Boeny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Region Boeny liegt im Nordwesten Madagaskars

Boeny ist eine der 22 Regionen Madagaskars. Es gehört zur (alten) Provinz Mahajanga im Nordwesten der Insel und liegt an der Straße von Mosambik. Im Jahr 2004 lebten 543.200 Einwohner in der Region.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Region Boeny hat eine Fläche von 31.046 km². Hauptstadt ist Mahajanga.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Region Boeny ist in 6 Distrikte aufgeteilt:

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Region Boeny befinden sich die Nationalparks: Nationalpark Ankarafantsika, Nationalpark Baie de Baly und Nationalpark Tsingy de Namoroka.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Peter Kneitz: "... with 800 Men" – The Foundation of the Boeny Kingdom (ca. 1683–1686). A Critical Reconstruction of a Major Event in Malagasy Political History. In: Anthropos Bd. 109, Nr. 2 (2014), S. 81–102.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Boeny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 15° 43′ S, 46° 19′ O