Darren Lapthorne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Darren Lapthorne (* 4. März 1983) ist ein ehemaliger australischer Radrennfahrer.

Darren Lapthorne begann seine Karriere 2006 bei dem australischen Professional Continental Team Drapac Porsche. In seinem ersten Jahr gewann er den Teams Road Championships. Außerdem wurde er einmal Etappendritter bei der Herald Sun Tour. Im Januar 2007 feierte er seinen größten Erfolg mit dem Sieg beim Straßenrennen der australischen Straßen-Radmeisterschaft. 2012 belegte er im New Zealand Cycle Classic den zweiten Rang in der Gesamtwertung hinter seinem Landsmann Jay McCarthy.

Nach Ablauf der Saison 2015 beendete er seine Karriere als Aktiver.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007
2009

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]