Benutzer Diskussion:Zweioeltanks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 365 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Inhaltsverzeichnis

Wartungsbausteinwettbewerb Herbst 2011: Gratulation![Quelltext bearbeiten]

Zweioeltanks,

WBW-Logo Herbst.svg

du hast beim Wartungsbausteinwettbewerb im Herbst 2011 den neunten Platz in der Gesamtwertung und außerdem den vierten Platz in der Einzelkämpferwertung erreicht. Du hast 13 Artikel verbessert.

Herzlichen Glückwunsch! Icone chateau renaissance 02.svg Sir Gawain Disk.

Wiedemann[Quelltext bearbeiten]

Es tut mir leid, aber die von Dir angegebene "reputierliche" Quelle https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=132176661 DNB funktioniert nicht. Vielleicht ein Tippfgehler? --Gelehrter11 (Diskussion)

Jetzt klappt die Weiter3leitung! Danke. Gelehrter11

Neuer Artikel Afrikanisches Zentrum Borgfelde?[Quelltext bearbeiten]

Herzlichen Dank für die Sichtung des Artikels Afrikaner-Seelsorge Hamburg! Ich bin etwas unsicher, welche Art von Beitrag im Rahmen von Wikipedia sinnvoll ist. Angefangen habe ich mit ergänzenden Informationen in Erlöserkirche (Hamburg-Borgfelde). Mir fällt auf, dass man über fast alle Kirchen Artikel findet, die sich aber in erster Linie mit der Baugeschichte und der Ausstattung beschäftigen. Wo ist der Ort, um mehr Informationen über die Arbeit und Aktivitäten in und rund um die Kirchen herum zur Verfügung zu stellen? Ich würde gerne einen Artikel über das Afrikanische Zentrum Borgfelde schreiben, das am Standort Erlöserkirche (Hamburg-Borgfelde) ein Ort wachsender interkultureller Zusammenarbeit von afrikanischen und deutschen Christen und unterschiedlichen Organisationen ist. Was ist notwendig, damit ein solcher Artikel in die Systematik von Wikipedia passt?

Gerne würde ich auch noch einen gesonderten Artikel über den Internationalen Gospel-Gottesdienst in Hamburg schreiben. Ein interkulturell und sehr interaktiv gestalteter Gottesdienst, der in seiner Art nach meinem Wissensstand recht einmalig ist und in diesem Monat schon zum 112 Mal stattfinden wird. Kann ich einen solchen Artikel als Artikel über eine besondere Gottesdienstform anlegen und verlinken?

Ein Vorschlag: Ich könnte diese Artikel ja erst einmal unter Benutzer:Friedrich Degenhardt/Afrikanisches Zentrum Borgfelde anlegen, und würde mich dann sehr über ein Feedback freuen.

Ja, das ist ein guter Vorschlag, ich schaue gern demnächst dort vorbei. Unabhängig davon könntest du das auch auf WP:Relevanzcheck zur Diskussion stellen, dann erhältst du noch mehr Rückmeldungen. Unsere Relevanzkriterien sind bei Kirchen mehr auf die Bauwerksaspekte ausgerichtet, so dass praktisch für jedes Kirchengebäude ein Artikel möglich ist; bei sonstigen Institutionen oder Veranstaltungen kommt es im Zweifelsfall darauf an, ob genug externe Rezeption (und möglichst über Hamburg hinaus) nachgewiesen werden kann. Aber wenn das zu fraglich ist, kann man das vermutlich zumindest in den Artikel zur Erlöserkirche einbauen. Beste Grüße und danke für deine Mitarbeit --Zweioeltanks (Diskussion) 10:44, 2. Okt. 2015 (CEST)

Artikel Hans-Georg Geyer durch Grigella[Quelltext bearbeiten]

Lieber Zweioeltanks,

ich schreibe gerade meinen ersten Wikipedia-Artikel und bin noch sehr unsicher. Können Sie mir als Tutor helfen? Wenn ja, in welcher Form verläuft die Kommunikation - über die Rubrik Diskussion? Telefonisch?

Mit besten Grüßen Grigella

Vielen Dank[Quelltext bearbeiten]

für die Infos und Bearbeitung. Ich werde das mit dem Import versuchen - aber sowieso nicht gleich. Grüße Minidale

Johann Babtist Dolder[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für die Verschiebung zurück in den BNR. Ich habe mich da total vertan. --Hanspeter Dolder (Diskussion)

evangeliums.net[Quelltext bearbeiten]

Lieber User Zweioeltanks, darf ich dich bitten die Links auf evangeliums.net auf folgenden Seiten wiederherzustellen:

Es gibt hier überall Text, Melodie + Liedbuchnachweis. Der Mehrwert wäre hier also gegeben. --Life-is-more 09:12, 6. Dez. 2018 (CET)

Überall gibt es aber auch andere Weblinks, die das in ähnlicher Weise bieten. Ich denke, ich habe genug wieder hergestellt.--Zweioeltanks (Diskussion) 09:28, 6. Dez. 2018 (CET)
Welche andere Seite bietet so einen umfangreichen Liedbuchnachweis? Hier hat man alles kompakt auf einer Seite zusammengestellt. Ich bitte dich nur um diese 5 Links. --Life-is-more 09:36, 6. Dez. 2018 (CET)
Der Wert des Liederbuchnachweises wird unterschiedlich beurteilt. Ich habe schon weit mehr als fünf Links wiederhergestellt.--Zweioeltanks (Diskussion) 10:09, 6. Dez. 2018 (CET)
Die Seite bietet ja nicht nur den Liedbuchnachweis. Aber okay, danke trotzdem für deinen Support. --Life-is-more 10:16, 6. Dez. 2018 (CET)

Markus Hauser[Quelltext bearbeiten]

Werter Zweiöltanks,

verzeihen Sie mir meine Assoziationen zu Ihrem originellen Pseudonym?? Als Neuling bei Wikipedia wusste ich ja nicht, dass hier so strenge Sitten herrschen. Ich will doch niemand beleidigen, der sich mit meinen ersten Gehversuchen bei Wikipedia so viel Mühe macht. Auf Ihre schnelle Antwort wurde ich per Mail gleich viermal hingewiesen. Ist das normal?

Bekommen Sie wenigstens eine angemessene Entschädigung für Ihre Arbeit? Doc.HEintz wollte kein Geschenk von mir; Sie würden auf ein solches Angebot wahrscheinlich ebenso reagieren ...

Mit der nochmaligen Bitte um Entschuldigung dankt und grüßt wb.--W-bierlein (Diskussion) 13:12, 12. Dez. 2018 (CET)

Hallo, ich habe schon verstanden, dass es nicht böse gemeint war, aber es war trotzdem deplatziert. Entschuldigung ist gewährt.
Normalerweise sollte man nur eine Mail bekommen, wenn eine Nachricht auf die Benutzerdiskussionsseite geschrieben wird. So hat es auch bei mir jetzt mit dieser geklappt. Wenn es noch einmal vorkommt, wissen vielleicht die Kollegen bei WP:FZW Rat.
Wollen wir nicht, wie hier allgemein üblich (vgl. WP:DU), "du zueinander sagen? Mich würde es freuen. Ich gehöre zwar auch zu einer Generation, die im normalen Alltag unbekannte eher siezt, aber hier im Netz herrschen da andere Sitten (nicht immer strenge, aber jedenfalls andere ;-)
Die "Entschädigung" für meine Arbeit ist die Freude, an etwas mitwirken zu können, das von so vielen Menschen benutzt wird. Und jedenfalls überwiegend, dabei auch noch mit vielen Gleichgesinnten und gleichfalls Engagierten zusammenzuarbeiten. (Dazu gehört auch der geschätzte Mentor Doc.HEintz.)
Mit besten Adventsgrüßen --Zweioeltanks (Diskussion) 13:28, 12. Dez. 2018 (CET)

Evangelische Zinzendorfschulen Herrnhut[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks!

Die von dir stark überarbeitete Seite Evangelische Zinzendorfschulen Herrnhut wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 07:46, 30. Dez. 2018 (CET)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Auguste Maria Luise von Bayern[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks! Erbitte Hilfe! Habe eben den o.g. Artikel fertiggestellt und nun wurde dieser Artikel zur Löschung vorgeschlagen... Ich verstehe das nicht... Diesen Artikel gibt es ja in der deutschsprachigen WIKIPEDIA noch nicht. Wende mich, als meinen ehemaligen Mentor nun vertrauensvoll an Sie und bitte um Hilfe! Viele Grüße --Carol23 de (Diskussion) 17:11, 13. Jan. 2019 (CET)

Hallo Carol23 de, das hat sich ja schnell durch LAZ erledigt. Gut so! Danke für den Artikel und beste Grüße zurück! --Zweioeltanks (Diskussion) 17:58, 14. Jan. 2019 (CET)

Hallo Zweioeltanks! Danke für die freundliche Antwort. Jetzt nur noch eine Frage von mir: In meinem Artikel ist ein Vermerk, dass der Artikel mit Belegen zu versehen ist. Das habe ich gestern gemacht. Ist das dann so OK? Kann ich den Vermerk löschen, oder macht das jemand anderer? Viele Grüße und alles Gute!--Carol23 de (Diskussion) 17:04, 15. Jan. 2019 (CET)

Wenn du sicher bist, dass alles Belegwürdige belegt bist, kannst du es selbst machen. Oder frage auf der Diskussionsseite des Benutzers, der den Baustein eingetragen hat.--Zweioeltanks (Diskussion) 17:13, 15. Jan. 2019 (CET)

Danke und Grüße! --Carol23 de (Diskussion) 12:04, 16. Jan. 2019 (CET)

Einzelnachweise Robert Frank[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, zur Ergänzung der Einzelnachweise im o.g. Artikel ist doch sicher auch die Audible Übersicht möglich. Ich habe eben in den Eintrag von Thomas Schmuckert (ebenfalls Synchron-, Hörspiel-, und Hörbuchsprecher) geschaut und da ist der Einzelnachweis auf die Audible Website und die Übersicht des Sprechers nicht moniert worden und steht schon ewig drin (4. Beleg). Unabhängige und vor allem vollständige Übersichten gibt es für die Branche nicht.

Gruss --SLoevesz (Diskussion) 16:40, 16. Jan. 2019 (CET)

Ja, das mag sein. Ich verstehe aber den Zusammenhang nicht. Habe ich denn das Fehlen von Belegen in dem Artikel bemängelt? Ich stehe gerade auf dem Schlauch.--Zweioeltanks (Diskussion) 16:43, 16. Jan. 2019 (CET)

-- Ja hast Du, deswegen frage ich. (Zweioeltanks (Diskussion | Beiträge)‎ . . (13.160 Bytes) -51‎ . . (Änderung 184771678 von SLoevesz rückgängig gemacht; nicht nur immer noch größtenteils unbelegt ......) Gruss --SLoevesz (Diskussion) 16:55, 16. Jan. 2019 (CET)

Rückgängig gemacht habe ich die inflationäre Verwendung des Attributs "renommiert". Das wäre aber, wenn überhaupt, durch seriöse Leitmedien zu belegen, ganz sicher nicht durch eine Verkaufsplattform. Durch die kann man belegen, was zu verkaufen ist, mehr auf keinen Fall. Die Beleglage war aber gar nicht der Hauptgrund; ich finde solche Adjektive generell sehr fragwürdig in einem enzyklopädischen Artikel. Wenn man sich über das Renommee der genannten Theater, Studios und Preise informieren will, klickt man einfach auf den Link. In den Artikel zu Frank gehören solche marktschreierischen Aussagen mMn nicht, selbst wenn man Leitmedien finden würde, die die Aussagen bestätigten.--Zweioeltanks (Diskussion) 17:21, 16. Jan. 2019 (CET)

Ah okay, dann war Dein Kommentar dazu etwas unsubstanziert, zumal er abgeschnitten ist. Bringt mich aber wieder zurück zur ursprünglichen Frage. Da es keine unabhängige, nicht-kommerzielle Übersicht für Hörspiel- und Hörbuchsprecher gibt, ist dann wie bei dem angesprochen Artikel von Thomas Schuckert, die Verlinkung auf die Übersicht des Sprechers auf Audible als Beleg erlaubt? Deine erste Antwort oben war diesbezüglich nicht eindeutig.

