Casola Valsenio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Casola Valsenio
Wappen
Casola Valsenio (Italien)
Casola Valsenio
Staat Italien
Region Emilia-Romagna
Provinz Ravenna (RA)
Lokale Bezeichnung Chèsla
Koordinaten 44° 13′ N, 11° 37′ OKoordinaten: 44° 13′ 0″ N, 11° 37′ 0″ O
Höhe 195 m s.l.m.
Fläche 84 km²
Einwohner 2.650 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 32 Einw./km²
Postleitzahl 48010
Vorwahl 0546
ISTAT-Nummer 039005
Volksbezeichnung Casolani
Schutzpatron Santa Lucia da Siracusa
Website Casola Valsenio

Casola Valsenio ist eine Comune mit 2650 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Ravenna in der italienischen Region Emilia-Romagna. Sie liegt etwa 40 km südöstlich von Bologna und etwa 50 km südwestlich von Ravenna. Die Gemeinde bedeckt eine Fläche von 84.4 km².

Die Gemeinde Casola Valsenio hat die Frazioni (Unterteilungen, insbesondere Ortschaften und kleinere Dörfer) Zattaglia, Baffadi, Sant’Apollinare, Valsenio sowie Mercatale.

Casola Valsenio grenzt an die folgenden Gemeinden: Borgo Tossignano, Brisighella, Castel del Rio, Fontanelice, Palazzuolo sul Senio und Riolo Terme.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Casola Valsenio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien