Diskussion:Nekrolog 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heinz Hürten am 6. Januar 2018 - Belege siehe in seinem WP-Artikel[Quelltext bearbeiten]

Bitte nachtragen: Heinz Hürten verstorben - Details siehe Betreff und im WP-Artikel - Artikel für IPs (wie meinereiner) derzeit leider gesperrt. --2003:4C:6925:1B00:3867:A496:EB1D:9AF6 22:24, 8. Jan. 2018 (CET)

Ist erledigt. --2003:4C:6925:1B00:3867:A496:EB1D:9AF6 22:57, 8. Jan. 2018 (CET)

Robert Rebhahn am 30.1.2018 verstorben[Quelltext bearbeiten]

Hallo, der österreichische Rechtswissenschaftler Robert Rebhahn ist vor kurzem verstorben. Könnte jemand das evtl nachtragen? Quelle ist im Artikel. Danke und LG

erledigt Erledigt. --Jamiri (Diskussion) 16:36, 31. Jan. 2018 (CET)

Siegfried Schuster[Quelltext bearbeiten]

Beifang

auf das die irrelevante Person die hier ständig meint entscheiden zu müssen, wer relevant sei oder nicht entscheide

und sich dabei...

Ein aufrechter Naturschützer: Siegfried Schuster ist gestorben
Der Vogelliebhaber und Naturschützer Siegfried Schuster aus Radolfzell ist im Alter von 81 Jahren vestorben.
https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/radolfzell/Ein-aufrechter-Naturschuetzer-Siegfried-Schuster-ist-gestorben;art372455,9606176

--Über-Blick (Diskussion) 16:43, 6. Feb. 2018 (CET)

Erika von Trapp (geborene Klambauer) gestorben[Quelltext bearbeiten]

(16.01. 1922 - 18.01. 2018). Quelle: http://memorial.yourtribute.com/Erika-vonTrapp/ --213.225.2.230 18:21, 8. Feb. 2018 (CET)

Alfred Gilgen[Quelltext bearbeiten]

https://de.m.wikipedia.org/w/index.php?title=Alfred_Gilgen&stable=0

Schweizer Politiker ist am 11.02.2018 verstorben. Bitte ergänzen. Danke Habaschio85 (Diskussion) 17:21, 13. Feb. 2018 (CET)

erledigt Erledigt. Tuttist hat den Eintrag vorgenommen (siehe hier). --Jamiri (Diskussion) 20:42, 13. Feb. 2018 (CET)

Klaus Quinkert[Quelltext bearbeiten]

Klaus Quinkert ist am 11. Februar gestorben. Einen Beleg dafür findet man im Artikel.--46.183.103.17 11:12, 14. Feb. 2018 (CET)

erledigt Erledigt. --Jamiri (Diskussion) 11:57, 14. Feb. 2018 (CET)

Henri de Laborde de Monpezat[Quelltext bearbeiten]

Mit seiner Heirat wurde er zu Prinz Henrik von Dänemark. Der mag auf Henri de Laborde de Monpezat liegen um ein Klammerlemma zu vermeiden, aber als Todesverkündung ist das ungeeignetst. OAlexander (Diskussion) 12:21, 14. Feb. 2018 (CET)

Sehe ich ebenfalls so. Hier die Kopiervorlage für eine mögliche Änderung: [[Henri de Laborde de Monpezat|Prinz Henrik von Dänemark]]. --Jamiri (Diskussion) 13:37, 14. Feb. 2018 (CET)
Offenbar sahen das andere im Nekrolog der Hauptseite ebenfalls so. Ich habe dem folgend die Änderung auch hier vorgenommen. --Jamiri (Diskussion) 13:48, 14. Feb. 2018 (CET)

Ulla Norden[Quelltext bearbeiten]

Die Schlagersängerin und frühere WDR-Moderatorin Ulla Norden ist am 05.03.2018 im Alter von 77 Jahren gestorben.--Kennzeichenfan (Diskussion) 16:26, 6. Mär. 2018 (CET)

erledigt Erledigt --Jamiri (Diskussion) 17:03, 6. Mär. 2018 (CET)

