Dirk Bublies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dirk Bublies (* 29. Februar 1968 in Berlin) ist ein deutscher Synchronsprecher und Theater-Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dirk Bublies hat zunächst überwiegend Theater gespielt und hat als Bariton mit seiner Band gesungen. Bublies ist seit 1992 im Synchronbereich tätig, wo er bereits mehr als 300 Rollen einsprach. Seit 2008 arbeitet er auch als Synchronregisseur und -Autor.

Synchronisation (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2008–2009: Steve Bacic als Miro Da Silva in The Guard
  • 2009: Tooru Ookawa als Cummings in Canaan
  • 2014–2019: Drew Powell als Butch Gilzean in Gotham
  • seit 2014: Fabio de Caro als Malammore in Gomorrha
  • seit 2017: Beck Bennett als Quack der Bruchpilot in DuckTales

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]