David Margulies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

David Joseph Margulies (* 19. Februar 1937 in New York City; † 11. Januar 2016 ebenda[1]) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der in Brooklyn geborene Margulies absolvierte ein Studium am City College of New York. Im Jahr 1958 war er erstmals Off-Broadway zu sehen, 1971 erfolgte sein erster Filmauftritt, ab 1973 trat er in verschiedenen Broadway-Produktionen auf.[2]

Er ist wohl am bekanntesten durch seine Darstellung des Bürgermeisters in Ghostbusters – Die Geisterjäger (1984) und Ghostbusters II (1989). Insgesamt war er in rund 80 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

Margulies war verheiratet und hatte einen Sohn.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronstimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Ghostbusters – Die Geisterjäger wurde er von Hermann Ebeling synchronisiert, in Ghostbusters II von Hans Teuscher.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. David Margulies, the Mayor of New York in the ‘Ghostbusters’ Films, Dies at 78
  2. milkenarchive.org, abgerufen am 12. Januar 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]