Sortierfolge absteigend ??[Quelltext bearbeiten]

Auf der Seite steht jetzt oben ein Hinweis, dass Todesfälle vom gleichen Tag in alphabetischer Folge absteigend einsortiert werden sollen. Bisher ist doch wohl aufsteigende Sortierung üblich? --Thomas Binder, Berlin (Diskussion) 19:50, 13. Mär. 2018 (CET)

@Th.Binder: Nein, auch bisher schon wurde absteigend sortiert, d. h. oben A, darunter B usw. Jetzt ist der Kasten mit dem Hinweis -- aus mir nicht ersichtlichen Gründen -- ja eh wieder weg. Qaswa (Diskussion) 11:32, 27. Mär. 2018 (CEST)
Genau diese Reihenfolge meine ich doch, würde das aber als aufsteigend bezeichnen - also beginnend mit dem "kleinsten" Wert hin zum "größten". --Thomas Binder, Berlin (Diskussion) 11:35, 27. Mär. 2018 (CEST)
Wenn man es so sieht, ist der kleinste Wert doch die 1 und die kommt ganz unten, oder? --Axolotl Nr.733 (Diskussion) 15:04, 29. Mär. 2018 (CEST)
Es geht mir um die alphabetische Sortierung am gleichen Tag. Da sollte zuerst "A" stehen, dann "B" usw. Das ist nach meinem Verständnis aufsteigend. --Thomas Binder, Berlin (Diskussion) 16:04, 1. Jul. 2018 (CEST)
Gemäß der Rangordnung (erster Buchstabe = A, zweiter Buchstabe = B, dritter Buchtsabe = C, usw.) ist die Sortierung absteigend. --Jamiri (Diskussion) 16:14, 1. Jul. 2018 (CEST)
OK - wenn du es so interpretierst "erster" = "höchster" Buchstabe, hast du Recht. So habe ich das bisher nicht verstanden. Sollte man nicht einfach auf die Alphabetische Sortierung verweisen? --Thomas Binder, Berlin (Diskussion) 17:05, 1. Jul. 2018 (CEST)
Das ist aber eine sehr sonderbare Auslegung von "absteigend sortiert". So habe ich das noch nirgendwo gesehen und so versteht es auch keine Datenbank oder sonstige Software. Wenn da von "alphabetisch absteigend" die Rede ist, geht es immer von Z nach A. Und das ist ja wohl hier nicht gewollt? --Oilfoot (Diskussion) 20:57, 27. Jul. 2018 (CEST)
Statt von auf- oder absteigend zu sprechen, würde IMHO der Zusatz "von A bis Z" genügen.−−Jamiri (Diskussion) 10:30, 28. Jul. 2018 (CEST)
Die Zahlen von 1 bis 10 stehen auch so hintereinander:
erst die 1 dann die 2 bis am Ende die 10 und das ist eine aufsteigende Reihenfolge.
Die Buchstaben haben auch eine Reihenfolge:
erst das A dann das B dann das C usw. und zum Schluss das Z - dies ist auch aufsteigend.
Also entweder sollten die Einträge eines Datums von Z nach A eingetragen werden,
damit die vorgeschriebene absteigende Reihenfolge eingehalten wird,
oder man sollte oben eine aufsteigende Reihenfolge vorschreiben.
So wie es aber im Moment gehandhabt wird, ist es vollkommener Blödsinn!
--Michael Burggraf, Düsseldorf
Tja, und trotzdem werden fast alle Einträge richtig vorgenommen. Wie das wohl kommt... --Jamiri (Diskussion) 06:53, 15. Nov. 2018 (CET)

Sebastian Ratjen[Quelltext bearbeiten]

