Deutscher Schlager-Wettbewerb 1970

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der dritte Deutsche Schlager-Wettbewerb fand am 4. Juni 1970 in der Rheingoldhalle in Mainz statt.

Veranstalter war der „Verein zur Förderung der deutschen Tanz – und Unterhaltungsmusik e. V.“. Die Sendung wurde live im ZDF und vom Deutschlandfunk übertragen und von Elfie von Kalckreuth moderiert. Die Interpreten wurden vom Orchester Max Greger und den Rosy-Singers begleitet.

Für den Schlager-Wettbewerb 1970 wurden insgesamt 527 Titel eingereicht. Davon wählte eine Jury 18 Titel aus. Diese wurden vom 19. bis 29. April den Hörern des Deutschlandfunks vorgestellt. Ein Meinungsforschungsinstitut ermittelte daraus anschließend die 12 Titel für das Finale im ZDF. Am 14. Mai 1970 wurde in der ZDF-Drehscheibe die Reihenfolge der Auftritte beim Finale ermittelt.

Nach Vorstellung der Titel wurde das Endergebnis durch fünf Hörergruppen ermittelt. Die erste Gruppe bildeten die Hörer des Deutschlandfunks. Die zweite Gruppe bildeten 50 Hörer von Radio Luxemburg, deren Ergebnis durch Frank Elstner übermittelt wurde. Die dritte Gruppe bildeten 50 Hörer von RIAS Berlin, deren Ergebnis von John Hendrik übermittelt wurde. Die vierte Gruppe bildeten 50 Hörer der Europawelle Saar, deren Ergebnis durch Dieter Thomas Heck übermittelt wurde. Die fünfte Gruppe bildeten die Zuschauer der Live-Sendung in der Rheingoldhalle Mainz.

Nach Addierung aller Punkte stand als Gewinner Howard Carpendale mit dem Titel Das schöne Mädchen von Seite 1 fest. Das Lied wurde von Hans Blum komponiert.

Die ZDF-Sendung von 1970 wurde 2006 zusammen mit den Schlagerwettbewerben 1968 und 1969 auf einer Doppel-DVD veröffentlicht.

Die Teilnehmer 1970[Bearbeiten]

Platz Start-Nr. Titel Interpret Punkte Musik Text
01. 12 Das schöne Mädchen von Seite 1 Howard Carpendale 335 Hans Blum Carl-Ulrich Blecher
02. 08 Alle Blumen brauchen Sonne Renate Kern 180 Michael Kunze Michael Kunze
03. 03 Wo Liebe ist, da ist auch ein Weg Bata Illic 154 Karl Götz Michael Kunze
04. 11 Ich mach’ ein Interview mit deinem Herzen Graham Bonney 126 Alexander Gordan Hans-Ulrich Weigel
05. 05 Ein kleiner Teufel steckt in Dir Nina Lizell 125 Jean Felten Rudi Bauer
06. 06 Tränen trocknen schnell im Sonnenschein Eric Thomas 098 Horst-Heinz Henning Hans Bradtke
06. 09 Ohne Dich wär es halb so schön David Alexandre Winter 098 Lambert Fleming Roman Horn
08. 07 Antonella Ray Miller 095 Frank Josetti Peter Posel; Reiner Weingeist
09. 02 Zuerst kommt meine Liebe Peter Rubin 093 Kurt Feltz Werner Scharfenberger
10. 01 Punkt, Punkt, Komma, Strich Pat Simon 088 Hans-Arno Simon Hans-Arno Simon
11. 04 Dann schon eher der Piano-Player France Gall 087 Rüdiger Piesker Hans Bradtke
12. 10 Nein, ich bin kein Rosenkavalier Bernd Spier 067 Ralph Siegel Michael Kunze

Nicht für die Endrunde qualifiziert:

Endergebnisübersicht nach Jurywertung Deutscher Schlagerwettbewerb 1970[Bearbeiten]

Titel Deutschlandfunk Köln
Hörerwertung
Europawelle Saar RIAS Berlin Radio Luxemburg Saalergebnis Summe Platz
Das schöne Mädchen von Seite 1 79 30 11 38 177 335 01.
Alle Blumen brauchen Sonne 88 18 22 12 40 180 02.
Wo Liebe ist, ist auch ein Weg 62 12 22 12 46 154 03.
Ich mach' ein Interview mit deinem Herzen 57 7 6 3 53 126 04.
Ein kleiner Teufel steckt in dir 80 3 5 13 24 125 05.
Ohne Dich wär es halb so schön 58 2 9 0 29 98 06.
Tränen trocknen schnell im Sonnenschein 73 8 0 4 13 98 06.
Antonella 76 5 2 3 9 95 08.
Zuerst kommt meine Liebe 54 10 6 5 18 93 09.
Punkt, Punkt, Komma, Strich 61 1 3 3 20 88 10.
Dann schon eher der Piano-Player 60 4 9 5 9 87 11.
Nein, ich bin kein Rosenkavalier 52 0 5 2 8 67 12.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]