Diskussion:Charta 77

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia-logo-v2.svg Dieser Artikel war am 10. Dezember 2011 der Artikel des Tages.

Link zum Originaltext[Quelltext bearbeiten]

Der Link zum Originaltext scheint nicht mehr zu funktionieren. Ev. geht http://www.libpro.cz/en/archive/charta-77 in die richtige Richtung, aber mein tschechisch reicht nicht aus. Mit der freundliche Bitte um Ergaenzung/Korrektur --178.113.157.55 01:36, 18. Sep. 2017 (CEST)

Jänner vs. Januar[Quelltext bearbeiten]

Warum darf ich nicht Jänner schreiben? Das ist österreichische Norm. -Hunne

Sorry, hab ich nach der Änderung auch in unserem Januar-Artikel gelesen. Sollte kein Kulturimperialismus sein ;-) --Kurt Jansson 16:58, 15. Jan 2003 (CET)

Hauptinitiatoren; Video vs. Film[Quelltext bearbeiten]

Ich habe im Artikel über Havel die Aussage gefunden er sei einer der drei hauptinitiatoren der Charta gewesen, hier im Artikel werden solche Hauptinitiatoren aber nicht benannt.

Dafür wird gesagt Besucher auf einer Beerdigung wurden auf Video aufgezeichnet. Das ist zwar nicht unmöglich, aber 77 war die Videotechnik wirklich noch sehr wenig verbreitet. Könnte es sein dass es sich um "normale" Filme handelte?--WerWil 19:13, 10. Nov. 2006 (CET)

  • Daß Videos damals unüblich waren klingt plausibel. Ich habe mal "auf Video aufgenommen" rausgenommen und durch das neutralere "gefilmt" ersetzt. --91.96.61.18 13:36, 10. Dez. 2011 (CET)

Schauspieler auf der Charta[Quelltext bearbeiten]

Ich habe da auch mal den Namen Eva Holubová gelesen, allerdings als Studentin. Ist sie identisch mit der heutigen Schauspielerin? Tiontai 09:22, 10. Jun 2005 (CEST)

Lesenswert-Diskussion[Quelltext bearbeiten]

Charta 77 bezeichnet sowohl eine im Januar 1977 veröffentlichte Petition gegen die Menschenrechtsverletzungen des kommunistischen Regimes in der Tschechoslowakei als auch die mit ihr verbundene Bürgerrechtsbewegung, die in den 1970er und 1980er Jahren zum Zentrum der Opposition wurde.

Instruktiv: pro --Historiograf 23:12, 6. Sep 2005 (CEST)

  • knappes Symbol support vote.svg Pro - Bilder fehlen --Kapitän Nemo 12:04, 7. Sep 2005 (CEST)
  • pro - gefällt mir -- Achim Raschka 13:48, 7. Sep 2005 (CEST)

Berufsverbot[Quelltext bearbeiten]

Der link zum Artikel Berufsverbot ist hier völlig irreführend, da dort nur etwas zum Berufsverot in deutschland und vor allem dessen aktueller juristischer Grundlage ausgesagt wird. Entweder müsste dort etwas ergänzt werden, oder hier der Link rausgenommen werden --WerWil 13:25, 15. Apr 2006 (CEST)

kleine Änderung: (sic!)[Quelltext bearbeiten]

Sollte das "(sic!)" hinter "Mitarbeiter des Geheimdienstes" in der Einleitung nicht entfernt werden? Das passt nicht so recht in eine Enzyklopädie. Wollte die Änderung nicht selbst machen, weil der Artikel schon als Lesenswert gekennzeichnet ist.

Lesenswerter Artikel ?[Quelltext bearbeiten]

Da dieser Artikel als lesenswert bezeichnet wird, sehe ich mich gezwungen, einen Kommentar abzugeben. Ich halte den Artikel für schlecht, da folgende Fragen unbeantwortet bleiben:

  • Wer hat wann, wo und wie die Charta 77 initiiert?
  • Welche Vorbereitungstreffen gab es, wer war dabei?
  • Wer hat an der Formulierung mitgewirkt, wer hat was geschrieben?
  • Wie geschah die Übergabe und Veröffentlichung?
  • Nach welchen Kriterien wird eine Auswahl der Charta-Unterzeichner aufgelistet? Warum werden innerhalb des Artikels einige Unterzeichner aufgezählt, andere nicht? (Vielleicht hat hier jeder seinen Lieblingschartisten aufgeführt...)
  • Wer waren die ersten 242 Unterzeichner?

Die meisten der o.g. Fragen können beantwortet und belegt werden. Ich könnte noch einzelne Sätze auseinandernehmen, aber das führe zu weit. Hier etwas anzufassen wäre ein Fass ohne Boden. --Anne.k 11:57, 2. Dez. 2008 (CET)

gewöhnliche Tschechoslowaken?[Quelltext bearbeiten]

... "und andere gewöhnliche (?) Tschechoslowaken" ... LG Rante 09:05, 10. Dez. 2011 (CET)

Wolf Biermann[Quelltext bearbeiten]

Zum Verständnis der ganzen Zeit und zur Rezeption der Charta 77 in der DDR scheint mir noch wichtig zu sein, dass im Artikel erwähnt wird, dass Wolf Biermann knapp 2 Monate vorher aus der DDR ausgebürgert wurde (nach seinem TV-Auftritt am 13.11.1976). Es kochte doch mehr oder weniger gleichzeitig oder nacheinander in allen sozialistischen Ländern. Im Artikel Wolf Biermann steht: "Die Ausbürgerung Biermanns war ein einschneidendes und prägendes Erlebnis für die Künstler- und Dissidenten-Szene der DDR. ... Am 17. November 1976 veröffentlichten zwölf namhafte DDR-Schriftsteller einen von Stephan Hermlin initiierten offenen Brief an die DDR-Führung, in dem sie an diese appellierten, die Ausbürgerung Biermanns zurückzunehmen" Und dann kam schon am 1. Januar 1977 die Charta 77. Wie wurde das in der DDR aufgenommen. Welchen Einfluss hatte der Protest gegen Biermanns Ausbürferung aufdie Tschechen? --91.96.61.18 12:52, 10. Dez. 2011 (CET)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 22:50, 24. Nov. 2015 (CET)