Casarza Ligure

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Casarza Ligure
Wappen
Casarza Ligure (Italien)
Casarza Ligure
Staat Italien
Region Ligurien
Metropolitanstadt Genua (GE)
Koordinaten 44° 16′ N, 9° 26′ OKoordinaten: 44° 16′ 0″ N, 9° 26′ 0″ O
Höhe 34 m s.l.m.
Fläche 27,4 km²
Einwohner 6.826 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 249 Einw./km²
Postleitzahl 16030
Vorwahl 0185
ISTAT-Nummer 010011
Volksbezeichnung Casarzesi
Schutzpatron Erzengel Michael und Monika von Tagaste
Website Casarza Ligure

Casarza Ligure (ligurisch Casarsa) ist eine Stadt mit 6826 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Metropolitanstadt Genua in Ligurien, Italien.

Casarza Ligure-IMG 0058.JPG

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Tal Petronio und das Territorium der Stadt bildet zusammen mit drei weiteren ligurischen Gemeinden die Berggemeinde Val Petronio.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Casarza Ligure wird unter Klimakategorie D klassifiziert, da die Gradtagzahl einen Wert von 1480 besitzt. Das heißt, die in Italien gesetzlich geregelte Heizperiode liegt zwischen dem 1. November und dem 15. April für jeweils 12 Stunden pro Tag [2].

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.
  2. Confedilizia.it

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Casarza Ligure – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien