Billy Joe Castle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Billy Castle)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Billy Joe Castle
Billy Joe Castle
Geburtstag 14. Juli 1992
Nationalität EnglandEngland England
Profi seit 2017[1]
Preisgeld 2000[1]
Höchstes Break [1]
Century Breaks [1]
Main-Tour-Erfolge
Weltmeisterschaften
Ranglistenturniersiege
Minor-Turniersiege
Weltranglistenplatzierungen
Höchster WRL-Platz

Billy Joe Castle (* 14. Juli 1992) ist ein englischer Snookerspieler aus Southampton.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Billy Castle stammt ursprünglich aus dem Küstenort Marchwood am Southampton Water.[2] Mit 11 Jahren begann er in der erfolgreichen Jugendabteilung des Chandlers Ford Snooker Clubs im benachbarten Eastleigh. Mit 14 Jahren gewann er sein erstes lokales Turnier in Gosport.[3] In den folgenden Jahren entwickelte er sich zu einem der besten Spieler im Süden Englands, er holte einige Amateurtitel und wurde auch für das Team des englischen Verbands ausgewählt.[4] 2011 nahm er an der Players Tour Championship, einer Serie von für Amateure offenen Profiturnieren teil. Bei beiden in Gloucester ausgetragenen Turnieren erreichte er die Hauptrunde, war dann aber jeweils gegen die Profispieler chancenlos. Im Jahr darauf erreichte er bei der Amateurweltmeisterschaft das Viertelfinale.[5] Einen ernsthaften Anlauf Snookerprofi zu werden unternahm er jedoch nicht.

Dies änderte sich erst 2015, als er südenglischer Meister wurde[6] und damit bei der englischen Meisterschaft im Finale stand. Im selben Jahr bewarb er sich in der Q School um ein Ticket für die Snooker Main Tour und erreichte beim zweiten Turnier immerhin das Gruppenviertelfinale. Über die Q-School-Gesamtwertung bekam er so erstmals einen der frei gebliebenen Startplätze in der Qualifikation für ein Profiturnier, die Australian Goldfields Open 2015. Im Jahr darauf gewann Castle die offene Westengland-Meisterschaft[4] sowie die South of England Championship Tour. In diesem Titelgewinn enthalten war die freie Teilnahme an der Q School 2017.[3] Im zweiten Anlauf gelang ihm dort mit 24 Jahren die Main-Tour-Qualifikation. Im ersten Turnier besiegte er im Halbfinale seiner Gruppe Zhang Yong und im Finale Paul Davison. Beide Gegner waren zuvor bereits als Profis aktiv gewesen.[2] Für Castle bedeutete der Sieg die Startberechtigung für die Profiturniere der folgenden beiden Spielzeiten.

Bevor er Profi wurde, erreichte Castle im Juni 2017 zum zweiten Mal das Finale der English Amateur Championship und gewann diesmal den Titel mit einem 10:8-Sieg über David Lilley.

In seiner ersten Profisaison 2017/18 blieb der Engländer in der ersten Qualifikationsrunde noch ohne Framegewinn, bei der zweiten Runde Anfang August 2017 war er jedoch erfolgreicher und qualifizierte sich mit einem 4:3-Sieg über Jimmy White für das European Masters.

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Billy Castle ist von Beruf Landschaftsgärtner und hat Frau und zwei Kinder. In den 2010ern zog er nach Reading und trainiert seitdem in Berkshire.[7] Sein jüngerer Cousin Shane Castle ist ebenfalls ein erfolgreicher Snookerspieler und Q-School-Teilnehmer.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sieger der English Amateur Championship 2017
    • Sieger der South English Amateur Championship 2015, 2017
  • Sieger der South of England Championship Tour 2016

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Profil von Billy Joe Castle bei CueTracker (Stand: 5. August 2017)
  2. a b Billy Castle: Professional Snooker Player, Cuestars, 2017, abgerufen am 5. August 2017
  3. a b Southampton snooker star's professional dream comes true, Simon Carter, Southern Daily Echo, 23. Mai 2017
  4. a b October 2016 – Billy Castle, West of England Billiards & Snooker Foundation, 2016
  5. Castle turns on snooker style, Tim Dunkley, Southern Daily Echo, 9. Februar 2013
  6. Castle two matches from English Amateur title, Tim Dunkley, Cuestars, 13. April 2017
  7. Pro dream a step closer for Castle, John Hunter, Cuestars, 17. Oktober 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]