China UnionPay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo des Unternehmens

China UnionPay (chinesisch 中国银联), auch bekannt als UnionPay (chinesisch 银联) oder als Abkürzung CUP, ist die einzige Kreditkartenorganisation in der Volksrepublik China. Die Organisation wurde im März 2002 gegründet und ist eine Vereinigung der kartenausgebenden Banken Chinas unter Aufsicht der chinesischen Zentralbank.

Akzeptanz[Bearbeiten]

Schild am Point of Sale

Außerhalb von China kann die Kreditkarte an vielen Geldautomaten eingesetzt werden. CUP versucht mit Banken in Nordamerika, Westeuropa und Asien Beziehungen aufzubauen. In Deutschland wird die Karte bei über 30.000 Einzelhändlern, unter anderem Kaufhof, Karstadt, Bucherer, Christ, Douglas, Swarovski, Louis Vuitton und Hermès, akzeptiert.[1]

Kontaktlose Zahlung[Bearbeiten]

Neuere UnionPay-Karten unterstützen die kontaktlose Zahlung (unter dem Markennamen QuickPass). Ähnlich wie bei girogo (und anders als bei MasterCard PayPass bzw. Visa payWave) handelt es sich hierbei um eine zusätzliche Guthabenfunktionalität auf der Karte. Kontaktloszahlungen greifen nicht auf das eigentliche Kartenkonto zu.

Mitgliedsbanken[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://en.unionpay.com/englobalization/all_globzlization/eneurope/en_germany/index.html

Weblinks[Bearbeiten]