Bramall Lane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bramall Lane
Die Bramall Lane in Sheffield
Die Bramall Lane in Sheffield
Daten
Ort EnglandEngland Sheffield, England
Koordinaten 53° 22′ 13,2″ N, 1° 28′ 15,7″ W53.370341666667-1.4710277777778Koordinaten: 53° 22′ 13,2″ N, 1° 28′ 15,7″ W
Eigentümer Sheffield United
Eröffnung 30. April 1855
Renovierungen 1966, 1975, 1991, 1994, 1996, 2006
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 32.702 Plätze
Spielfläche 102,5 x 66 m
Verein(e)
Veranstaltungen

Die Bramall Lane ist das Fußballstadion des englischen Football League One-Klubs Sheffield United in Sheffield, England. Seinen Namen erhält es von der Bramall Lane, einer Straße in Sheffield. Es ist das älteste Stadion der Welt, in dem immer noch professioneller Fußball gespielt wird.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Stadion wurde bereits 1855 gebaut und mit einem Cricketspiel am 30. April 1855 eröffnet. Das erste Fußballspiel fand am 29. Dezember 1862 zwischen dem FC Sheffield und dem FC Hallam statt. Das Benefizspiel zu Gunsten des Lancashire Distress Fund endete 0:0. Ebenfalls geschichtsträchtig ist die Ausrichtung des ersten internationalen Fußballturniers, des Youdan Cup, im Jahre 1867 mit dem Finale im Bramall Lane Stadium, ebenso wie das erste Fußballspiel unter Flutlicht in der Geschichte 1878. 1889 wurde das Stadion dann Heimstätte von Sheffield United – diese Beziehung hält bis heute an.

Nach Gründung des Yorkshire County Cricket Clubs wurde Bramall Lane dessen Heimstadion, bis der Klub 1893 nach Leeds in das Headingley Stadium umzog. Doch fanden auch weiterhin Spiele hier statt, zwischen 1863 und dem letzten Spiel 1973 insgesamt 391 First-Class-Matches. Das einzige Test-Match in Bramall Lane fand 1902 gegen Australien statt.

1994 wurde das Stadion zum letzten Mal renoviert und in diesem Zuge in ein komplettes Sitzplatzstadion umgewandelt. Vier Tribünen (The Bramall Lane Stand, The South Stand, The Kop Stand, The John Street Stand) sowie zwei Ecktribünen (Kop Corner, Westfield Health Stand) bieten 32.702 Zuschauern Platz. Die Südwestecke des Stadions ist zudem mit Büroräumen gefüllt, die Südostecke ist offen.

Rekorde[Bearbeiten]

Durchschnittliche Zuschauerzahlen[Bearbeiten]

Football League First Division:

  • 1996/97: 16.638
  • 1997/98: 17.942
  • 1998/99: 16.243
  • 1999/00: 13.718
  • 2000/01: 17.211
  • 2001/02: 18.020
  • 2002/03: 20.069
  • 2003/04: 21.646

Football League Championship:

  • 2004/05: 19.594
  • 2005/06: 23.650

FA Premier League:

  • 2006/07: 30.684

Football League Championship:

  • 2007/08: 25.631
  • 2008/09: 26.023
  • 2009/10: 25.120
  • 2010/11: 20.632

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bramall Lane – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. footballgroundguide.com: Zuschauerrekorde (englisch)