Brandenburg-Tag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Brandenburg-Tag ist der Landesfesttag von Brandenburg, welcher seit 1995 im Bundesland Brandenburg gefeiert wird. Das Volksfest findet seit 2004 zweijährlich in einer der Städte Brandenburgs statt.

Jahr Ort Termin Motto Bemerkungen
1995 Cottbus[1] 30. September
1996 Prenzlau[2] 7. September „Lug in's Land“
1998 Brandenburg an der Havel[3] 5. September anlässlich der 1050-Jahr-Feier
1999 Jüterbog[4] 3. Juli
2000 Frankfurt (Oder)[5] 2. September
2001 Luckau[6] 1. und 2. September zur 725-Jahr-Feier
2002 Neuruppin[7] 7. September „Brandenburg sagt Danke“ Benefizaktion „Brandenburg hilft Nachbarn“ anlässlich des Elbehochwassers
2003 Potsdam[8] 6. September
2004 Eberswalde[9] 4. September
2006 Forst (Lausitz) 2. September „Rosen für Brandenburg“ Würdigung ehrenamtlicher Mitbürger (Engagiert für Brandenburg)
2008 Königs Wusterhausen 6. und 7. September „Brandenburg feiert königlich“
2010 Schwedt/Oder 4. und 5. September „Rendezvous in Schwedt - Adler trifft Pipeline“
2012 Lübbenau/Spreewald[10] 1. und 2. September „Brandenburg mit allen Sinnen“ Mit eigenem Festlied
2014 Spremberg 5. und 6. Juli „Die Perle der Lausitz“
2016 Hoppegarten[11] 3. und 4. September „HOPPEGARTEN ... gut im Rennen“[12]
2018 Wittenberge[13] 25. und 26. August „Wittenberge - Leinen los zum Landesfest“[14]

Bis 2004 wurde der Tag im jährlichen Rhythmus begangen und fand 1997 unplanmäßig nicht statt. Als Abschlussveranstaltung findet an jedem Brandenburg-Tag ein Feuerwerk statt.

Positionskarte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brandenburg-Tag (Brandenburg)
1995
1995
1996
1996
1998
1998
1999
1999
2000
2000
2001
2001
2002
2002
2003
2003
2004
2004
2006
2006
2008
2008
2010
2010
2012
2012
2014
2014
2016
2016
2018
2018
Veranstaltungsorte Brandenburg-Tag

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ausrichtung Cottbus Historischer Kalender Land Brandenburg (Memento des Originals vom 11. April 2010 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.brandenburg-geburtstag.de
  2. Zusammenfassung Prenzlau auf Brandenburg.de
  3. Zusammenfassung Brandenburg an der Havel auf Brandenburg.de
  4. Zusammenfassung Jüterbog auf Brandenburg.de
  5. Zusammenfassung Frankfurt (Oder) auf Brandenburg.de
  6. Zusammenfassung Luckau auf Brandenburg.de
  7. Ausrichtung Neuruppin auf Brandenburg.de
  8. Ausrichtung Potsdam auf Brandenburg.de
  9. Ausrichtung Eberswalde
  10. Stadt Lübbenau: Lübbenau/Spreewald richtet den Brandenburg-Tag 2012 aus! Abgerufen am 25. Juli 2011.
  11. Archivlink (Memento des Originals vom 1. Januar 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.stgb-brandenburg.de
  12. Hoppegarten - BRANDENBURG-TAG 2016. In: www.gemeinde-hoppegarten.de. Archiviert vom Original am 10. Februar 2016; abgerufen am 10. Februar 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gemeinde-hoppegarten.de
  13. http://www.stk.brandenburg.de/cms/detail.php?gsid=bb1.c.450891.de
  14. BRANDENBURG-TAG 2018 – Leinen los zum Landesfest! Abgerufen am 21. Juni 2018 (amerikanisches Englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]