Am 12.03.2018 ist Sebastian Ratjen verstorben. Qualle: https://www.welt.de/regionales/mecklenburg-vorpommern/article174524153/Frueherer-FDP-Generalsekretaer-Ratjen-mit-45-Jahren-gestorben.html --85.199.91.194 09:29, 14. Mär. 2018 (CET)

erledigt Erledigt --redf0x (Diskussion) 13:11, 14. Mär. 2018 (CET)
Vielen Dank und R.I.P. alter Freund! --Nordnordost (Diskussion) 10:00, 15. Mär. 2018 (CET)

Entfernung von falsch einsortierten Einträgen[Quelltext bearbeiten]

Ab sofort werde ich falsch einsortierte Einträge von angemeldeten Benutzern generell revertieren bzw. entfernen, wenn ein rev nicht mehr geht. Ich bin es leid, teilweise mehrmals täglich auch die Einträge von angemeldeten Benutzern ins 'abc' einzufügen. Und dass der Kasten mit dem entsprech. Hinweis, der wenigstens etwas geholfen hatte, wieder entfernt wurde, hat nicht auch das Problem entfernt. Qaswa (Diskussion) 11:40, 27. Mär. 2018 (CEST)

Ich finde, Falschsortierungen sind harmlos und für jeden als solche erkennbar, einen Lerneffekt bezweifle ich zudem. In der aktuellen Form halst das letztendlich wohl den anderen regelmäßigen Bearbeitern des Nekrologs Mehrarbeit auf. Oder wir einigen uns darauf, kollektiv die Finger still zu halten und auf den erhofften Lerneffekt zu warten. --Axolotl Nr.733 (Diskussion) 15:08, 29. Mär. 2018 (CEST)
Hallo @Axolotl Nr.733: Natürlich sind diese Falschsortierungen „harmlos“ – vor allem aber sind sie einfach rücksichtslos, da vermeidbar, wenn die Benutzer sich bloß ein bisschen mehr Mühe gäben bzw. besser aufpassten. Ein evtl. "Lerneffekt" ist jedenfalls ausschließlich dann zu erwarten, wenn die Benutzer das rote Rechteck oben auf ihrer Seite sehen, und kein Benutzer ist gezwungen, irgendetwas einzutragen: Wenn er das abc nicht beherrscht, soll er es doch bitte einfach lassen. Ich habe in den letzten 12 Jahren grob geschätzt etwa 1000 Mal einen Eintrag im "Nekrolog" neu im 'abc' einsortiert und das war 1000 Mal eine dumme, überflüssige Arbeit, die unfähige Leute anderen aufgehalst haben. Schönen Gruß, Qaswa (Diskussion) 17:36, 3. Apr. 2018 (CEST)
Wenn ich eine solche Revertierung von dir sehe, werde ich das als Vandalismus melden. Erst recht nach der Ankündigung hier. Es ist eine Banalität. Wer wegen einer Banalität so etwas tut, betreibt nichts anderes als Vandalismus. Also - klare Ansage gegen klare Ansage. Marcus Cyron Reden 18:10, 3. Apr. 2018 (CEST)
Kein Problem: Ich werde keine Formalkorrekturen mehr in der WP vornehmen. Danke für all die Arbeit, die ich ab jetzt spare. Qaswa (Diskussion) 18:26, 3. Apr. 2018 (CEST)

Miloš Forman[Quelltext bearbeiten]

Todesdatum für Miloš Forman habe ich gestern abend von zuvor 14.4. auf 13.4. geändert.

Die Mehrheit der Quellen (latimes, reuters, orf.at) gibt den (Fr) 13.4. (abends/nachts) an.

Übereinstimmend mit https://en.wikipedia.org/wiki/Miloš_Forman

Ich ändere daher das Datum im Nekrolog entsprechend und gebe dieselben 4 Quellen an, samt Anmerkung dass nur washingtonpost den 14.4. publizierte.