Gruss --SLoevesz (Diskussion) 17:45, 16. Jan. 2019 (CET)

Wie gesagt, wenn dadurch belegt werden soll (und anderweitig nicht zu belegen ist), welche Hörbücher mit ihm es zu kaufen gibt, wie bei Schmuckert, dann sehe ich persönlich keine Probleme. Ich kann freilich nicht für alle Kollegen sprechen. Grüße --Zweioeltanks (Diskussion) 17:49, 16. Jan. 2019 (CET)

-- Leider nicht, dummerweise. Wäre nett, wenn Du evtl. den Einzelnachweis abnehmen könntest - Ist drin inkl. eines weiteren mit einem Interview Podcast der die komplette Biographie bestätigt. Kann ich mich im Notfall (Beanstandung) auf Deine Meinung dazu berufen? Gruss --SLoevesz (Diskussion) 18:20, 16. Jan. 2019 (CET)

Ist gesichtet. Und als Sichter halte ich ja sowieso meinen Kopf (mit) hin ;-) --Zweioeltanks (Diskussion) 19:00, 16. Jan. 2019 (CET)

"White Washing" von Biografien rechter Politiker[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend Zweioeltanks, "Benutzer:Pappenheim" betreibt weiterhin intensives "White Washing" von Biografien rechter Politiker: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Viktor_Orb%C3%A1n&action=history - Bitte, schau Dir die Beiträge 15./16. Jan. 2019‎ an - ich bitte um Hilfe, Viele Grüße. --87.170.199.104 21:11, 16. Jan. 2019 (CET)

Biografien rechter Politiker? Sehr interessant Ihre Formulierung, jedoch würden wohl weder András Heisler noch Slomó Köves von der Vereinigung der jüdischen Gemeinden in Ungarn diese in den Artikel eingefügte politische Propaganda unterstützen. Sie sollten einmal die Stellungnahmen der beiden zu dem Thema lesen. --84.128.239.42 01:56, 17. Jan. 2019 (CET)

nicht funktionierende links[Quelltext bearbeiten]

guten tag zweiöltank, noch bin ich nicht der wiki-sucht erlegen, schaue aber öfter drauf und finde auch änderungswürdiges. wie wird mit links umgegangen, welche nicht mehr funktionieren? ein gutes neues wünscht tabea

Hallo Tabea, beste Wünsche zurück. Meinst du nicht mehr funktionierende interne Links innerhalb der WP oder nicht mehr funktionierende Weblinks? Vermutlich das zweite, und da findest du unter Wikipedia:Defekte Weblinks sehr genaue Hinweise. Wenn du mir einen konkreten Fall nennst, kann ich auch Konkreteres sagen.--Zweioeltanks (Diskussion) 14:06, 17. Jan. 2019 (CET)

danke für die schnelle antwort. der hinweis auf die wikihilfe dazu ist sehr genau, mir jedoch nicht ganz verständlich. deswegen wage ich mich erstmal nicht ans selberändern. - im artikel über peter schicketanz ist u.a. der erste link auf den gemeindebrief nicht mehr erreichbar.

Hallo Tabea, ja, das habe ich jetzt auch bemerkt. Leider habe ich auch keinen anderen Link zu dieser Ausgabe des Gemeindebriefes gefunden. Gibt es den denn noch irgendwo im Netz? Wenn du es nicht weiß, könntest du vielleicht bei der zuständigen Pfarrerin nachfragen. Ansonsten kann die Anm. aber trotzdem bleiben. Wer es nachprüfen will, muss sich dann eben in eine Bibliothek bemühen.--Zweioeltanks (Diskussion) 13:13, 23. Jan. 2019 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2019-01-18T21:24:27+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 22:24, 18. Jan. 2019 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2019-01-18T21:42:48+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 22:42, 18. Jan. 2019 (CET)

Hiho .... und wennste mal nen Moment Zeit hast ...[Quelltext bearbeiten]

Grüß Dich Zweioeltanks,

leider fehlen mir im Moment die Resourcen in WP aktiver zu sein. Darf ich Dich auf grundsätzliche Versuche zu Kategorienänderungen hinweisen? Aufgefallen ist mir eine IP (teils mit Sperrvermerken):

Anscheinend ein älterer Vorgang. Es geht wohl los bei: Kategorie_Diskussion:Sachsystematik#Ich_möchte_folgende_Änderungen_an_den_Sachkategorien_vorschlagen

Aufgefallen ist die Sache anlässlich einer Frage zu Arbeitslisten in PD:MIL. Nun braucht es einen Fachmann (Bereich Kategorien-Projekt) der ausreichend Hintergrundwissen hat um eventuell entstandene Fehler im Katsystem zu erkennen und zu bereinigen. ( Beispiel ) Leider fehlen mir wirklich die Zeit und die Muße um der Sache en Detail nachzugehen. Besten Gruß 80.187.103.99 11:47, 23. Jan. 2019 (CET)

Danke für die Nachricht. Inzwischen sind ja beide IPs schon seit dem 7.1. gesperrt. Unter den Bearbeitungen im Kategorienbereich finde ich keine einzige, die nicht schon revertiert worden wäre, und zwar umgehend. Daher scheint mir kein unmittelbarer Handlungsbedarf vorzuliegen. Es sind offenbar genug Kollegen an dieser Stelle wachsam.--Zweioeltanks (Diskussion) 12:59, 23. Jan. 2019 (CET)
Na bei der Revertiererei kann schon mal was durchgehen - außerdem sind gerade die mittleren Katzweige anfällig wegen a) kaum Beobachtung und b) starke Veränderungen der Listen von Taxonbota. + c) sind wohl außer den o.g. 2 IP-Adressen noch mehr unterwegs gewesen. Ein konkretes Beispiel habe ich oben angeführt - die Änderung ist bis jetzt aktiv. Siehe: Katgrafik. LG 80.187.103.99 21:38, 23. Jan. 2019 (CET)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

MentorenProgrammLogo-7.svg

Hallo Zweioeltanks, ich habe deinen Mentee Dr. Steffen Merle aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 01:02, 31. Jan. 2019 (CET)

David Oyedepo‎[Quelltext bearbeiten]

(Selbsternannte) Pfingstlerbischöfe als Evangelische Bischöfe zu kategorisieren halte ich für falsch, daher habe ich das revertiert. Wenn auch die Pfinstbewegung u.a. aus dem evangelikalen Christentum hervorgegangen ist, so sind solche Person noch lange keine evangelischen Bischöfe. Beste Grüße--Lutheraner (Diskussion) 14:41, 5. Feb. 2019 (CET)

Da würde ich unterscheiden. Bischöfe von etablierten Pfingstkirchen wie der Church of God in Christ oder der Zion Christian Church würde ich hier auf jeden Fall aufnehmen. Da ich aber nicht verifizieren kann, ob Oyedepo seine Bischofsweihe in der Redeemed Christian Church of God erhalten hat oder ob er sich von ihr getrennt hat, um in seiner eigenen Kirche Bischof zu sein, akzeptiere ich deine Revertierung. LG --Zweioeltanks (Diskussion) 15:02, 5. Feb. 2019 (CET)
Im Einzelfall sind wir ja einer Meinung, ich denke aber, die grundlegende Frage ist damit nicht vom Tisch, ob Pfingstler evangelisch sind. M.E. haben sie zwar Wurzlen im evangelikal geprägten evangelischen Christentum, sind aber heute eindeutig ein eigener Zweig am Könfessionenbaum. Beste Grüße --Lutheraner (Diskussion) 15:27, 5. Feb. 2019 (CET)
Gut, aber dann könnte sie immer noch als Bischof kategorisiert werden.. --Zweioeltanks (Diskussion) 15:35, 5. Feb. 2019 (CET)
So ist es, habe ich ja dann auch gemacht--Lutheraner (Diskussion) 15:55, 5. Feb. 2019 (CET)

Danke![Quelltext bearbeiten]

Habe jetzt erst die DNA-Blaster-VM-Angelegenheiit mitbekommen. Ich danke dir für deinen Einsatz. Es ist schon gut zu wissen, dass man nicht völlig allein da steht, wenn man von jemand ständig angegriffen wird. Beste Grüße --Lutheraner (Diskussion) 13:19, 14. Feb. 2019 (CET)

"youtube ist kein geeigneter Weblink"[Quelltext bearbeiten]

( Stefan Link schreibt: ) Lieber Zweioeltanks, erschrecke nicht, ich will deine Löschung keinesfalls kritisieren. Mich interessiert nur - um zukünftige Fehler zu vermeiden - welche Weblinks zugelassen sind und welche nicht. Denn mache YouTube-Links werden nicht gelöscht, manche gelöscht. Gibt es eine Seite mit Kriterien hierzu? LG--Stefan B. Link (Diskussion) 09:46, 20. Feb. 2019 (CET)

Hallo, ich orientiere mich hier an Wikipedia:Weblinks#Richtlinien, bes. 2-4 (auch wenn youtube da nicht ausdrücklich erwähnt ist). Youtube-Links können in eingeschränktem Maße vielleicht als Beleg für einzelne Aussagen eingesetzt werden, wenn es sonst keinen Beleg gibt. Aber als Weblink, der sich ja direkt auf die im Artikel behandelte Person (und nicht bloß auf einen Teilaspekt) beziehen und nach dem Motto "Bitte sparsam und nur vom Feinsten" ausgesucht sein soll, ist es nicht geeignet. --Zweioeltanks (Diskussion) 10:00, 20. Feb. 2019 (CET)

Kategorie-Entfernung[Quelltext bearbeiten]

Hallo @Zweiöltanks warum entfernst du die Kategorie:Bauwerk in Rettenbach am Auerberg nur weil sie noch nicht erstellt ist aus meinem Artikel? Das ist völlig normal (für bayerische Bauwerke-Artikel) das die Baudenkmal-Kats und Bauwerk-Kats vorhanden sind. Das ist halt der erste Bauwerk-Artikel für die Gemeinde Rettenbach am Auerberg. Gruß Ricarda --Ricardalovesmonuments (Diskussion) 14:49, 20. Feb. 2019 (CET)

Mir ist bekannt, dass die Kategorien "Baudenkmal in XY" und "Bauwerk in XY" nebeneinander stehen können (nicht nur in Bayern). Aber Artikel sollen keine Kategorien enthalten, die noch nicht erstellt sind. Hier machen Rotlinks keinen Sinn.--Zweioeltanks (Diskussion) 14:54, 20. Feb. 2019 (CET)

Trollschutz[Quelltext bearbeiten]

Was versprichst du dir davon, offensichtliche Trolle in Schutz zu nehmen und dann auch noch diejenigen anzukacken, die versuchen, hinter Trollen hinterherzuräumen? Du bist auch schon ne Weile dabei und dir sollte doch aufgefallen sein, dass sich einige Leute meist unter IP einen Spaß daraus machen, auf zweifelsfrei relevante Artikel einen LA zu stellen, um die Wikipedia-Gemeinschaft gegeneinander aufzuwiegeln. Diese Leute sitzen dann vor dem Bildschirm und lachen sich ins Fäustchen, wenn Leute tatsächlich drauf anspringen, so wie du das getan hast. Letztlich verschwendest du nur deine eigene Zeit damit und wirkst ungewollt dabei mit, das Klima schleichend weiter zu vergiften (denn das wollen Trolle). Das einzig sinnvolle Mittel gegen solche Trollaktionen ist, die entsprechenden LAs sofort wieder zu entfernen und die Aktion gar nicht erst mit einer Diskussion zu würdigen. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 13:22, 21. Feb. 2019 (CET)

Das sehe ich anders. Das Klima auf LD ist schon vergiftet genug. Da halte ich es für richtig, die Contenance zu bewahren, strikt zur Sache zu argumentieren (wie alle anderen es ja auch gemacht haben) und auf mit Brachialgewalt und ohne Begründung vorgenommene LAE zu verzichten. Nur das nimmt nämlich Trollen den Wind aus den Segeln.--Zweioeltanks (Diskussion) 13:29, 21. Feb. 2019 (CET)
Da irrst du leider. Wie ich ja schon schrieb wollen die Trolle ja, dass die Leute dann eine ganz normale LD führen. Es ist aber eben das falscheste was man tun kann, wenn man Trolle dann auch noch füttert. LAE ist eben genau für solche Fälle da. Eindeutige Unsinns-LAs können durch jeden entfernt werden, man muss Unsinn nicht auch noch würdigen. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 13:35, 21. Feb. 2019 (CET)
Ich weiß weder so genau, was Trolle wollen, noch ob es sich hier wirklich um einen Troll handelte. Was ich aber weiß, ist, dass die Ansichten darüber, was eindeutig Unsinn ist, weit auseinandergehen. Du selbst hast in einer LD meine Argumente als "völligen Blödsinn" bezeichnet, obwohl ich die Regeln auf meiner Seite hatte, was mehrere Admins bestätigten. Da wirst du wohl damit leben müssen, dass ich deine Urteilsfähigkeit in solchen Dingen nicht gerade sehr hoch einschätze.--Zweioeltanks (Diskussion) 16:45, 21. Feb. 2019 (CET)
Achso, es geht dir einfach nur darum, dass du grundsätzlich ein Problem mit mir hast. Deshalb also auch die blödsinnige VM heute, in der dir auch nochmal erklärt wurde, dass ich recht hatte. Na, aber dann ist das hier ja vergebliche Liebesmüh. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 17:34, 21. Feb. 2019 (CET)
Wer hat wohl ein Problem mit wem? Ich habe dich nicht unflätig beschimpft und bin auch nicht auf deiner BD erschienen, um dir mal so richtig schön die Meinung zu geigen …--Zweioeltanks (Diskussion) 08:35, 22. Feb. 2019 (CET)

