Clodoaldo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clodoaldo
Clodoaldo Tavares de Santana.jpg
Spielerinformationen
Name Clodoaldo Tavares de Santana
Geburtstag 26. September 1949
Geburtsort AracajuBrasilien
Größe 174 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1965–1979 FC Santos 510 (13)
1980 Tampa Bay Rowdies
1981 Nacional FC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1969–1974 Brasilien 38 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Clodoaldo Tavares de Santana (* 26. September 1949 in Aracaju, Bundesstaat Sergipe, Brasilien) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler.

Clodoaldo war ein zentraler Mittelfeldspieler, der als schnell, leichtfüßig und trickreich galt. Auf Vereinsebene spielte er insgesamt 14 Jahre für den Pelé-Klub FC Santos und trat dort in die Fußstapfen des legendären Zito. Später spielte er in den USA und beendete seine Karriere 1981.

Zwischen 1969 und 1974 absolvierte er 38 Länderspiele (drei Tore) und wurde mit der Seleção 1970 Weltmeister. Clodoaldo war Stammspieler, stand in allen Partien auf dem Platz und erzielte im Halbfinale gegen Uruguay das wichtige 1:1 (Endstand 1:3). Er spielte insgesamt ein starkes Turnier und zählte zum FIFA All-Star-Team.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]