Derek Dorsett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Derek Dorsett Eishockeyspieler
Derek Dorsett
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 20. Dezember 1986
Geburtsort Kindersley, Saskatchewan, Kanada
Größe 180 cm
Gewicht 81 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Nummer #15
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2006, 7. Runde, 189. Position
Columbus Blue Jackets
Spielerkarriere
2004–2007 Medicine Hat Tigers
2007–2008 Syracuse Crunch
2008–2013 Columbus Blue Jackets
2013–2014 New York Rangers
2014–2017 Vancouver Canucks

Derek Dorsett (* 20. Dezember 1986 in Kindersley, Saskatchewan) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler. Der rechte Flügelstürmer absolvierte über 500 Spiele für die Columbus Blue Jackets, New York Rangers und Vancouver Canucks in der National Hockey League, bevor er seine Karriere aus gesundheitlichen Gründen beendete.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Derek Dorsett begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Medicine Hat Tigers, für die er von 2004 bis 2007 in der Western Hockey League aktiv war, und mit denen er in der Saison 2006/07 den Ed Chynoweth Cup als WHL-Meister gewann. In dieser Zeit wurde er im NHL Entry Draft 2006 in der siebten Runde als insgesamt 189. Spieler von den Columbus Blue Jackets ausgewählt. Nachdem der Flügelspieler in der Saison 2007/08 ausschließlich für deren Farmteam, Syracuse Crunch aus der American Hockey League, eingesetzt wurde, erzielte er im folgenden Jahr fünf Scorerpunkte in der regulären Saison für die Blue Jackets in der National Hockey League. Zudem stand er in drei Partien bei der ersten Playoff-Teilnahme der Blue Jackets überhaupt auf dem Eis.

Zur Trade Deadline am 3. April 2013 wurde er zu den New York Rangers transferiert. Nach einem Jahr in New York und dem Erreichen des Stanley-Cup-Finales gaben ihn die Rangers im Juni 2014 an die Vancouver Canucks ab und erhielten im Gegenzug ein Drittrunden-Wahlrecht für den NHL Entry Draft 2014.

Der Stürmer war dort in den folgenden beiden Spieljahren ein fester Bestandteil des NHL-Stammkaders und bestritt in diesem Zeitraum 150 von 164 möglichen Spielen. In der Saison 2016/17 absolvierte Dorsett nur 14 Spiele, da er einen Bandscheibenvorfall im Bereich der Halswirbelsäule operativ behandeln lassen musste. Zu Beginn der Spielzeit 2017/18 kehrte der Angreifer aufs Eis zurück, allerdings traten in der Folge erneut Beschwerden auf, sodass er seine aktive Karriere auf Anraten seiner Ärzte im November 2017 im Alter von 30 Jahren beendete.[1] Insgesamt hatte er in zehn Spielzeiten 558 Spiele absolviert und dabei 129 Scorerpunkte sowie 1383 Strafminuten gesammelt.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karrierestatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2004/05 Medicine Hat Tigers WHL 51 5 11 16 108 13 5 1 6 35
2004/05 Kindersley Klippers SJHL 25 12 8 20 172
2005/06 Medicine Hat Tigers WHL 68 25 23 48 279 13 4 8 12 53
2006/07 Medicine Hat Tigers WHL 61 19 45 64 206 17 8 8 16 56
2007 Medicine Hat Tigers Memorial Cup 4 1 2 3 30
2007/08 Syracuse Crunch AHL 64 10 8 18 289 12 0 1 1 56
2008/09 Columbus Blue Jackets NHL 52 4 1 5 150 3 0 0 0 2
2008/09 Syracuse Crunch AHL 7 1 5 6 35
2009/10 Columbus Blue Jackets NHL 51 4 10 14 105
2010/11 Columbus Blue Jackets NHL 76 4 13 17 184
2011/12 Columbus Blue Jackets NHL 77 12 8 20 235
2012/13 EC Red Bull Salzburg EBEL 4 0 1 1 25
2012/13 Columbus Blue Jackets NHL 24 3 6 9 53
2012/13 New York Rangers NHL 11 0 1 1 28
2013/14 New York Rangers NHL 51 4 4 8 128 23 0 1 1 19
2014/15 Vancouver Canucks NHL 79 7 18 25 175 6 0 0 0 20
2015/16 Vancouver Canucks NHL 71 5 11 16 177
2016/17 Vancouver Canucks NHL 14 1 3 4 33
2017/18 Vancouver Canucks NHL 20 7 2 9 74
WHL gesamt 180 49 79 128 593 43 21 13 34 144
AHL gesamt 71 11 13 24 324 12 0 1 1 56
NHL gesamt 515 51 76 127 1314 43 0 2 2 69

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Derek Dorsett – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Canucks confirm Dorsett will not return to active roster. nhl.com, 30. November 2017, abgerufen am 30. November 2017 (englisch).