Vetus Testamentum[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks,

ich bin noch relativ unerfahren und nicht so schnell. Ich war gerade dabei, den Artikel zu "Vetus Testamentum" zu schreiben, auf den ich auf der "IOSOT"-Seite verlinkt habe, da war er schon zur Löschung vorgeschlagen. Wie kann man den Konflikt nun lösen?--Appelboim (Diskussion) 13:54, 26. Feb. 2019 (CET)

Hallo. Ja, zunächst mal sorry. Ich war auch zu schnell und habe deine Kürzung im Artikel zur IOSOT revertiert, weil es noch keinen neuen Artikel gab. Da kannst du mich gern wieder revertieren. Das BKL und den BKH finde ich allerdings weiterhin überflüssig. Wer nach dem AT sucht und bei dem Artikel zur Zeitschrift landen sollte (was ich für eher unwahrscheinlich halte), der findet dort schon in der ersten Zeile die Verlinkung auf Altes Testament.
Der SLA wird sicher nicht so schnell ausgeführt, allenfalls in einen regulären LA umgewandelt. Aber vielleicht zieht Benutzer:Bahnmoeller ihn auch zurück.--Zweioeltanks (Diskussion) 13:59, 26. Feb. 2019 (CET)

Macht was ihr für richtig haltet. --Bahnmoeller (Diskussion) 14:02, 26. Feb. 2019 (CET)

Bahnmoeller: Zurückziehen kannst aber nur du den SLA. Ich kann nur widersprechen, und das habe ich getan.--Zweioeltanks (Diskussion) 14:12, 26. Feb. 2019 (CET)

Doris Wagner: neuer Absatz gelöscht[Quelltext bearbeiten]

Lieber Zweioeltanks, du hast den letzten Absatz bei Doris Wagner (Theologin) gelöscht mit der Begründung "kein ausreichender Bezug zum Lemmagegenstand". Das Lemma beinhaltete des Satz: "Bekannt wurde sie als Betroffene sexuellen Missbrauchs in der römisch-katholischen Kirche, die sich ab 2014 vor allem als Autorin an die Öffentlichkeit wandte." Im von dir gelöschten Absatz geht es aber um den innerkirchlich bedeutenden Anti-Missbrauchs-Gipfel mit allen Vorsitzenden der weltweiten Bischofskonferenzen, zu dem sich Doris Wagner geäußert hat in einem Deutschlandfunk-Online-Beitrag. Was daran ist nicht "ausreichend" zum Gegenstand des Lemmas? Lieben Gruß --Stefan B. Link (Diskussion) 07:37, 28. Feb. 2019 (CET)

Sehr viele Menschen, die WP-Artikel haben, äußern sich regelmäßig zu allen möglichen Angelegenheiten. Wenn wir das jedes Mal in den Artikel reinschreiben wollten, wären die Artikel bald hoffnungslos überfrachtet. Ein Gegenstand für den Artikel ist das mMn nur, wenn die Äußerung anschließend zu einer Debatte über Doris Wagner selbst führen würde. Das ist hier aber weder zu erkennen noch zu erwarten. --Zweioeltanks (Diskussion) 07:41, 28. Feb. 2019 (CET)

Bitte[Quelltext bearbeiten]

Lieber Zweiöltanks, es geht um dem Baustein "Erledigt", der zur Archivierung führt. Eben stellte ich hier ( https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Franziskus_(Papst)#Viele_Vergewaltigungen_von_Ordensschwestern_durch_Priester? ) fest, dass eine Archivierung, die ich schon vor mehreren Tagen durchgeführt hatte, mit dem heutigen Datum versehen ist. Ist das richtig? Danke --Stefan B. Link (Diskussion) 07:41, 1. Mär. 2019 (CET)

Lieber Stefan B. Link, ich weiß zwar nicht genau, warum du gerade mich das fragst, aber ich nehme es als Beweis für Vertrauen und dass du mir die Revertierungen nicht übel nimmst. Deshalb versuche ich zu antworten, verstehe es aber selbst auch nicht. Es geht um diese und diese Änderung, nicht wahr? Bist du sicher, dass die zweite mit der Signatur (die dann ja auch erst das Datum erzeugt) nicht erst heute von dir nachgetragen wurde?--Zweioeltanks (Diskussion) 08:08, 1. Mär. 2019 (CET)
Lieber Zweiöltanks, natürlich vertraue ich dir mit der Löschung, weil du diese begründest. Nun zur Frage. Ich habe heute nur nachgesehen, und da steht das heutige Datum drin, anstatt das früher von mir eingetragene. Du sagst, du verstündest es selbst nicht. Ich mache mich auch selbst auf den Nachfrage-Weg, wenn du mir als Admin eine entsprechenden Anfrage-Tip geben könntest. --Stefan B. Link (Diskussion) 14:05, 7. Mär. 2019 (CET)
Tatsächlich, anscheinend wird das Datum jetzt jedes Mal auf den heutigen Tag aktualisiert. Wahrscheinlich irgendein Bug, aber ich versteh zu wenig davon. Frag doch am besten auf WP:FzW nach. Ich bin übrigens gar kein Admin. Ich bin nur schon seit fast zehn Jahren dabei, habe viel Erfahrung und nehme mir deshalb nach WP:SM gern mal etwas heraus, was eigentlich auch jeder Benutzer darf. Er muss es nur auf Anfrage begründen und sollte keinen EW drum führen.--Zweioeltanks (Diskussion) 14:21, 7. Mär. 2019 (CET)

:(nach BK) @Zweioeltanks:[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich hab von dir :(nach BK) @Zweioeltanks: Nachricht erhalten. Konnte Sie nur über die Quelltext lesen... Zu deinen Anmerkungen: Ich wusste nicht das 3M dritte Meinung heißt. Ich kenne nur das Unternehmen 3M. Zu den anderen Punkt habe ich mich ja auf der Diskussionsseite geäußert--Ham-96 (Diskussion) 11:52, 5. Mär. 2019 (CET) Habe es nun korrigiert und als 3M markiert.--Ham-96 (Diskussion) 11:57, 5. Mär. 2019 (CET)

beichtstuhl-affäre[Quelltext bearbeiten]

hallo, ich wollte, weil sich die wellen offenbar geglättet haben, zweierlei sagen.

erstens schätze ich die arbeit aller mit-wikipedianer, und wenn ich jetzt auf Deiner seite so lese, was Du alles editierst, gehört Dir mein voller respekt.

zweitens fand ich die eskalation im beichtstuhl-fall so dramatisch und damit bezeichnend für knarrendes gebälk im inneren der wikipedia, dass ich diesen mich seltenst treffenden vorgang (ich bin praktisch nie auf LA-seiten) in meinem web-blog dokumentieren werde, damit besucher der seite einen eindruck bekommen, wie die dynamik rund um harmlos aussehende wikipedia-artikel intern ablaufen kann. dabei nenne ich Deinen namen nicht, zeige aber screenshots und diskutiere die unterstellung dritter, dass hier jemand mit allen druckmitteln missbrauchsfälle in der kirche vertuschen wollte. diese unterstellung teile ich nicht.

ich hatte nur einmal einen fall mit diesem aggressionspotenzial, der aber mit dem beichtstuhl nicht vergleichbar ist.

grüße,

Maximilian (Diskussion) 16:36, 9. Mär. 2019 (CET)

@Maximilian Schönherr: Hallo, ich freue mich sehr über deine Nachricht. Tatsächlich hatte ich mir auch schon vorgenommen, dich anzuschreiben. Ich wollte auch sagen, dass der Konflikt, der sich zwischen uns hochgeschaukelt hat, für mich beendet ist und uns hoffentlich nicht mehr an konstruktiver Zusammenarbeit hindert. Morgen (heute schreibe ich nur am Smartphone) schaue ich mir deinen Blog an und schreibe dann auch noch etwas mehr.--Zweioeltanks (Diskussion) 13:53, 10. Mär. 2019 (CET)
danke für Deine privatpost! ich hatte den fall vergessen. mein blog ist mein persönliches webtagebuch, mit dingen, die mehr oder weniger von allgemeinem interesse sein können und hier abgelegt werden, gegen das vergessen. aber ich lese diese sachen seltenst nach, es sei denn ich suche konkret etwas. ich streue die blog-posts nicht hier in der WP, wenn es um WP geht. also wird von mir nicht nachgetreten, sondern vorgetreten. das thema ist für mich, nicht ohne hilfe dieses schon über eine woche alten blogeintrags, abgehakt, und ich gehe jetzt nicht mehr in die historie, um details herauszufischen. wenn Du in zukunft etwas zurückhaltender bist im austeilen von qualitätssicherungsbausteinen und löschanträgen und den links zu wikipedia-klauseln, wäre allen geholfen. mfg, Maximilian (Diskussion) 19:59, 18. Mär. 2019 (CET) °°(oops, gerade nochmal nachgelesen, den v-antrag hatte ich völlig vergessen, den zweiten sowieso. also Q und Q und L und V und V – wegen nichts! Maximilian (Diskussion) 20:22, 18. Mär. 2019 (CET))
Nööö, so einfach solltest du es dir nicht machen. Ich könnte jetzt genausogut sagen, dass du in Zukunft auf brüskes Entfernen von Bausteinen oder auf das Wiedereinsetzen von regelgemäss entfernten Beiträgen (garniert mit Zensurvorwürfen, obwohl meine Entfernung administrativ bestätigt wurde - da kann man auch deine nachfolgende Aktion als die eines schlechten Verlierers sehen) verzichten solltest. Das hilft aber nicht weiter. Ich bin gern bereit, meinen Anteil am Aufschaukeln einzusehen, weil ich mich von Sachen provoziert sah, die von dir vielleicht gar nicht so provokant gemeint waren; aber du solltest deinen auch sehen. Ich bin sowohl mit qs-Bausteinen als auch mit LAs im allgemeinen zurückhaltend, aber manchmal sind sie nötig, um den Anspruch unserer Enzyklopädie aufrecht zu erhalten, und solch ein Fall lag hier vor.--Zweioeltanks (Diskussion) 20:39, 18. Mär. 2019 (CET)
komm mal nach WP:Köln, ist ja nicht weit. oder lass zwei wochen vergehen, dann hab ich wieder alles vergessen. ich schreibe beruflich so viel, dass ich ehrenamtlich gern plausche. Maximilian (Diskussion) 20:57, 18. Mär. 2019 (CET)
Zum Plausch nach Köln wird wohl nichts. Aber Vergessen unserer Startschwierigkeiten wäre schon okay. Auch wenn sie durch den Blog jetzt erstmal auf Wiedervorlage gestellt sind :/--Zweioeltanks (Diskussion) 21:31, 18. Mär. 2019 (CET)
socialize! and [1] Maximilian (Diskussion) 22:02, 18. Mär. 2019 (CET)

Synode (evangelische Kirchen)[Quelltext bearbeiten]

Zu deiner Frage auf Synode (evangelische Kirchen): Weil es so im Artikel Bekenntnissynode steht, Nur 1934-36 und 1943 gab es demnach bedeutende Bekenntnissynoden. Ich hatte das geändert, weil sonst in der Liste nicht klar ist, warum außer der Barmer B. noch eine namenlose B. steht. Bitte bedenke, dass die Liste überschrieben ist mit "bedeutende Synoden". Ich beantrage Rerevertieren. --Jejko (Diskussion) 15:48, 12. Mär. 2019 (CET)

Also ersten steht im Artikel, dass auch die preußische Bekenntnissynode von 1937 eine große Bedeutung hat. Und zweitens haben wir einen Artikel übe die Bekenntnissynode insgesamt, die in ihrer Gesamtheit bedeutend waren. Hier einzelne herauszupicken, wäre verwirrend, um nicht zu sagen irreführend. --Zweioeltanks (Diskussion) 16:56, 12. Mär. 2019 (CET) PS: Es wäre aber wahrscheinlich günstiger, es etwas auszuformulieren: Die Bekenntnissynoden der Bekennenden Kirche, insbesondere die von Barmen im Mai und von Dahlem im Oktober 1934. Dann wären die beiden bedeutendsten, die auch jeweils in eigenen Artikeln behandelt sind, herausgehoben.--Zweioeltanks (Diskussion) 17:28, 12. Mär. 2019 (CET)
Ich habe meinen Vorschlag jetzt mal umgesetzt.--Zweioeltanks (Diskussion) 08:50, 18. Mär. 2019 (CET)

