɛ jṽ̩], Bairt‧horx [pɛ xo], Bairt‧ngvrt‧zix‧horx [pɛ ŋv̩ tsz̩ xo] und Bairt‧yin [pɛ ĩ]; auf Chinesisch heißen sie offiziell 白族, Pinyin: Báizú, früher auch 民家Mínjiā etc. Weitere Bezeichnungen bzw. Schreibweisen für die Bai sind Pai/Petsi, Minkia, Labbu, Nama, Leme etc.

Die Bai leben größtenteils im Autonomen Bezirk Dali der Provinz Yunnan, in der Stadt Bijie der Provinz Guizhou und im Kreis Sangzhi der Provinz Hunan.

Bai-Mädchen in traditionellen Kostümen in der Altstadt von Dali
Die Bai sind durch das Kormoranfischen bekannt

Verbreitung der Bai auf Provinzebene nach den Daten des Zensus 2010 (Stichtag 1. November 2010)[Bearbeiten]

Gebiet Zahl Anteil
Volksrepublik China 1.936.155 100,00 %
Yunnan 1.564.901 080,83 %
Guizhou 0 179.510 009,27 %
Hunan 0 115.678 005,97 %
Guangdong 00 16.692 000,86 %
Zhejiang 00 11.685 000,60 %
Sichuan 000 9.449 000,49 %
Hubei 000 6.410 000,33 %
Jiangsu 000 4.020 000,21 %
Fujian 000 4.008 000,21 %
Shanghai 000 3.893 000,20 %
Peking 000 3.493 000,18 %
VBA 000 2.645 000,14 %
Guangxi 000 2.489 000,13 %
Jiangxi 000 1.621 000,084 %
Chongqing 000 1.569 000,081 %
Shandong 000 1.247 000,064 %
Hebei 0000  859 000,044 %
Anhui 0000  692 000,036 %
Tianjin 0000  686 000,035 %
Henan 0000  581 000,030 %
Liaoning 0000  559 000,029 %
Shaanxi 0000  486 000,025 %
Innere Mongolei 0000  443 000,023 %
Xinjiang 0000  407 000,021 %
Tibet 0000  395 000,020 %
Qinghai 0000  320 000,017 %
Hainan 0000  305 000,016 %
Gansu 0000  291 000,015 %
Jilin 0000  276 000,014 %
Ningxia 0000  213 000,011 %
Shanxi 0000  183 000,009 %
Heilongjiang 0000  149 000,008 %

Religion[Bearbeiten]

Ein überwiegender Teil der Bai bekennt sich zum Buddhismus.

Im autonomen Bezirk Dali gibt es auch größere christliche (insbesondere römisch-katholische und protestantische Gemeinden), denen viele Bai angehören.

Literatur[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bai people – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien