DPR Korea Football Association

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DPR Korea Football Association
Fed coree nord.svg
Gründung 1945
FIFA-Beitritt 1958
AFC-Beitritt 1974
Präsident Ri Ryong-nam
Generalsekretär Kim Jong-man
Nationalmannschaften Herren

Die DPR Korea Football Association (koreanisch: 조선민주주의인민공화국 축구협회 Chosŏn Minjujuŭi Inmin Konghwaguk Ch’ukku Hyŏphwi) ist der im Jahr 1945 gegründete Fußballverband von Nordkorea.

Der Verband organisiert die Spiele der Fußballnationalmannschaft und die Spiele der DPR Korea Liga und ist seit 1974 Mitglied im Kontinentalverband AFC sowie seit 1958 Mitglied im Weltverband FIFA.

Er nahm an den Fußball-Weltmeisterschaften 1966 und 2010[1] und an den Fußball-Asienmeisterschaften 1980, 1992, 2011 und 2015[2] teil.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Cup 1930-2018 bei RSSSF.com
  2. Asian Nations Cup bei RSSSF.com