--Helium4 (Diskussion) 12:49, 15. Apr. 2018 (CEST)

Alter der Personen nur mit Geburtsjahr[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend, ich habe mal eine Fragen: Es gibt Personen, bei denen das ganze Geburtsdatum nicht bekannt ist, warum schreiben manche Autoren der Wikipedia das ganze Alter wie zum Beispiel Hasan Celal Güzel rein? Bei Herrn Güzel ist ja nur das Geburtsjahr bekannt, kann stattdessen im Feld "Alter" ≈ 72/73 reinschreiben? Gruß Ali

Dies ist eine Liste kürzlich verstorbener Personen.[Quelltext bearbeiten]

Ein Nekrolog ist eigentlich gemein eine Liste aller verstorbenen Personen. Da aber hier nur bekannte oder berühmte verstorbene Personen aufgeführt werden, sollte die Überchrift auch lauten: Nekrolog bekannter oder berühmter Personen. Oder ist ein unbekannter, unwissender, nicht berühmter Mensch keine Person?

Die gesamte Wikipedia schreibt namentlich nur über Personen von enzyklopädischer "Relevanz". Ich sehe nicht, was das bringen sollte. Jedem, der es nicht zwingend anders verstehen möchte, dürfte es richtig aufnehmen. Marcus Cyron Reden 19:29, 29. Jun. 2018 (CEST)

Alter von Fuat Sezgin[Quelltext bearbeiten]

Grüß Gott,
ich habe das Geburtsjahr von Herr Sezgin auf 1922 geändert, (siehe Artikel)
Viele Grüße Ali
Deine Änderung beruht allein auf eine Altersangabe in der von Dir genannten Zeitung. Gegen diese Angabe sprechen eine Reihe anderer Quellen, die explizit Geburtsdatum und Ort nennen, wie z. B. diese. --Jamiri (Diskussion) 06:40, 1. Jul. 2018 (CEST)

Adrian Cronauer / Quellenangabe[Quelltext bearbeiten]

Schön auf der einen Seite, dass Quellen genannt werden. Aber sollte man dann nicht vielleicht eine nehmen, die man auch aufrufen kann? Die momentan genannte (https://www.roanoke.com/news/local/former-roanoke-disc-jockey-adrian-cronauer-depicted-in-good-morning/article_e525841b-84dc-58b1-8160-8ca8cb7cda84.html) ruft bei mir folgendes hervor:

„451: Unavailable due to legal reasons

We recognize you are attempting to access this website from a country belonging to the European Economic Area (EEA) including the EU which enforces the General Data Protection Regulation (GDPR) and therefore access cannot be granted at this time. For any issues, contact customer@roanoke.com or call 800-346-1234. “ --212.8.208.204 14:48, 19. Jul. 2018 (CEST)

Das stimmt. Ich habe die Quelle ersetzt. --Jamiri (Diskussion) 14:53, 19. Jul. 2018 (CEST)

Shinobu Hashimoto (1918–2018), japanischer Drehbuchautor[Quelltext bearbeiten]

weil da nur steht, daß japanische Zeitungen am Freitag berichteten, pack ich es erstmal hier hin,

ginge zwar auch unter unklares Datum, aber...

https://www.stern.de/kultur/film/goldenes-zeitalter-kurosawas-drehbuchautor-hashimoto-stirbt-mit-100-8177930.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

https://www.volksstimme.de/kino/kurosawas-drehbuchautor-hashimoto-stirbt-mit-100/1532082315000

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/film-kurosawas-drehbuchautor-hashimoto-stirbt-mit-100_id_9287678.html

https://www.hollywoodreporter.com/news/shinobu-hashimoto-dead-screenwriter-seven-samurai-rashomon-was-100-1128623

--Über-Blick (Diskussion) 17:57, 20. Jul. 2018 (CEST)

erledigt Erledigt. Eintrag unter dem 19. Juli (siehe dortige Quelle). --Jamiri (Diskussion) 18:48, 20. Jul. 2018 (CEST)

Mark Hausknecht[Quelltext bearbeiten]

Ist George H. W. Bushs Kardiologe relevant für die Wikipedia? --Conspiration 09:24, 4. Aug. 2018 (CEST)

Árpád Fazekas[Quelltext bearbeiten]

@Jamiri: Auf der rechten Seite des [http://www.nemzetisport.hu/magyar_valogatott/gyasz-elhunyt-a-bayern-munchen-magyar-legendaja-2652201 von mir verlinkten Artikels ist eine Box mit der Überschrift "PÁLYÁJA", was soviel wie "Lebenslauf" bedeutetet. Dort ist ziemlich weit oben in Fett das Wort "Elhunyt", was "abgelebt" heißt. Dort steht dann was von "2018. augusztus 10", was deine Anfrage auf meiner Diskussionsseite hinreichend beantworten sollte.

