Deutsche Schlager-Festspiele 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutschen Schlager-Festspiele 1997 fanden am 1. März in der Ortenauhalle in Offenburg statt. Die Arbeitsgemeinschaft deutscher Musikwettbewerbe (ARGE) hatte zuvor Texter und Komponisten aufgerufen, Songs für diese Veranstaltung einzureichen. Bereits 1994 war versucht worden die Tradition der Deutschen Schlager-Festspiele der 1960er Jahre neu zu beleben. Ebenso gab es 1991 und 1992 mit Schlager ’91 und Schlager ’92 ähnliche Veranstaltungen unter der Bezeichnung Deutsches Song-Festival.

Aus zahlreichen Einsendungen wählte eine Jury zwölf Titel für die Schlager-Festspiele 1997 aus, die sich am 1. März anlässlich einer Live-Sendung des Südwestfunks innerhalb der ARD aus Offenburg dem Publikum und den Juroren stellten. Durch die Sendung führte Dieter Thomas Heck.

Nach Vorstellung der Titel konnten die Zuschauer sowie Jurys aus den zwölf ARD-Rundfunkanstalten ihre Wertungen abgeben. Siegerin wurde Michelle mit dem Titel Wie Flammen im Wind, den Jean Frankfurter komponiert und Irma Holder getextet hatte. Bei den Schlager-Festspielen 1994 war Michelle mit Silbermond und Sternenfeuer zweite geworden. Nunmehr erhielt sie mit den beiden Autoren ihres neuen Liedes die „Goldene Muse“. Die „Silberne Muse“ gewannen die Autoren des Titels Wo Liebe lebt, gesungen von Leonard. Die „Bronzene Muse“ erhielten die Autoren des Titels Weil du so bist, wie du bist gesungen von André Stade. Einige Titel der Schlager-Festspiele 1997, darunter Ich habe die Rose gesehn, Komm und halt mich fest sowie der Siegertitel von Michelle, werden hin und wieder im Rundfunk gespielt. Alle Titel sind auf einer CD erschienen.

Im Folgejahr wurden wieder Deutsche Schlager-Festspiele veranstaltet.

Die Platzierung der Schlager-Festspiele 1997[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Startnr. Interpret Titel Platz Punkte Musik Text
12 Michelle Wie Flammen im Wind 01. 237 Jean Frankfurter Irma Holder
09 Leonard Wo Liebe lebt 02. 208 Peter Weigel Günter Kuhn
04 André Stade Weil du so bist, wie du bist 03. 196 Jean Frankfurter Irma Holder
11 Tom Astor Eisen im Feuer 04. 185 Hans Knipp Hans Knipp
01 Rex Gildo Viva Mexico 05. 168 Ralph Siegel Bernd Meinunger
10 Ingrid Peters Komm und halt mich fest 06. 166 Willy Klüter Christof Mannschreck
08 Cindy & Bert Ich habe die Rose geseh’n 07. 153 Helmut Nake Simon Pacemaker
05 Mara Kayser Eine Nacht voller Zärtlichkeit 08. 132 Willy Klüter Bernd Meinunger
07 Petra Frey Sorry – tut mir leid 09. 130 Irena Möbus /
Bernd Rusinski
Irena Möbus
06 Bernd Clüver Lass die Freunde doch mal Freunde sein 10. 108 Stephan Slowik Stephan Slowik
03 Uta Bresan Mitten ins Herz 11. 107 Jean Frankfurter Irma Holder
02 Hit Company Sonne, Mond und Sterne 12. 082 Alexander Dietz Alexander Dietz

Endergebnisübersicht nach Jury- und Ted-Wertung Deutsche Schlager Festspiele 1997[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel BR DLR
Köln
HR MDR NDR ORB Radio
Bremen
SDR SFB SR WDR SWF TED Platz Punkte
Wie Flammen im Wind 9 5 6 9 12 10 2 8 11 5 5 11 144 01. 237
Wo Liebe lebt 11 6 11 10 7 7 10 9 7 8 6 8 108 02. 208
Weil du so bist, wie du bist 12 12 9 12 9 9 9 12 10 11 9 10 72 03. 196
Eisen im Feuer 3 4 7 2 3 2 1 3 3 6 7 12 132 04. 185
Viva Mexico 8 7 2 4 1 1 5 6 5 1 2 6 120 05. 168
Komm und halt mich fest 10 11 12 8 11 12 12 11 12 12 12 7 36 06. 166
Ich habe die Rose geseh’n 5 10 8 1 6 5 4 7 2 2 4 3 96 07. 153
Eine Nacht voller Zärtlichkeit 1 2 10 3 4 4 6 2 1 3 3 9 84 08. 132
Sorry – tut mir leid 4 1 3 11 8 6 3 4 8 10 10 2 60 09. 130
Lass die Freunde doch mal Freunde sein 7 3 5 7 10 3 8 10 9 9 8 5 24 10. 108
Mitten ins Herz 6 9 4 5 2 8 7 5 4 7 1 1 48 11. 107
Sonne, Mond und Sterne 2 8 1 6 5 11 11 1 6 4 11 4 12 12. 082

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]