Diskussion:Alexander Unzicker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fairytale Trash No.svg Die Löschung der Seite „Alexander Unzicker“ wurde ab dem 8. Januar 2014 diskutiert und abgelehnt. Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente vorgebracht werden.

Gymnasiallehrer[Quelltext bearbeiten]

Mich wundert, weshalb das aus dem ersten Satz wieder gestrichen wird. Wer ihn kennt, weiß, daß er mit ganzem Herzen vor allem Lehrer ist - als Autor wird man naturgemäß bekannter. Ich hatte das Glück, vier Jahre in seinem Unterricht zu sein - 2 Jahre Mathematik und 2 Jahre Physik LK, dazu 4 Jahre Mathe/Physik Pluskurs, Jugend Forscht. Dazu war er in den Pausen gewissermaßen auch als Schachlehrer tätig. Also nicht wieder rauslöschen bitte. (nicht signierter Beitrag von 109.68.50.135 (Diskussion) 15:50, 19. Sep. 2012 (CEST))

Weil er als Lehrer nicht relevant ist, siehe WP:FBIO. --KurtR (Diskussion) 22:15, 27. Mai 2018 (CEST)

Selbstverlag[Quelltext bearbeiten]

Liegts daran, dass er den Zeitpunkt der Nobelpreisvergabe abpassen wollte? -- Amtiss, SNAFU ? 16:22, 29. Sep. 2015 (CEST)

Kritik[Quelltext bearbeiten]

Seine Bücher sind nicht unumstritten. Das geht aus dem Artikel nicht hervor. [1][2] --AlternativesLebensglück (Diskussion) 22:55, 31. Mai 2018 (CEST)