Etwas allgemeiner gesprochen bin ich der Ansicht, dass bei ungeklärtem Todesdatum der Eintrag nicht ganz unten auf der Seite erfolgen sollte, wo z. B. ich nur ganz selten hinschaue, sondern am Tag der Vermeldung oder so - vielleicht mit dem Zusatz "ca." oder sowas. Da schaut man öfter hin und ist dann eher geneigt solche Sachen aufzuklären. Cheers, OAlexander (Diskussion) 07:52, 16. Aug. 2018 (CEST)

Kofi Annan[Quelltext bearbeiten]

Welcher Titel wäre zu bevorzugen; "ehemaliger Generalsekretär der Vereinten Nationen" oder "ghanischer Diplomat"?

--FCE64 (Diskussion) 11:41, 18. Aug. 2018 (CEST)

Nie die Titel, immer der Job. Und der war Diplomat. Marcus Cyron Reden 13:26, 18. Aug. 2018 (CEST)

Neil Simon[Quelltext bearbeiten]

Neil Simon ist heute im Alter von 91 Jahren gestorben.--Kennzeichenfan (Diskussion) 20:26, 26. Aug. 2018 (CEST)

Domini Kalata[Quelltext bearbeiten]

Es gibt Quellen für den 23. und den 24. August als Todestag. Welche ist die Authentischere? Abgesehen davon: Tschechisch, polnisch, tschechoslowakisch oder was ganz anderes? --Karim (Diskussion) 12:19, 27. Aug. 2018 (CEST)

Flut von Rotlinks?[Quelltext bearbeiten]

Gibt es nicht auch für den Nekrolog eine Art Relevanzkriterium, z.B. ob es in absehbarer Zeit einen Artikel hier geben wird oder nicht? Zumindest wurden schon lange nicht mehr so viele rote Links hier eingefüg. --Karim (Diskussion) 01:12, 1. Sep. 2018 (CEST) Niemand eine Meinung dazu? --Karim (Diskussion) 11:19, 4. Sep. 2018 (CEST)

Doch. Es gelten die allgemeinen Kriterien. Wenn ein Artikel möglich ist, gibt es einen Eintrag. Wenn nicht, nicht. Ausnahme Mitglieder von Gruppen (Bands etc.) die keinen Einzelartikel bekommen, aber im Nekrolog mit Link auf die Gruppe erwähnt werden. Es gibt keinen Grund etwas zu ändern und Rotlinks sind nichts Schlechtes. Marcus Cyron Reden 11:34, 4. Sep. 2018 (CEST)
Im Prinzip gebe ich Dir recht, aber in der vergangenen Woche (ab 27. August) hat die Zahl der Einträge mit Rotlinks sehr stark zugenommen. Da gehen neue relevante ("blaue") Links nahezu unter. Zuvor wurden erheblich weniger "rote" Links eingefügt (siehe die vergangenen Monate und auch den August bis dahin). Dafür muss es doch eine Ursache geben, oder sehe ich Gespenster? --Karim (Diskussion) 11:43, 4. Sep. 2018 (CEST)
Der Meinung bin ich auch. Vor allem sind mir die Rotlink-Persönlichkeiten alle gar kein Begriff. Letztendlich lässt da jemand noch die eigene Oma eintragen, für die sich kein Mensch interessiert.--Kennzeichenfan (Diskussion) 13:29, 5. Sep. 2018 (CEST)

Irgend jemand hat hier den unbedingten Ehrgeiz, sämliche Toten der Welt zu verzeichnen, und wenn es ein nordkoreanischer Wrestler ist, der es niemals in irgendeine Wikipedia der Welt schaffen wird, noch nicht einmal in die nordkoreanische. Irgendwas ist krank hier, wenn 90 Prozent der Verstorbenen nur rote Einträge haben.

