Oʻzbekiston Futbol Federatsiyasi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
O'zbekiston Futbol Federatsiyasi
Logo
Gründung 1946
FIFA-Beitritt 1994
AFC-Beitritt 1994
Präsident Achilbay Ramatov
Nationalmannschaften Männer:
Nationalmannschaft, U-20, U-17
Frauen:
Nationalmannschaft
Homepage the-uff.com

Der Usbekische Fußballverband (usbekisch Oʻzbekiston Futbol Federatsiyasi; russisch Федерация футбола Узбекистана; englisch Uzbekistan Football Federation; UFF) wurde 1946 gegründet und trat 1994 der FIFA und der AFC bei.

Präsident ist Achilbay Ramatov. Die usbekische Fußballnationalmannschaft steht derzeit (März 2018) auf Platz 72 der FIFA-Weltrangliste. Der Verband organisiert auch die usbekische Meisterschaft, deren höchste Spielklasse O'zbekiston Professional Futbol Ligasi genannt wird. Größter Erfolg des Verbandes war der Gewinn der Goldmedaille bei den Asienspielen 1994.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]