RCh[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, du hast die Abkürzung RCh benutzt. Kann leider diese nicht einordnen. Was verbirgt sich dahinter. Gruß --Ham-96 (Diskussion) 09:14, 13. Mär. 2019 (CET)

Ich meinte Relevanzcheck. Offizieller Shortcut ist allerdings WP:RCHK.--Zweioeltanks (Diskussion) 09:19, 13. Mär. 2019 (CET)

Leipziger Disputation[Quelltext bearbeiten]

Moin Zweioeltanks, da ich mir für die Martin-Luther-Überarbeitung Literatur geholt hatte, entstand für den Schreibwettbewerb eine Überarbeitung des Artikels "Leipziger Disputation". Und ich hab das Thema natürlich so abgehandelt, wie Brecht und andere das tun. Nachdem ich gestern Anselm Schubert gelesen habe, ist mir aufgegangen, dass dabei stets der zeitliche Ablauf verlassen wird und die "Spitzensätze" der Kontrahenten thematisch geordnet präsentiert werden. Wenn man nun mit Schubert chronologisch vorgeht, kann man eine deutlich andere, quasi "fremde", Disputation beschreiben. Ist das für Wikipedia sinnvoll?--Ktiv (Diskussion) 08:55, 14. Mär. 2019 (CET)

Moin Ktiv. Ich kenne mich damit leider zu wenig aus, um Sinnvolles beizutragen. Spontan würde ich sagen, der Aufbau sollte schon dem folgen, was man üblicherweise über die Disputation liest. Vielleicht einfach noch ein kurzer Abschnitt zur Forschungsgeschichte, der anmerkt, dass Schubert ein ganz anderes Bild vermittelt? --Zweioeltanks (Diskussion) 09:30, 14. Mär. 2019 (CET)
Ja ich versuchs. Danke!--Ktiv (Diskussion) 15:55, 14. Mär. 2019 (CET)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

MentorenProgrammLogo-7.svg

Hallo Zweioeltanks, ich habe deinen Mentee Minidale aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 01:03, 26. Mär. 2019 (CET)

Praktisches Christentum[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, wenn dir an dem großen P so viel liegt, werde ich das natürlich nicht wieder revertieren. Aber deine Begründung „das ist ein Name“ trifft in mehrfacher Hinsicht nicht zu. Zum Einen gibt es ja keine Regel, dass Adjektive in Organisations- oder Bewegungsnamen groß geschrieben werden müssen. Etwas anderes ist es, wenn die Organisation / Bewegung das in ihren ofiziellen Dokumenten selbst tut. Da es die World Conference of Life and Work schon lange nicht mehr gibt, existieren neuere Belege dazu nicht; in den älteren Texten wurde die (sicher nicht glückliche) deutsche Version immer mit einem kleinen p geschrieben. Erst neuerdings verbreitet sich (entsprechend einer allgemeinen Tendenz, aber orthografisch falsch) das große P. --Rabanus Flavus (Diskussion) 09:02, 3. Apr. 2019 (CEST)

Ich schaue mir das gern näher an, wenn ich zu dem Artikel komme; aber ich glaube eher, dass das umgekehrt ist. Ich habe allein in meinem Bestand mindestens fünf offizielle Dokumente, in denen ein großes P gebraucht ist (z.B. alle Veröffentlichungen des seit 1930 offiziell so bezeichneten Oekumenischen Rates für Praktisches Christentum oder auch schon F. Siegmund-Schultze: Die Weltkirchenkonferenz in Stockholm. Gesamt-Bericht über die Allgemeine Konferenz der Kirche Christi für Praktisches Christentum, 1925). Erst in neueren Veröffentlichungen scheint sich, wohl aus Schludrigkeit, ein kleines p auszubreiten. --Zweioeltanks (Diskussion) 09:26, 3. Apr. 2019 (CEST)
1, 2 --Rabanus Flavus (Diskussion) 22:38, 3. Apr. 2019 (CEST)
Carola Barth gehörte nicht zu der Bewegung, sondern hatte nur als DEKA-Mitglied am Rande mit ihr zu tun. Den Dokumentenband von Adolf Deißmann habe ich in meinem Bestand; auf meinem Ex. das ich nicht für einen Fehldruck halte, steht auch das große P auf dem Titelblatt.--Zweioeltanks (Diskussion) 17:19, 6. Apr. 2019 (CEST)

Karl Rimely[Quelltext bearbeiten]

Lieber Zweioeltanks! Heute wende ich mich an Sie als meinen ehemaligen Mentor! Mit Rabanus Flavus hatte ich eine ziemlich unliebsame Diskussion wegen der angeblichen Qualität meines Artikels... (siehe meine Diskussion mit Rabanus Flavus). Er warf mir "Unredlichkeit" bei der Recherche und der Wiedergabe von Zitaten vor. Und so etwas beschäftigt mich schon innerlich sehr, da ich mir mit den Artikeln ehrlich Mühe gebe! Und ich wollte lediglich wissen, ob man sich solch ungerechtfertigte Kritik gefallen lassen muss? Sie hatten den Rimely Artikel ja auch gesehen... Wenn man derartige Zuschriften bekommt ermuntert es einem nicht gerade um weitere Beiträge schreiben... Viele Grüße!--Carol23 de (Diskussion) 17:51, 5. Apr. 2019 (CEST)

Lieber Carol23 de, was Benutzer:Rabanus Flavus gesagt hat, hätte man vielleicht auch noch freundlicher formulieren können, aber erstens sehe ich weder auf der DS noch in den Bearbeitungskommentaren zum Artikel, dass er Ihnen "Unredlichkeit" vorgeworfen hat; und zweitens hatte er in der Sache bei dem Zitat doch recht. Ich hätte beim Lesen eigentlich auch schon darüber stolpern müssen, dass es so nicht in der Zeitung gestanden haben kann; er hat es bemerkt und angesprochen, dann überprüft und hier und an noch einer Stelle korrigiert, mit Angabe der Quelle, aber ohne Kommentar. Hier und hier dannn noch ein paar Korrekturen; alles keine gravierende Dinge, und sicher nichts, bei dem man Absicht vermuten oder gar unterstellen würde, aber trotzdem doch berechtigt. Ich hoffe, dass sie sich anspornen lassen, die Zitate lieber noch einmal zu überprüfen, aber nicht auf weitere Beiträge zu verzichten. Beste Grüße zum Wochenende! --Zweioeltanks (Diskussion) 17:34, 6. Apr. 2019 (CEST)

Vielen Dank für Ihre Antwort lieber Zweioeltanks! Ich will auch nicht nachtragend sein, nur ärgert es mich, wenn man so behandelt wird... Ich hatte auch Rabanus Flavus geschrieben, dass ich froh bin, wenn ein Kompetenter über meine Beiträge drüberschaut, weil Fehler können immer passieren (manchmal Tippfehler, oder man hat sich verschrieben, aber das immer ohne Absicht!). Ich bin ja erst seit zwei Jahren dabei und habe natürlich nicht die Routine wie jemand der das schon viele Jahre macht. Auch bei WIKI gibt es nette Menschen aber auch ausgesprochene "Kotzbrocken"... Ist halt so, wie überall im Leben... In diesem Sinne viele Grüße --Carol23 de (Diskussion) 18:32, 6. Apr. 2019 (CEST)

Fehler passieren jedem (dir leider überdurchschnittlich viele). Aber beim Abschreiben von Zitaten (nur darauf bezog sich mein Disk-Beitrag) ist höchste Sorgfalt geboten, sonst steht der Unsinn auf ewig im Netz. Nicht immer ist die Quelle online kontrollierbar, und wie ich dich nach deinen Reaktionen einschätze, hättest du auf eine Bitte, selbst zu überprüfen, gar nicht oder empört reagiert. Dass da bei dir null Einsicht ist, finde ich zum Kotzen. --Rabanus Flavus (Diskussion) 19:35, 6. Apr. 2019 (CEST)

Vielleicht täuschen Sie/Du Dich (sorry, ich bin halt ein notorischer "Siezer") ob ich auf Ihren Hinweis empört reagiert hätte. Vielleicht schätzen Sie mich da ein wenig falsch ein... Ich hatte Ihnen bereits in meiner ersten Nachricht geschrieben, dass es nicht meine Absicht ist mit Ihnen auf "Konfrontationskurs" zu gehen! Und ich stimme Ihnen voll bei, dass man mit Zitaten aus anderen Quellen sorgfältig umgehen soll und ich versuche mich auch daran zu halten! Sicherlich im Vergleich zu Ihnen bin ich ein "Anfänger" aber trotz dieser Tatsache gebe ich mir mit meinen Beiträgen redlich Mühe. Auch weil es mir Freude macht und man bei der Recherche am meisten selbst davon lernen kann. Aber andererseits mache ich es auch deshalb um für die Allgemeinheit etwas Gutes zu tun... Und bei Ihrer harschen Kritik fühlte ich mich schon ein wenig verletzt... Schön wäre es, wenn Sie das verstehen könnten!--Carol23 de (Diskussion) 11:39, 7. Apr. 2019 (CEST)

Frohe Ostern[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, hoffe es geht Dir gut. Hab mal wieder meine "Rundschlag" zur "Frühjahrs-QS" gemacht und bin fast durch. Wie jedes Jahr sind zum Schluß wieder einige Merkwürdigkeiten aufgetreten, falls es Dich interessiert liest Du:

Unterm Strich bemerkt man via QS immer wieder kleine Deviationen die man erstmal verstehen muss. Kein Problem wir lernen lebenslänglich. Falls Du mit den Kollegen mal in den Bereich der Wartungskatgorien kommt - ping mich an. Es gäbe dazu schon etwas Diskussionsbedarf bez. der grundsätzlichen Organisation.

Sag mal ... hast Du tatsächlich zwei Öltanks? hihi ich habe 3 :-)

Ansonsten wünsche ich Dir frohe Ostern, Gesundheit, Frohsinn und weiterhin viel Freude. LG --Tom (Diskussion) 20:12, 18. Apr. 2019 (CEST)

Guten Morgen und danke für deine Grüße. Bitte entschuldige, dass ich solange nicht geantwortet habe. Ich war etwas verwirrt, weil ich mich gar nicht erinnern kann, dass wir schon miteinander zu tun hatten. Außerdem habe ich mit den Wartungskategorien gar nichts zu tun und verstehe zu wenig von den Problemen, die du in deinen Links ansprichst. So kann ich im Moment nur deine guten Wünsche erwiedern. Auch wenn Ostern vorbei ist, stehen ja noch Himmelfahrt und Pfingsten bevor :-) --Zweioeltanks (Diskussion) 08:25, 3. Mai 2019 (CEST)

Schiedsgericht[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, es werden noch Kandidaten für das Schiedsgericht gesucht- ich könnte mir deine Mitwirkung dort gut vorstellen. Denk doch mal drüber nach - bis zum 7.5. können die Kandidaturen angemeldet werden. Freundliche Grüße --Lutheraner (Diskussion) 20:36, 2. Mai 2019 (CEST)

Guten Morgen und danke für dein Vertrauen. Ich hatte auch schon einmal darüber nachgedacht und lasse es mir weiter durch den Kopf gehen. Aber ich denke, dass ich es eher nicht mache. Ich war noch nie bei einem realen Treffen mit anderen Wikipedianern, und ich vermute, dass das sowohl meine Wahlchancen schmälert als auch meine Kooperation mit den anderen, die sich oftmals doch kennen, beeinträchtigt.--Zweioeltanks (Diskussion) 08:20, 3. Mai 2019 (CEST)
Nein, das sehe ich nicht so. Ich bin nun schon bei vielen Treffen unterschiedlicher Art gewesen und habe mich immer mal wieder gewundert, wer da so rein gewählt wurde, obwohl er vielleicht von Angesicht zu Angesicht nicht oder nicht so sehr bekannt ist. Ich denke von deinem Schreiben in der Wikipedia und auch deinen Beteiligungen im Meta-Bereich bist du vielen ein Begriff - und darauf kommt es mehr an. Allerdings solltest du grundsätzlich schon bereit sein, mit anderen Wikipedianern gelegentlich zusammenzutreffen, denn, wenn ich richtig informiert bin treffen sich die Schiedsrichter auch in größeren Abständen mal persönlich, obwohl sie sonst mehr über Telefon bzw. Videokonferenzen miteinander beraten. Ich würde mich freuen, wenn du dich doch noch für diese Idee erwärmen könntest: Hier geht's lang: Wikipedia:Schiedsgericht/Wahl/Mai 2019 Herzliche Grüße --Lutheraner (Diskussion) 23:37, 3. Mai 2019 (CEST)
Hm, also ich war bis jetzt noch immer nicht bei einem realen Treffen, weder mit anderen Wikipedianern noch mit SG-Mitgliedern, und ich bin der Ansicht, dass alles Wesentliche einfach im SG-Wiki diskutiert werden kann, auch wenn ich bisher mit dieser Ansicht allein im SG bin ;-) --Artregor (Diskussion) 23:40, 3. Mai 2019 (CEST)
Hallo Zweioeltanks - hier noch mal einen Aktualisierung meiner Anfrage. Bis morgen können noch Kandidaturen für das Schiedsgericht eingereicht werden und es gibt erst 2 Kandidaten für 5 Plätze. Wie wäre es? Freundliche Grüße --Lutheraner (Diskussion) 16:35, 6. Nov. 2019 (CET)