 	+ 	

Marcusy Cyron scheint der Mensch zu sein, der jeden Friedhof dieser Erde persönlich besucht.

  • Nützt nichts, Kritik damit unterdrücken zu können, indem man eine IP sperrt. Lächerlich. Setzt dich damit auseinander oder lass es.
Wenn ich das richtig sehe, ist Benutzer:Coup Danmark der Verursacher dieser Flut an roten Links. Er scheint Neu-Nutzer zu sein. Vielleicht kennt er die allgemeinen Gepflogenheiten noch nicht. --Karim (Diskussion) 17:34, 5. Sep. 2018 (CEST)
Wer es auch immer sein mag: Die relevanteren Promi-Einträge in Blau gehen hier unter. Es schaffen es von den angegebenen Leuten in Rot mit Sicherheit mindestens 90 Prozent nie in die Wikipedia. Nähme man dies als Maß, dann müsste fast schon der eigene Wohnungsnachbar samt seinem Stammbaum da veröffentlicht werden.--Kennzeichenfan (Diskussion) 18:41, 5. Sep. 2018 (CEST)
Ich werde versuchen, die Reihen zu lichten. Falls ich zu viel streiche, darf gerne revertiert werden. --Karim (Diskussion) 19:12, 5. Sep. 2018 (CEST) PS: Habe mal die schlimmsten Auswüchse rausgenommen. Ich hoffe, es ist so genehm.

@Karim: Bitte alle Streichungen wieder rückgängig machen. Sie basieren auf Artikeln in anderen WP-Sprachversionen. Grüße, --Hafenarbeiter (Diskussion) 22:26, 6. Sep. 2018 (CEST)

Habe es selbst erledigt. Hinweis an @Masegand: Korrekturen statt Rücksetzungen sind die Lösung. --Hafenarbeiter (Diskussion) 23:12, 6. Sep. 2018 (CEST)
Was macht bitte einen ukrainischen Wasserball-Coach relevant? Nicht alles, was in einer lokalen Wiki relevant ist, ist auch hier artikelgeeignet. Das sieht für mich wie der Sack Reis in China aus. Abgesehen davon hat mir noch niemand eine einleuchtende Begründung für die "Rote Flut" seit 27. August geliefert. --Karim (Diskussion) 23:34, 6. Sep. 2018 (CEST)
Ich arbeite mich durch alle Sprachversionen, arbeite ua. auch mit Reuters-Newsfeed etc. Bin noch nicht dazugekommen, weiter als bis 27. August zurückzuarbeiten und füge diejenigen ein, die sicher relevant sind. Der Wasserball-Coach war Trainer der Nationalmannschaft. Damit ist er wohl relevant. Im Moment haben wir in diesem Bereich leider niemanden, der dazu Artikel anlegt. --Hafenarbeiter (Diskussion) 23:52, 6. Sep. 2018 (CEST)
Das sieht für mich eher so aus, als würde die Liste "Deaths in 2018" aus der englischen Wikipedia 1 zu 1 übernommen, ohne nachzudenken. --Karim (Diskussion) 23:54, 6. Sep. 2018 (CEST)
@Karim: Das ist auch ne gute Quelle für Einträge, daraus resultieren auch viele Überschneidungen mit der englischen Wikipedia. Schwerpunkt zusätzlich sind deutschsprachige Länder. --Hafenarbeiter (Diskussion) 23:56, 6. Sep. 2018 (CEST)

i Info: Benutzer:Coup Danmark, der zuerst die Rotlinkflut verursacht hat, ist vorgestern per SP als Sperrumgehung von Austriantraveler unbefristet gesperrt. Hafenarbeiter wurde ebenfalls infinit gesperrt; SP läuft. MMn sind die Einträge BNS-Aktionen und können rückgängig gemacht werden. Solange es keine Artikel gibt, nützt auch eine Verzeichnung im Nekrolog nichts (anders als bei BKL; aber auf eine Eintragung von Kenneth Bowen in Bowen (Familienname) u.v.a.m. hat unser Freund verzichtet).--Zweioeltanks (Diskussion) 09:31, 7. Sep. 2018 (CEST)

