Craig Beattie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Craig Beattie
Spielerinformationen
Voller Name Craig Beattie
Geburtstag 16. Januar 1984
Geburtsort GlasgowSchottland
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
Glasgow Rangers
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2007
2007–2009
2008
2008
2009
2009–2012
2011
2012–
Celtic
West Bromwich Albion
Preston North End (Leihe)
Crystal Palace (Leihe)
Sheffield United (Leihe)
Swansea City
FC Watford (Leihe)
Heart of Midlothian
50 (13)
23 0(3)
2 0(0)
15 0(5)
13 0(1)
45 0(7)
4 0(1)
0 0(0)
Nationalmannschaft
2005–2007 Schottland 7 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 27. Februar 2012

Craig Beattie (* 16. Januar 1984 in Glasgow) ist ein schottischer Fußballspieler, der seit 2012 bei Heart of Midlothian unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Der Stürmer spielte in der Jugend vom Glasgower Erzrivalen Rangers, wurde aber vom damaligen Trainer Dick Advocaat freigestellt und schloss sich Celtic an. Ähnlich war die Situation bei Kenny Dalglish und Danny McGrain, die als Fans der Rangers während ihrer Jugendzeit doch zu Celtic wechselten.

Nachdem er vier Tore gegen Ende der Saison 2004/05 erzielen konnte, begann er die Saison 2005/06 mit drei Spielen in Folge mit je einem Treffer, was keinem schottischen Celtic-Spieler seit Gerry Creaney gelungen war. Er schoss sieben Tore in den ersten drei Monaten der Saison, eine Verletzung im Spiel gegen Dundee United zwang ihn jedoch, den Rest der Saison auszusetzen. Beattie war bereits in der Jugend ein herausragender Torjäger. So konnte er bei einem Vorbereitungsspiel der U-19 von Celtic gegen Derry City alle sechs Tore beim 6:0-Sieg markieren. Derrys Jugendtrainer James O'Kane sagte nach dem Spiel, dass Beatties Vorstellung auf dem Platz ihm gleichzeitig "den Tag versüßt und ruiniert" hat.

Nach einer langen Verletzungspause kehrte er erst Anfang 2007 zu Celtic zurück. Schaffte dort aber nicht den gewünschten Erfolg und wechselte zur Saison 2007/08 zu West Bromwich Albion nach England. Am 28. August 2009 transferierte der schottische Angreifer zum Championship-Verein Swansea City, wo er einen Dreijahresvertrag unterschrieb. [1] Im Februar 2012 unterschrieb Beattie einen Vertrag bei Heart of Midlothian.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Beattie bestritt sieben Länderspiele für Schottland und erzielte ein Tor.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Swansea sign Trundle and Beattie
  2. Hearts sign former Celtic striker Craig Beattie bbc.co.uk