Entschuldigung[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, ich wollte meine Stimme in der SG-Wahl zu Ronny van Berlin streichen und hab dabei deine miterwischt. Keine Ahnung, wie ich das geschafft habe. Das war natürlich keine Absicht und ich bitte um Entschuldigung. Danke an Count Count für die Korrektur. Gruß, --Kurator71 (D) 10:08, 10. Mai 2019 (CEST)

Kein Problem. Du wärst einer der letzten, bei dem ich böse Absicht vermuten würde.--Zweioeltanks (Diskussion) 10:31, 10. Mai 2019 (CEST)
Nein, das war ausnahmsweise mal keine Bosheit, sondern das Alter. Ich weiß nur nicht ob es beginnende Demenz oder beginnender Grauer Star war – oder beides. Gruß und schönes Wochenende, --Kurator71 (D) 14:32, 10. Mai 2019 (CEST)

Wartungsbausteinwettbewerb Frühling 2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, der nächste Wartungsbausteinwettbewerb startet am 19. Mai (für Schiedsrichter bereits einen Tag vorher). Du bist wie immer als Teilnehmer und/oder Schiri willkommen! Falls du fortan keine Einladung mehr auf deiner Diskussionsseite erhalten möchtest, trag dich bitte hier aus. Falls du per Echo über wichtige Neuigkeiten, Terminabstimmungen usw. informiert werden möchtest, trag dich bitte hier ein. MediaWiki message delivery (Diskussion) 22:09, 11. Mai 2019 (CEST) im Auftrag von Gripweed

Kat + Unterkat[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

dann schreibe das doch bitte demnächst als Kommentar zur Löschung, dann gibts auch keine Missverständnisse. Grüße Martin Bahmann (Diskussion) 15:50, 22. Mai 2019 (CEST)

Ja, mea culpa. Meist schreibe ich es rein, hier habe ich zu schnell gedrückt.--Zweioeltanks (Diskussion) 15:51, 22. Mai 2019 (CEST)
Kein problem, next time... :-) Grüße Martin Bahmann (Diskussion) 15:53, 22. Mai 2019 (CEST)

Wikipedia:Meinungsbilder/Geschlechtergerechte Sprache[Quelltext bearbeiten]

FYI: Da war Öl ausgelaufen. Aber Leck abgedichtet! :-)  Gruß --AchimP (Diskussion) 15:21, 25. Mai 2019 (CEST)

Heinrich von Bolanden[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, kannst Du noch mal bitte nachschauen ob der Link im folgenden Satz bei Heinrich von Bolanden so richtig formatiert ist. Friedrich Back: Die evangelische Kirche im Lande zwischen Rhein, Mosel, Nahe und Glan bis zum Beginn des dreißigjährigen Krieges. Bonn bei Adolph Marens 1872, S. 195.</ref> Vielen Dank im Voraus. Mfg--Stephan Tournay (Diskussion) 16:11, 27. Mai 2019 (CEST)

Danke für denn Hinweis, ich hatte das ref-tag versehentlich gelöscht.--Zweioeltanks (Diskussion) 17:58, 27. Mai 2019 (CEST)

Wilhelm Kapp[Quelltext bearbeiten]

Servus und Moin, machst du da mal bitte den Fehler in der von dir eingefügten Pressemappe raus? Danke. --Mef.ellingen (Diskussion) 21:29, 28. Mai 2019 (CEST)

Moin, ich habe auch schon hin und her versucht, weiß aber nicht, wie ich es hinbekommen kann. Ich hoffte, irgendjemand würde es diskret reparieren. Aber so muss ich wohl auf FzW um Hilfe bitten.--07:32, 29. Mai 2019 (CEST)

Kategorie:Person (Evangelische Kirche A.B. in Österreich) und Kategorie:Bischof der Evangelischen Kirche A. B. in Österreich[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, wenn Du diese Kategorien nicht Österreich zugeordnet haben möchtest, dann müsste zuerst einmal die Kategorie:Evangelische Kirche A.B. in Österreich aus der Kategorie:Protestantismus in Österreich herausgenommen werden, da ja ansonsten doch wieder jede der darin enthaltenen Personen Österreich zugeordnet ist. Grüße --Didionline (Diskussion) 22:19, 28. Mai 2019 (CEST)

Moin, da hast du recht. Ich werde sie rausnehmen und einen Kategorienhinweis einbauen. Danke für den Hinweis.--Zweioeltanks (Diskussion) 07:37, 29. Mai 2019 (CEST)
So sieht das doch gleich besser aus - beim nächsten Mal auch gerne ohne Reverts, sondern mit einer Disk. ;) Grüße --Didionline (Diskussion) 21:50, 29. Mai 2019 (CEST)

FYI[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia:Vandalismusmeldung#Benutzer:Propositum. Schöne Pfingsten! --Der wahre Jakob (Diskussion) 19:44, 9. Jun. 2019 (CEST)

Staatsziel et. al.[Quelltext bearbeiten]

kannst du da mal helfen? konsens ist offenbar wieder, auf alles zu scheissen was von einer IP kommt. jetzt ist diese bevölkerungspolitik-geschwafel schon wieder im artikel --62.46.195.215 21:01, 10. Jun. 2019 (CEST)

ähnliches auch für Bundesverfassung (Österreich) --62.46.195.215 21:05, 10. Jun. 2019 (CEST)

Heinz Schade wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 11:24, 12. Jun. 2019 (CEST)

neue Kategorie[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks,

um Konflikten vorzubeugen, spreche ich dich als Mitarbeiter des Projekts Kategorien an. Ich halte es für angemessen, die Kategorie Veganismus (+ Person (Veganismus) und Organisation (Veganismus)) anzulegen. Bisher wird Veganismus unter Vegetarismus subsumiert. Veganismus ist jedoch nicht nur eine untergeordnete Ernährungsform, die aus dem Vegarismus hervorgegangen ist. Wenn du grundsätzlich mein Vorhaben unterstützt, würde ich eine Liste mit vorhandenen Artikeln zusammnestellen, die dieser Kategorie zugeordnet werden können. Freundliche Grüße --Fiona (Diskussion) 08:17, 15. Jun. 2019 (CEST)

Hallo Fiona, mir leuchtet das ein, und kategoriensystematisch sehe ich kein Problem, wenn die neue Kategorie parallel zur Kategorie:Vegetarismus geführt, also in dieselben Oberkategorien eingeordnet wird. Beste Grüße --Zweioeltanks (Diskussion) 09:37, 15. Jun. 2019 (CEST)
Vielleicht eher als Unterkategorien von Kategorie:Vegetarismus, da es sich ja nicht um eine parallele Strömung, sondern eine aus dem Vegetarismus hervorgegangene und komplett auf diesem basierende Bewegung handelt? Grüße --Didionline (Diskussion) 10:24, 15. Jun. 2019 (CEST)
Ja, aber das ist eine fachliche Frage. Aus der Sicht der Kategorienlogik ist beides möglich.--Zweioeltanks (Diskussion) 11:37, 15. Jun. 2019 (CEST)

Barbara Eschen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks!

Die von dir stark überarbeitete Seite Barbara Eschen wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 22:37, 17. Jun. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Kategorie:Politik (Deutschland) nach Gemeinde[Quelltext bearbeiten]

Kategorie:Politik (Deutschland) nach Gemeinde sortiert, der nName sagt's, nach Gemeinde! Nicht nach Bundesland. --Århus (Diskussion) 22:31, 20. Jun. 2019 (CEST)

Genau deshalb habe ich die unterkategorie, die wikijupp ganz aus der kategorie entfernt hatte, doch per stern extra sortiert. Damit sie nicht zwischen der hauptsortierung nach gemeinde steht.--Zweioeltanks (Diskussion) 22:35, 20. Jun. 2019 (CEST)
Hmmh, gibt es für die revertierungen eine begründung? Müssen wir später besprechen, ich gehe jetzt ins bett--Zweioeltanks (Diskussion) 22:38, 20. Jun. 2019 (CEST)

Kategorien wie Kategorie:THEMA nach STAAT/BUNDESLAND/GEMEINDE/ORT/ETC. (z.B. Kategorie:Politik (Deutschland) nach Gemeinde) sind reine Ordnungskategorien, die angeben, nach welchem Kriterium der räumlichen Zugehörigkeit das Thema sortiert ist. Da soll nix verschachtelt werden, wie in den "normalen" Kategorien, wo Kategorie:THEMA in GEMEINDE einsortiert ist in Kategorie:THEMA in BUNDESLAND und dieses in Kategorie:THEMA in STAAT. Wenn du dir z.B. Kategorie:Sport nach Ort ansiehst, sind dort nur Ortskategorien einsortiert, obwohl es Myriaden von Zwischenebenen-Kategorien gibt, die aber gerade *nicht* einsortiert sind. Wenn "nach Gemeinde" draufsteht, darf nur "nach Gemeinde" drin sein, und zwar unmittelbar, nicht mehrere Ebenen drunter. --Århus (Diskussion) 18:53, 24. Jun. 2019 (CEST)

Das sieht in der Realität leider anders aus - in vielen Kategoriensträngen werden die Kategorien durchaus verschachtelt einsortiert (die Disk hatten wir doch auch schon bei den Landkreisen, siehe Benutzer Diskussion:Didionline/Archiv#...nach Landkreis). Selbst die übergeordnete Kategorie:Deutschland nach Gemeinde ist verschachtelt, zudem ganze Kategorienstreänge wie Kategorie:Geographie (Deutschland) nach Gemeinde, Kategorie:Geschichte (Deutschland) nach Gemeinde und Kategorie:Sport (Deutschland) nach Gemeinde samt ganz vielen Unterkategorien. Es sind also durchaus beide Lösungen vertreten. Grüße --Didionline (Diskussion) 19:16, 24. Jun. 2019 (CEST)
Der Grund dafür ist Faulheit. Mit 16 Edits (für jedes Bundesland 1) ist es halt nicht getan. Und wie immer, Didionline: nimm nicht immer Fehler als Vorbild... --Århus (Diskussion) 19:25, 24. Jun. 2019 (CEST)
Ob das jetzt Fehler sind oder nicht bleibt Ansichtssache. --Didionline (Diskussion) 21:30, 24. Jun. 2019 (CEST)
Ich würde ja auch gern sehen, wo das, was du, Århus, sagst, so festgelegt ist. Vor allem ist mir völlig unklar, welchen Sinn eine Kategorie:Politik (Nordrhein-Westfalen) nach Gemeinde haben soll, wenn sie nicht in die Kategorie:Politik (Deutschland) nach Gemeinde einsortiert ist und dort für mehr Übersichtlichkeit sorgt. Aber einen EW ist mir das nicht wert.--Zweioeltanks (Diskussion) 07:47, 25. Jun. 2019 (CEST)

Benötige Hilfe bei Kategorien[Quelltext bearbeiten]

Moin Kollege, ich habe ein Problem bei Katholische Seemannsmission Stella Maris. Die Kat Organisation (Evangelische Kirche in Deutschland) gibt es, die katholische Variante ist rot. Ich will die jetzt nicht einfach anlegen, weiß aber keinen Weg, die richtige Einordnung zu finden. Könntest du da bitte weiterhelfen? Vielen Dank und Gruß --Pankoken (Diskussion) 14:26, 26. Jun. 2019 (CEST)

Moin, das wäre nach meiner Einschätzung am besten Kategorie:Römisch-katholische Organisation (Deutschland). Wenn sie direkt zur verfassten Kirche gehört, käme auch Kategorie:Kirchliche römisch-katholische Organisation (Deutschland) in Frage, aber wie ich das verstehe, ist es ja eher vereinsrechtlich organisiert. Grüße.--Zweioeltanks (Diskussion) 14:35, 26. Jun. 2019 (CEST)
Herzlichen Dank. --Pankoken (Diskussion) 14:37, 26. Jun. 2019 (CEST)