Chelsi Smith[Quelltext bearbeiten]

Chelsi Smith, Miss Universe des Jahres 1995 ist am 8. September im Alter von 45 Jahren gestorben. --84.152.13.148 20:46, 9. Sep. 2018 (CEST)

Daniel Küblböck[Quelltext bearbeiten]

Es deutet alles daraufhin, dass Daniel Küblböck von der AIDA gesprungen und im Atlantik ertrunken ist und somit am 09.09.2018 von uns gegangen ist. Sollen wir ihn eintragen oder muss erst seine Leiche dazu gefunden werden?--Bahnfreund-94 -Diskutier mit mir 08:55, 14. Sep. 2018 (CEST)

Er ist bisher nicht für Tot erklärt wurden, sondern gilt derzeit als Verschollen. Per gesetzt kann die Familie ihn in knapp 6 Monaten beim Gericht für Tot erklären lassen. Es sei denn das Gericht verkürzt wegen den Umständen die Frist. Wenn er dann für Tot erklärt wurde, können wir ihn eintragen. Aber derzeit eher nicht, da er per gesetz nicht als verstorben zählt. Das Gericht stellt dann auch das Todesdatum fest. --Natsu Dragoneel (Diskussion) 08:58, 14. Sep. 2018 (CEST)
In Ergänzung: Sobald/Sofern eine entsprechende Leiche gefunden wird, kann der Eintrag zunächst unter „Datum unbekannt“ erfolgen (zwischen Datum des Verschwindens und Datum des Auffindens). --Jamiri (Diskussion) 09:06, 14. Sep. 2018 (CEST)
Stimmt. Das hatte ich noch vergessen. Sobald sein Körper gefunden wurde, verfällt natürlich der Verschollenen-Status. --Natsu Dragoneel (Diskussion) 09:09, 14. Sep. 2018 (CEST)

Doppelter Beleg für Frank Branch[Quelltext bearbeiten]

Ist mir nun zum ersten mal passiert, daß ich für einen Verstorbenen, hier einen Parlamentsabgeordneten aus Neubraunschwieg , keine Beleg hab, in dem sowohl das Todesdatum als auch das Alter zu finden ist. Dafür zwei getrennte: für das Alter (74) und für das Sterbedatum (22. 10.) Ich erlaube mir daher, beide einzufügen. Artikel werde ich demnächst mal schreiben. LG von -- Kallewirsch (Ugh, Ugh!) (Iiek?) 17:53, 23. Okt. 2018 (CEST)

@Kallewirsch: Zwei Quellen sind unüblich. Entscheidend ist eine Quelle für das Sterbedatum und darauf solltest Du Dich beim Eintrag beschränken. Die Quelle zum Alter kann bei Bedarf auch in der Zusammenfassung aufgeführt werden. --Jamiri (Diskussion) 18:14, 23. Okt. 2018 (CEST)
Von mir aus. Wenn denn nur das Todesdatum zählt, zum Peter Schneider noch dieses zur Relevanz. -- Kallewirsch (Ugh, Ugh!) (Iiek?) 06:37, 27. Okt. 2018 (CEST)

Daniel Corrêa Freitas[Quelltext bearbeiten]

fehlt im Nekrolog 2018. -- 217.151.147.210 11:34, 30. Okt. 2018 (CET)

Siehe unter „Datum unbekannt“. --Jamiri (Diskussion) 16:45, 30. Okt. 2018 (CET)
Danke! (damit erledigt) -- 217.151.147.210 16:49, 30. Okt. 2018 (CET)