Bitte um Antwort[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, aus deinem Beitrag auf Portal:Dänemark ersehe ich, dass du noch da bist. Ich habe dir am 29. Juni auf meiner Diskussionsseite einige Fragen gestellt, aber anders als bisher bis jetzt keine Antwort erhalten. Auch wenn ich etwas Unzulässiges gefragt haben sollte oder zu ungeduldig bin, wäre ich für einen Hinweis dankbar.--Heinz Schade (Diskussion) 09:45, 3. Jul. 2019 (CEST)

Du hast Recht, ich schaue es mir gleich an. Jetzt muss ich aber mal bezahlte Arbeit tun ;-) --Zweioeltanks (Diskussion) 09:47, 3. Jul. 2019 (CEST)

Consilium[Quelltext bearbeiten]

FYI: Diskussion:Liturgiereform#Consilium. Hast du eine Meinung, wie das Lemma am besten heißen sollte? LG --Der wahre Jakob (Diskussion) 18:21, 3. Jul. 2019 (CEST)

Wilmaed wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 16:11, 7. Aug. 2019 (CEST)

Verlinkung auf eine Weiterleitung[Quelltext bearbeiten]

Das habe ich nicht verstanden:

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Weiperath&diff=prev&oldid=191211688

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hundheim_(Morbach)&diff=prev&oldid=191211719

Gemäß Wikipedia:Weiterleitung#Verlinkung_auf_eine_Weiterleitung sind diese Verlinkungen ohne weiteres möglich. Warum hast du sie revertiert? Sharp111 (Diskussion) 07:26, 11. Aug. 2019 (CEST)

Wenn ich das richtig sehe, sind die fraglichen WL inzwischen gelöscht, mit der Begründung Weiterleitung eines Amtes auf eine Liste mit Ämtern irrelevant. Es ist kein Artikel zum Lemma absehbar. Insofern ist der Revert jetzt sowieso korrekt. Aber auch vorher wäre der Revert in meinen Augen genau mit dieser Begründung (WL liefert keinen Mehrwert, weil kein Informationsgewinn) korrekt. --Johannnes89 (Diskussion) 13:11, 11. Aug. 2019 (CEST)
Danke, genauso sehe ich es auch. @Sharp111: Können wir uns in den nächsten Tagen hier mal darüber austauschen, wie es mit den Ämtern weitergehen kann.--Zweioeltanks (Diskussion) 13:38, 11. Aug. 2019 (CEST)
Bei Dorf (Wittlich) in der LD las ich gerade: +1 immerhin über 1000 Jahre bestehend. Erfahrungsgemäß wird das nicht gelöscht ;-) (fast) egal wie der Artikel aussieht, --Hannes 24 (Diskussion) 19:00, 11. Aug. 2019 (CEST). Das passt auch zu unseren strittigen Ämtern. Diese Ämter bestanden vom 14. Jh. bis 1794/1798, also über 400 Jahre lang als kurfürstliche Verwaltungsbezirke. Die sind ganz klar relevant, egal wie klein der Artikel ist. Und noch ein Beispiel: Hisel. Vorher: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hisel&oldid=1946357 (in Worten: achtzehn Einwohner), und nachher: Hisel, ein normaler Gemeindeartikel und heute haben sie nur noch zehn Einwohner, aber der Artikel ist relevant. Worauf will ich hinaus? Bei Dorf (Wittlich) gab es eine LAE und bei den Ämtern wäre das eigentlich auch der richtige Weg gewesen. Man hätte nur anders argumentieren müssen. Es gibt ja noch die Löschprüfung. Direkte Frage: sind diese 400 Jahre alten Ämter mit ihren riesigen Verwaltungsbezirken (so groß wie Landkreise) relevant ja/nein? Sharp111 (Diskussion) 20:32, 11. Aug. 2019 (CEST) Kleiner Nachtrag: Hisel war eine Gemeinde und ist erst seit kurzem Ortsteil, bei gleichbleibender Relevanz. Sharp111 (Diskussion) 20:42, 11. Aug. 2019 (CEST)
Es mag ja sein, dass die beiden Ämter ausreichende Relevanz für einen Artikel haben; wenn es diese Artikel gibt, kannst du sie gerne wieder verlinken. Du kannst es auch jetzt schon tun, so dass die Links in Rot erscheinen (so wie jetzt im Artikel Verbandsgemeinde Morbach #Wappen der Verbandsgemeinde Morbach); das ist legitim. Was aber keinen Sinn ergab, das ist die Verlinkung auf eine Weiterleitungsseite, die lediglich auf eine Liste von Ämtern führt, die u.a. auch die beiden Ämter aufführt. --BurghardRichter (Diskussion) 21:58, 11. Aug. 2019 (CEST)
Wie auf Diskussion:Amt Bernkastel dargelegt, halte ich die Ämter für relevant. Deshalb finde ich auch schade, dass die ersten deiner Amtsartikel nun sämtlich wieder verschwunden sind. Aber ich kann auch nicht wirklich etwas einwenden gegen die Lösung von Benutzer:Chianti, sie in Weiterleitungen umzuwandeln und die spärlichen Infos in eine Liste der Ämter im Kurfürstentum Trier einzupflegen. Nun aber haben wir die unbefriedigende Situation, dass diese Weiterleitungen (mMn ebenfalls regelkonform) wieder gelöscht wurden und somit die Vorlage:Navigationsleiste Ämter im Kurfürstentum Trier erneut eine Menge an Rotlinks aufweist. Dabei zeigen deine letzten Artikel wie Amt Welschbillig oder Amt Daun (Kurtrier), dass durchaus informative Artikel über die Ämter möglich sind. Einer Löschprüfung bedarf es eigentlich gar nicht, weil die nur nach administrativer Löschung nach LD nötig ist. Wenn du dich an den neueren und bislang nicht gelöschten Artikeln orientierst und WP:BLG beachtest, müsstest du die ersten Artikel zu Ämtern ausgebaut wieder erstellen können. Wenn du den Text nicht mehr hast, kannst du einen Admin (vielleicht Karsten11, der sich ja schon auf Diskussion:Liste der Ämter im Kurfürstentum Trier geäußert hat) darum bitten, ihn dir im BNR zum Ausbau wiederherzustellen.--Zweioeltanks (Diskussion) 08:23, 12. Aug. 2019 (CEST)
Es ist nicht der Sinn von Weiterleitungen, Rotlinks in Navileisten blau zu machen. Rotlinks sollen immer dazu anregen, einen Artikel mit enzyklopädischem Inhalt anzulegen. Dennoch halte sogar ich die Löschbegründung "kein Artikel absehbar" für grenzwertig. Sie hat aber den Vorteil, dass der Rotlink als Manko-Indikator bleibt.
Das grundsätzliche Problem lässt sich sehr leicht dadurch behehne, dass überall dort, wo die Navileiste eingebunden ist, auch die Liste verlinkt wird. So finder jeder, der Informationen zu einem Rotlink-Amtsbezirk aus der Navileiste sucht, die vorhandene Information, falls vorhanden.--Chianti (Diskussion) 12:11, 12. Aug. 2019 (CEST)
Das waren alles vollgültige Stubs und mit den ganzen Bausteinen, die darauf gepappt waren, haben sie auf jeden Fall zum Ausbau angeregt. Ich erinnere nochmal an das Beispiel Hisel: Hisel ist ein Ort in Rheinland-Pfalz. Daten: 18 Einwohner, Fläche: 2,13 km², Postleitzahl: 54646, Kfz-Kennzeichen: BIT, Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Landkreis Bitburg-Prüm, Kategorie:Ort in Rheinland-Pfalz, mehr war das nicht. Die Artikel brauchen eben Zeit zum Reifen. Sharp111 (Diskussion) 12:50, 12. Aug. 2019 (CEST)
Ich kann euch beiden nicht zustimmen. Für eine Wiederherstellung der Weiterleitungen plädiere ich nicht, und für eine bloße Wiederherstellung der in Weiterleitungen umgewandelten Stubs auch nicht. Die Umwandlung war vielleicht nicht unvermeidlich, aber durch unsere Regeln gedeckt. Am besten wäre, von Anfang an informative Artikel zu erstellen, die keine Bausteine brauchen, anstatt einen unvollständigen Artikel nach dem anderen einzustellen und darauf zu hoffen, dass andere die Arbeit machen.
Die Anregung mit der Verlinkung der Liste in der Navileiste habe ich mgesetzt, danke.--Zweioeltanks (Diskussion) 13:00, 12. Aug. 2019 (CEST)
@Sharp111: Ich habe die SLAs initiiert. Ich habe aber teilweise auch WLs stehen lassen oder kleine Artikel ausgebaut. Dass wir uns jetzt so oft treffen hängt damit zusammen, dass du meine Beobachtungsliste flutest :). Ich möchte das mal beantworten („Direkte Frage: sind diese 400 Jahre alten Ämter mit ihren riesigen Verwaltungsbezirken (so groß wie Landkreise) relevant ja/nein?“): Ja sind sie, das steht in den WP:RK, musste ich auch lernen. Nein sind sie nicht, wenn sie nur eine WL auf eine Liste mit Ämtern sind. Allerdings kann man die Stubs genau so gut in einen bestehenden Artikel als Unterabschnitte einbauen. Du scheinst Stubs zu lieben, ich hasse sie abgrundtief! Sofern du wider Erwarten sagen wir mal 10.000 Bytes für ein Amt an sinvollen, relevanten Informationen zusammengekratzt bekommst (z. B. nicht den Heraldikabschnitt größer als der Rest des Artikels zusammen), das ganze auch entsprechend lückenlos und gemäß H:REF belegst, will ich mich nicht gegen ein eigenes Lemma (Artikel) stellen. Sofern das aber alles nur Stubs sind, ist es finde ich sinnvoller, diese Stubs in einen Artikel zu packen. Warum: 1. Wenn sich jemand über mehrere Ämter informieren möchte, muss er nciht 20x herumklicken. Das entlastet die Server, und schont die Nerven des Lesers. 2. ist ein einzelner Artikel besser zu pflegen (Redundanz, Belege, Aktualität), als 20 Stubs. 3. entlastet es die Beobachtungsliste der Autoren, 4. kann man über Ämterübergreifende Metathemen besser auf einer Diskussionsseite eines zusammengefassten Artikels diskutieren. Eine Weiterleitung auf eine Liste mit Ämtern macht aber gar keinen Sinn, auch nicht aus SEO-Sicht. Gruß vom --Keks Ping mich an! um 17:40, 12. Aug. 2019 (CEST)
Da der Ping nicht funktioniert hat @Sharp111: --Keks Ping mich an! um 17:41, 12. Aug. 2019 (CEST)
Die Idee mit der Navi-Leiste war gut. Mir ist klar, dass diese Asbach-Uralt-Ämter nicht so der Renner sein werden im Gegensatz zu Hisel, da wohnen Menschen. Bis auf weiteres ist mir der Status Quo gut genug. Sharp111 (Diskussion) 17:47, 12. Aug. 2019 (CEST)
Kannst du denn meine Argumente nachvollziehen? --Keks Ping mich an! um 17:56, 12. Aug. 2019 (CEST)
Gegen Stubs habe ich gar nichts. Und ich erwarte auch (in naher Zukunft) keine (potentiellen) Doktorarbeiten hinter Rotlinks. Wenn du um die 50 Rotlinks hast, dann sind 50 Stubs schneller gemacht als 50 Doktorarbeiten. Sharp111 (Diskussion) 18:08, 12. Aug. 2019 (CEST)

Irrtum?[Quelltext bearbeiten]

Hi. Ich glaube ja nicht, dass man mir in Diskussionen immer und grundsätzlich zustimmen müsse, aber wenn ich den Kontext dieser Änderung richtig einordnen soll, dann glaube ich, dass du Harro und mir und nicht Harro und Didionline zustimmen wolltest. Falls doch, dann habe ich nichts gesagt und wünsche - so oder so - einen schönen Abend. --Krächz (Diskussion) 19:58, 13. Aug. 2019 (CEST)

Ich bin eigentlich gar nicht anderer Meinung als Du und Zweioeltanks - aber solange die Kategorie existiert, sollte sie eben an die übliche Lemmagebung angepasst werden. Gegen eine Löschung mangels Notwendigkeit bei dieser sowie der Personenkategorie und damit einem Rückbau auf die Kategorie:Römermuseum Osterburken hätte ich keine Einwände. Grüße --Didionline (Diskussion) 20:03, 13. Aug. 2019 (CEST)
Ups, du hier!? So schnell! Sorry für's Reden über dich ohne Ping. Dann habe ich den Diskussionsverlauf womöglich tatsächlich falsch wahrgenommen, aber umso besser, wenn wir das Grundverständnis über ein aufgeräumtes Kategoriesystem teilen. --Krächz (Diskussion) 20:06, 13. Aug. 2019 (CEST)
Stellt sich nur die Frage nach der weiteren Vorgehensweise: Erst verschieben, dann einen LA, oder vielleicht besser jetzt parallel dazu schon die LD anstoßen? --Didionline (Diskussion) 20:10, 13. Aug. 2019 (CEST)
Das erschiene mir sinnvoll, zumal sich bereits mehrere Diskutanten in diese Richtung geäußert haben. --Krächz (Diskussion) 20:19, 13. Aug. 2019 (CEST)
Hallo Krächz. Ich stimme fast immer mit deinen Beiträgen bei Kategoriendiskussionen überein; aber hier sehe ich es tatsächlich wie Didionline, dass der Zweig nicht grundsätzlich in Frage zu stellen ist. Aber ebenso stimme ich Harro zu, dass in diesem speziellen Fall die Kategorie (samt Oberkategorie[n]) sinnlos ist. Wenn Didionline auch auf der Kategoriendiskussion vermerken könnte, dass er hier mit einer Löschung gut leben könnte (wenn's unbedingt sein muss, kann ja Kategorie:Römermuseum Osterburken erhalten bleiben), sollte sich hoffentlich bald ein Admin dazu bereit finden.--Zweioeltanks (Diskussion) 20:20, 13. Aug. 2019 (CEST)
Nachtrag nach BK: Wenn wir noch Benutzer:Mediatus anpingen und bekannt geben, dass alle vier, die sich in der Diskussion geäußert haben, für Löschen sind, können wir sicher auch den Baustein austauschen und die Diskussion als Löschdiskussion weiterführen.--Zweioeltanks (Diskussion) 20:20, 13. Aug. 2019 (CEST)
Hab die Konsensposition in der Kategoriendisk nochmals herausgestellt. --Didionline (Diskussion) 20:28, 13. Aug. 2019 (CEST)
Habe kein Problem mit einer Kategorieänderung. --Mediatus 23:15, 13. Aug. 2019 (CEST)

Anfrage[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, ich möchte dich bitten, mal darüber nachzudenken, ob du dich nicht als Jurymitglied für den Wikipedia:Schreibwettbewerb zur Verfügung stellen könntest. Ich selbst war mehrfach Juror und kann nur sagen, dass diese eine sehr befriedigende Aufgabe ist. Es sieht im Moment mit der Besetzung noch sehr dünn aus - daher meine Anfrage an dich als einen qualifizierten Kollegen. Beste Grüße --Lutheraner (Diskussion) 10:52, 16. Aug. 2019 (CEST)

Hallo Lutheraner, danke für deine Ermutigung. Da ich auch als Kandidat noch nie am SW teilgenommen habe, fühle ich mich nicht in erster Linie berufen. Ich werde mir das trotzdem gern überlegen, hoffe aber, dass noch genug qualifizierte Kandidaten zusammenkommen. --Zweioeltanks (Diskussion) 07:42, 20. Aug. 2019 (CEST)
Lieber Zweioeltanks, als Juror muss man nicht vorher mal Teilnehmer gewesen sein - was wichtig ist, ist ein breites Interesse an den Einsendungen und die Bereitschaft, sich mit unterschiedlichen Mitjuroren sachlich auseinanderzusetzen. Aber selbstverständlich akzeptiere ich deine Entscheidung. Ich würde mich aber freuen, wenn du in Bezug auf künftige Durchführungen des Wettbewerbs die Sache im Hinterkopf behalten würdest und bald einmal dafür zur Verfügung stehen würdest. Wir brauchen solch vernünftige Leute wie dich. Beste Grüße --Lutheraner (Diskussion) 09:42, 20. Aug. 2019 (CEST)

Carl Emmerling[Quelltext bearbeiten]

Der Hinweis auf Carl Rebling (den Sie gelöscht haben) erscheint mir als ausgesprochen informativ und leserfreundlich.

Das Zitat aus Lutze 1919 (das Sie gelöscht haben) ist dadurch motiviert, daß es (genauer: der erste Satz davon) in Lengemann 1998 S. 169 fälschlich Friedrich Emmerling zugeschrieben wird. Wenn der zweite Satz des Zitats als störende Auswälzung empfunden wird, kann man ihn streichen. Aber alles andere sollte nicht gelöscht werden. (nicht signierter Beitrag von Thorstn11 (Diskussion | Beiträge) 13:59, 27. Aug. 2019 (CEST))

Sorry, ich kann nicht erkennen, was an dem Hinweis, dass auch Carl Rebling dem Erfurter Unionsparlament angehörte, in Zusammenhang mit dem Artikel zu Emmerling "ausgesprochen informativ und leserfreundlich" sein soll. Wer sich für andere Abgeordnete interessiert, findet sie bequem in der Liste der Mitglieder des Erfurter Unionsparlaments. Ansonsten sollte schon etwas zu Emmerlings Beziehung zu Rebling gesagt werden, wenn die für dessen Biographie von Bedeutung sein soll.
Das Motiv für die Einfügung des Zitats war ebenfalls nicht erkennbar. Ich halte es aber auch für problematisch, wenn es dazu dienen soll, Lengemann (1998!) durch Lutze (1919!) zu korrigieren. Was macht Sie sicher, die neuere Literatur gegenüber der älteren falsch liegt? Und ersetzt das Zitat eine Charakterisierung des politischen Wirkens Emmerlings, die man doch viel eher in dem Artikel erwarten sollte? --Zweioeltanks (Diskussion) 14:13, 27. Aug. 2019 (CEST)
Ach, und noch zum Formalen: Der Titel von Lutze gehört nicht unter "Literatur", weil es keine Literatur zu Emmerling ist. Statt dessen ist der Titel in der Anm. vollständig zu referenzieren.--Zweioeltanks (Diskussion) 15:31, 27. Aug. 2019 (CEST)
Mir ist keine Ihrer Bemerkungen nachvollziehbar. Es wäre mir recht, wenn wir über Mail darüber weiter reden könnten. (Meine Adresse sollte Ihnen zugänglich sein.)
--Thorstn11 (Diskussion) 01:57, 28. Aug. 2019 (CEST)
Wenn Sie meine Bemerkungen nicht nachvollziehbar finden, können Sie gern dazu nachfragen. Aber bitte nicht pauschal, sondern mit Angabe dessen, was genau nicht nachvollziehbar scheint. Und wenn Sie meinen, das könne nur per Mail geschehen (ich bevorzuge eigentlich, dass alles, was nicht per se vertraulich ist, öffentlich besprochen wird), dann steht ihnen die Mail-Funktion offen.
(Und zum letzten Hinweis einfach Wikipedia:Literatur#Auswahl und Hilfe:Einzelnachweise#Literaturbelege lesen, dann klärt sich vielleicht schon etwas.)--Zweioeltanks (Diskussion) 07:15, 29. Aug. 2019 (CEST)
Es ist mir noch nicht gelungen, irgendwo eine Mailadresse von Ihnen zu finden. Was ist "die Mail-Funktion" ? --Thorstn11 (Diskussion) 01:38, 31. Aug. 2019 (CEST)
Hilfe:E-Mail.--Zweioeltanks (Diskussion) 18:14, 31. Aug. 2019 (CEST)

schon wieder ich[Quelltext bearbeiten]

Hi, prompt sind wir mal wieder einer Meinung bei den Friedhofskategorien. Ich sehe aber einen Vorschlag skeptisch: Du schreibst Kann man nicht, wenn es keinen eigenen Artikel zum Grabmal gibt, dies aber im Personenartikel beschrieben (und vielleicht auch abgebildet) ist, eine WL erstellen? Etwa Grabmal für Anton Schrötter von Kristelli auf Anton Schrötter von Kristelli#Ehrungen? Solche WLen können und sollen dann natürlich auch in die Kategorie:Wiener Zentralfriedhof eingeordnet werden. Solche Regelungen rufen auch immer wieder Gschaftlhuber auf den Plan, die dann, sobald irgendwo ein Grabmal oder eine Bestattung auch nur erwähnt wird, eine kategorisierte Weiterleitung anlegen. Die neue Konfliktlinie bewegt sich dann an der Grenze "Ausreichend ausführlicher Inhalt im Artikel für eine Weiterleitung"? Das sind mit die ätzendsten Diskussionen überhaupt. Meine Erfahrung sagt mir zudem, dass Kategorien mit viel mehr als ein oder zwei Weiterleitungen entweder einen grundlegenden Konstruktionsfehler haben oder für die Übersicht über bzw. Wartung von Artikel wertlos und uninteressant werden. Schönen Abend dir. --Krächz (Diskussion) 23:01, 28. Aug. 2019 (CEST)

Hallo, die Skepsis gegen meinen Vorschlag kann ich auf der einen Seite nachvollziehen. Andererseits möchte ich trotzdem dran festhalten, einfach als Zeichen des Entgegenkommens gegenüber Benutzer:Matthiasbs Argumenten. Unsere Gschaftlhuber werden immer irgendwelchen Stoff für ihre Massenkategorisierungen finden. Aber so würden sie damit wenigstens keinen Schaden bei den Person-nach-Ort-Kategorien anrichten können. Vielleicht kommt es bei der Kategoriendiskussion ja noch zu einem Austausch auch hierüber.--Zweioeltanks (Diskussion) 07:08, 29. Aug. 2019 (CEST)
Zu den Gschaftlhubern: Leider ist das nicht wirklich ein ex ante lösbares Problem und gar nicht auf WLen beschränkt. Besonders ins Auge fällt mir das immer wieder einmal bei Kategorie:Disposition einer Orgel, wo oftmals auch ganz gewöhnliche Kirchenartikel einsoriert werden, in denen auch nur erwähnt ist, daß es in der Kirche eine Orgel gibt. Und natürllich der Klassiker Stausee vs. Staumauer/Staudamm, wo viele gar nicht danach schauen, was denn der Inhalt des Artikels ist, sondern der Stausee zu Staumauer kommt, weil ohne Staumauer/Staudamm kein Stau und folglich kein Stausee. Die Logik ist zwar bestechend richtig, aber nicht sinnvoll in Hinblick auf die Kategorien. Leider ist mir da noch nix eingefallen, wie man das besser lenken kann. (Zum anderen Thema dort.) --Matthiasb – Blue ribbon.svg (CallMyCenter) Wikinews ist nebenan! 22:07, 29. Aug. 2019 (CEST)
Ja, die Dispositionen! Was den Biologen die Drosophila ist, sind die Dispositionen dem Kategorienprojekt. Eigentlich eine unscheinbare Mücke, aus der durch Präsenz im Diskurs ein Elefant wurde. Die Kirchen ohne Disposition müssen aus der Kategorie natürlich raus. Kirchenartikel mit Disposition können drin bleiben, so wurde es mal eingeführt, damit muss man derzeit irgendwie leben. Weiterleitungen braucht es an dieser Stelle überhaupt nicht. Eine weitere Kategorie, die alles mischt, nämlich echte Artikel, Nebenaspakte und Weiterleitungen (an der ich übrigens gar nicht mal so unbeteiligt bin) ist die Kategorie:Label-Diskografie. Immerhin habe ich aber eine Kategorienbeschreibung spendiert und putze da auch regelmäßig aus.
Ich bringe mal ein monströses Beispiel und riskiere damit vielleicht sogar, still mitlesende Trolle zu gruseligem Aktionismus anzuregen (Hallo Jungs! Wie geht's denn so?): In der Kategorie:Deutsche Ortsgeschichte sind derzeit zehn Dutzend Artikel gesammelt. Da nun in jedem Ortsartikel irgendetwas auch zur Orstgeschichte steht, könnte man nun die Artikel auch einsortieren, nicht? Oder noch besser, wir legen 10.000+ Weiterleitungen auf die Geschichtsabschnitte der Orte an und kategorisieren diese. So dass man am Ende die tatsächlichen 1% Geschichteartikel unter den ganzen kursiven Weiterleitungen bestimmt nicht findet.
Noch ärgerlicher als Weiterleitungen sind ja m.E. Weiterleitungen auf Abschnitte, so dass ich aufgrund der unsprechenden Artikelabschnittsüberschrift auch noch erst nach oben scrollen muss, um zu wissen, in welchem Artikel ich überhaupt gelandet bin.
Ich wäre da eigentlich für eine gnadenlose Regel: WLs nur für Synonyme, niemals auf Abschnitte und niemals kategorisiert. Ansonsten Artikel nur in Kategorien, wenn die Objektlogik "ist ein" auch tatsächlich zutrifft. Diesen ganzen anderen Quatsch und Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen gehören schlicht in die Tonne. Amen. --Krächz (Diskussion) 23:49, 30. Aug. 2019 (CEST)

Verschiebewunsch[Quelltext bearbeiten]

Also ich halte die Verschiebung auf das Lemma Trauung gleichgeschlechtlicher Paare, die Benutzer:Stilfehler vorgeschlagen hat, für absolut richtig und zielführend. In den letzten Jahren haben viele Kirchen im Christentum aber auch Synagogen im Reformjudentum den zweiten finalen Schritt hin zur Trauung gleichgeschlechtlicher Paare umgesetzt. --Mircchurchmaoma (Diskussion) 15:26, 10. Sep. 2019 (CEST)

Microgeschichte[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag Zweioeltanks, Du warst an Diskussionen zu Artikeln beteiligt, die im Rahmen vom Projekt Microgeschichte entstanden sind. Darf ich Dich bitten, mir kurz zu schildern, wie die Arbeiten der beteiligten Autoren und die Reaktionen der Community darauf auf Dich gewirkt haben?, gern auch per Mail. Vielen Dank. ※Lantus 17:40, 13. Sep. 2019 (CEST)

Mentee entlassen[Quelltext bearbeiten]

MentorenProgrammLogo-7.svg

Hallo Zweioeltanks, ich habe deinen Mentee Grigella aus dem Mentorenprogramm entlassen, da er seit fünf Monaten keine Edits mehr getätigt hat. Schöne Grüße, GiftBot (Diskussion) 02:01, 18. Sep. 2019 (CEST)

Ulrich Hennes[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks!