Barthold C. Witte[Quelltext bearbeiten]

Siehe: Diskussion:Barthold C. Witte#Verstorben --84.155.84.106 17:44, 2. Nov. 2018 (CET)

Sami ul-Haq[Quelltext bearbeiten]

Sami ul-Haq – „Vater der Taliban“ in Pakistan ermordet
Sendezeit: 3. November 2018, 18:18 Uhr
Autor/in: Diettrich, Silke
Programm: Deutschlandfunk
Sendung: Informationen am Abend
Länge: 2:46 min Minuten
MP3: Audio abspielen
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2018/11/03/sami_ul_haq_vater_der_taliban_in_pakistan_ermordet_dlf_20181103_1818_9e1c4fad.mp3


Sami-ul-Haq
Maulana Sami ul Haq
https://en.wikipedia.org/wiki/Sami-ul-Haq


Islamistenführer Sami ul-Haq
"Vater der Taliban" in Pakistan erstochen
Einer der einflussreichsten Islamisten Pakistans ist tot:
Sami ul-Haq wurde in seinem Haus in Rawalpindi erstochen.
Die Behörden fürchten nun die Wut seiner Anhänger.
Freitag, 02.11.2018 18:34 Uhr
http://www.spiegel.de/politik/ausland/pakistan-vater-der-taliban-sami-ul-haq-erstochen-a-1236551.html


Tod von Sami ul-Haq "Vater der Taliban" ermordet
Stand: 03.11.2018 12:56 Uhr
Er galt als "Vater" der Taliban : Der pakistanische Geistliche Maulana Sami ul-Haq
ist bei einem Messerangriff ums Leben gekommen. Die Sicherheitskräfte sind in Alarmbereitschaft.
Von Silke Diettrich, ARD-Studio Neu-Delhi
https://www.tagesschau.de/ausland/aghanistan-101.html


Maulana Sami ul-Haq führte Koran-Schule
Unbekannte erdolchen „Vater der Taliban“ in Pakistan
2. November 2018 um 17:43 Uhr
https://rp-online.de/politik/ausland/maulana-sami-ul-haq-unbekannte-erdolchen-vater-der-taliban-in-pakistan_aid-34248045

--Über-Blick (Diskussion) 19:07, 3. Nov. 2018 (CET)

OK das er schon drin ist hatte ich übersehen nur "pakistanischer Religionsgelehrter und Politiker" ist ja sehr hübsch verharmlosend. --Über-Blick (Diskussion) 02:07, 4. Nov. 2018 (CET)

Nein, es ist nicht verharmlosend sonden neutral. „Politiker“ stimmt allerdings tatsächlich nicht. --Jamiri (Diskussion) 09:57, 4. Nov. 2018 (CET)

nATÜRLICH stimmt das. Er war Mitglied im Oberhaus des Parlaments.

Turki Bin Abdul Aziz Al-Jasser[Quelltext bearbeiten]

Dieser saudische Journalist und Schriftsteller ist laut dieser Quelle durch Folter zu Tode gekommen. Ich kann die Relevanz und die Verlässlichkeit der Quelle nicht wirlich einschätzen und wäre über Mithilfe dankbar. --Jamiri (Diskussion) 15:06, 8. Nov. 2018 (CET)

Welchen Comic hat Hillenburg denn gezeichnet?[Quelltext bearbeiten]

Bekannt war er als Trickfilmzeichner. Wenigstens einen Comic wird man angeben müssen, wenn man ihn als Comiczeichner führt. --2003:DE:2717:9320:7181:9009:D44A:B771 17:42, 3. Dez. 2018 (CET)

Joel West (Arcade-Spieler)[Quelltext bearbeiten]

Hab hier die Nachricht, dass Joel West (nicht der Schauspieler, sonder der Arcade-Spieler) gestorben ist. Da müsste man Ausschau halten, ob er WP-relevant war und wann das in Nachrichtenportalen auftaucht. --Conspiration 02:30, 5. Dez. 2018 (CET)