Die von dir überarbeitete Seite Ulrich Hennes wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil durch den Antrag die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 12:30, 26. Sep. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Kategorie:Christlicher Geistlicher[Quelltext bearbeiten]

Sorry, wenn ich in der Kategorie:Christlicher Geistlicher quergefunkt habe – ich versuche die Kategorie und Sachen darunter mit hilfreichen Infos auszustatten für den morgigen Editathon "Wikipedia:Leipzig/Glauben im Netz" mit Iva (ich gestehe: ohne tiefergehende Fachkenntnisse ;). Die beiden Artikel auf oberster Ebene kamen mir oberflächlich betrachtet wie Falschzuordnungen vor… weitere Eingriffe in Kategoriestruktur und Artikelzuordnungen von Geistlichen habe ich nicht vor.

Allerdings ist das Einordnen der Objekt-Kat in die entspr. Themen-Kat mittlerweile üblich, beispielsweise geografisch (von W!B:) oder bzg. Ethnien/Minderheiten: Es schadet in keiner Hinsicht, erleichtert aber den Zugriff bzw. die Unterscheidung.

Bitte gestehe mir bis Donnerstagabend etwas Gestaltungsspielraum bei den Infos im Kategorienbaum zu, etwa so ausführlich wie in der Kategorie:Ethnologie und Kategorie:Ethnie – ich habe prinzipiell nichts dagegen, falls du hinterher (fast) alles wieder wegmachen solltest… Gruß --Chiananda (Diskussion) 20:27, 1. Okt. 2019 (CEST)]]

Hallo, zunächst mal danke, dass du den Editathon in Leipzig unterstützt. Aber ich kann noch nicht ganz nachvollziehen, was die Kategorienänderungen damit zu tun haben sollen. Kategorien sind ein Thema für Fortgeschrittene, mit denen man Neulinge im Artikelschreiben erstmal verschonen sollte (meine Meinung als Mentor). Speziell zu den beiden Änderungen, die ich moniert habe bzw. zu monieren habe:
  • Das Einordnen der Objekt-Kat in die entspr. Themen-Kat- ist selbstverständlich völlig korrekt. Kategorie:Person (Religion) gehört in die Kategorie:Personen (Religion), denn das ist die entsprechende Themenkategorie. Die Kategorie:Person (Religion) als Thema dagegen ist eine Objekt-als-Thema-Kategorie und hat somit einen anderen Status; sie steht parallel zu den Objektkategorien in der entsprechenden Themenkategorie. Das war bisher immer so, und ich habe auch in dem knappen Dutzend geographischer Kategorienzweige, die ich jetzt probehalber angeschaut habe, nichts Gegenteiliges gefunden (Kategorie:See steht nicht in Kategorie:See als Thema, Kategorie:Berg nicht in Kategorie:Berg als Thema, Kategorie:Tal steht nicht in Kategorie:Tal als Thema usw.). Es erleichtert die Unterscheidung gerade nicht, wenn man diese beiden völlig unterschiedlichen Kategorienarten zusammenmantscht.
  • Die neu gestaltete Vorlage:Objektkategorie finde ich auch höchst verwirrend. Was sollen die "[t]hematische[n] Artikel" sein, die in die Kategorie:Christlicher Geistlicher als Thema‎ gehören? Abgesehen davon, dass der Begriff "thematische Artikel" völlig unklar ist, gehören doch in eine Objekt-als-Thema-Kategorie (jedenfalls direkt) überhaupt keine Artikel, sondern ausschließlich Kategorien, in denen die thematisch zu einem bestimmten Objekt (hier einer Person) gehörenden Artikel gesammelt werden. Das ist jedenfalls in 99,9 % der Kategorien, die "als Thema" im Lemma haben, der Fall (die unrühmliche Ausnahme ist die Kategorie:Hund als Thema, weil die Biologieredaktion unbedingt einen Sonderweg gehen will). Der Satz bringt also keine Hilfe, sondern allenfalls Unklarheit, und kann dann leicht zu solch falschen Zuordnungen führen, wie du sie bei Friedenspfarrer vorgenommen hast. --Zweioeltanks (Diskussion) 08:30, 2. Okt. 2019 (CEST)
Ok, hier kommen mehrere Aspekte zusammen, die aufgedröselt werden müssen…
Zum Edit-a-thon: Auf der Aktionsseite habe ich im Abschnitt "Kategorien: Personen" einen Versuch gemacht, auch Neueinsteigern die Übersicht und den Zugriff auf betroffene Kategorien zu erleichtern und die konkreten Anzahlen nachvollziehbar zu machen. Etwas Ähnliches hatte ich mal für die Ethnologie-Kategorien entwickelt. Was mir bei den weiblichen Geistlichen aufgefallen ist: In der gesamten (Ober-)Kategorie Geistlicher findet PetScan 317 Frauen – aber alleine "Äbtissin‎" enthält 517 Frauen, obwohl das ja nur eine Unterkategorie ist…?
Zu Friedenspfarrer: Wie kann dieser Artikel über mehrere Personen dem Kriterium „ist ein(e) Geistlicher“ entsprechen? Das ist ein typischer "thematischer Artikel", der eindeutig Geistliche als Thema behandelt, oder nicht? Eindeutige Personenlisten sind akzeptiert, aber keine "Gruppenartikel". Wenn die Anzahl aller Biografien in der Geistlicher-Kat ermittelt wird, ist dort (mindestens) 1 nicht-biografischer Artikel dabei, also kein "Objekt"-Artikel.
Und wenn ich mir die Oberkategorie "Gewässer als Thema" anschaue, dann wird dort explizit die Objekt-Kategorie:Gewässer verlinkt. Aber dieses Thema sollten wir weiterdiskutieren auf Vorlage Diskussion:Objektkategorie
Soweit meine ersten Gedanken, weitere folgen… Gruß --Chiananda (Diskussion) 16:05, 2. Okt. 2019 (CEST)
Hier nur zum ersten Thema: Kategorie:Äbtissin ist keine Unterkategorie von Kategorie:Geistlicher - wie kommst du darauf? Zu den anderen Fragen bitte lieber weiter auf Vorlage Diskussion:Objektkategorie#„thematische Artikel“. --Zweioeltanks (Diskussion) 16:05, 3. Okt. 2019 (CEST)
Zu Äbtissin: Ja, sorry, da war mir der Hintergrund entfallen und ich hab alles unter "Geistliche" memoriert ;)  Zur Vorlagen-Kat werde ich mich am WE auf jeden Fall melden, muss grade mehrere Baustellen covern… Gruß --Chiananda (Diskussion) 03:37, 5. Okt. 2019 (CEST)

Danke für Deine Aufmerksamkeit bei Wilhelm Hengstenberg!![Quelltext bearbeiten]

siehe [2] - mag sein, dass den praktisch keiner so kennt, aber das Portal "Deutsche Biographie" führt diesen Hengstenberg als "Wilhelm Hengstenberg", siehe [3] grüße --Cholo Aleman (Diskussion) 06:30, 7. Okt. 2019 (CEST)

Kategorie:Martinskirche[Quelltext bearbeiten]

Hi Zweioeltanks, ich bin immer noch am Aufräumen in den Namensgeberkategorien und wollte dich fragen, ob du nicht Lust hast, die unspezifischen Einträge in Kategorie:Martinskirche zu prüfen, ob sie nicht in eine der obigen Subkats passen. Ich nehme an, mit St. Martin bzw. Sint Marteen etc. ist zumeist Martin von Tours gemeint. Bei Luther und Luther King kämen wohl die Nachnamen im Kirchennamen vor. Kategorie:Martin-der-Bekenner-Kirche ist vielleicht etwas klein, als dass ich ihr den Überbau Kategorie:Martin der Bekenner als Namensgeber und Kategorie:Martin der Bekenner spendieren wollte. Wie schaugts aus? Bist du dabei? Kann ich auf dich zählen? Nur selten und daher mit Schuldbewusstsein arbeitsauftragsverteilend: --Krächz (Diskussion) 22:15, 10. Okt. 2019 (CEST)

Hallo Krächz, keine Sorge, ich freue mich über die Anfrage. Allerdings habe ich vor einiger Zeit schon mal einen Durchgang durch die Kategorie gemacht, mit genau dem Ziel, möglichst alles in die präzise Kategorie zu verschieben, und nur die unsicheren Artikel (so meine ich) stehen gelassen. Denn wenn auch deine Überlegungen im Grunde richtig sind, kann man doch nicht völlig sicher sein. Ich kenne zumindest eine Kirche, die keinen Nachnamen im Namen hat und sich doch auf Luther bezieht, die Martinus-Kirche (Berlin-Tegel). Und Martin der Bekenner ist auch schon seit dem 7. Jahrhundert als Heiliger verehrt. Aber ich schaue am Montag noch mal drauf. Vorher reicht die Zeit nicht.--Zweioeltanks (Diskussion) 07:46, 11. Okt. 2019 (CEST)
Super, vielen Dank! Sag, kannst du mir noch einmal erklären, wie das mit der Unterscheidung von Kategorie:Kirche nach Patrozinium und Kategorie:Kirchengebäude nach Name ist? Am besten an einem Beispiel wie Kategorie:Marthakirche. Warum stehen die 5 Marthakirchen in der Kategorie:Marthakirche (Patrozinium) und die 3 anderen Marthakirchen direkt in der Kategorie:Marthakirche? Oder sind sie womöglich unsauber sortiert? --Krächz (Diskussion) 22:40, 11. Okt. 2019 (CEST)
Das hat schon seine Richtigkeit. Ein Patrozinium haben nur katholische, orthodoxe und anglikanische Kirchen. Denn daran, dass man eine Kirche einem speziellen Schutzpatron unterstellen kann, glauben Evangelische nicht. Sie haben zwar nach der Reformation bei den von ihnen übernommenen Kirchen meist den Namen beibehalten, auch für Nachfolgegebäude, aber Kirchenneubauten erhielten meist keinen Schutzheiligen und deshalb auch keinen Namen. Erst Ende des 19. Jahrhunderts kam wieder die Sitte auf, auch evangelische Kirchen zu benennen, in der Regel nach biblischen Personen, manchmal auch nach allgemein anerkannten Heiligen der ersten Jahrhunderte. Vom Effekt her sind also Benennung und Patrozinium das gleiche, denn beides führt zu einem Namen, und beides kann sich auf dieselbe Person beziehen. So hätte von mir aus alles unter Kategorie:Kirchengebäude nach Name rubriziert werden können, aber die Katholiken hatten schon die Kategorie:Kirche nach Patrozinium geschaffen und wollten an ihr festhalten. Deshalb habe ich mit einem Kollegen begonnen, dort, wo beides vorkommt, eine Aufteilung vorzunehmen: Alle Kirchen kommen in eine Kategorie zur Person; da wo die Namensgebung auf ein Patrozinium zurückgeht, wird eine zusätzliche Unterkategorie gebildet. Leider hat dann jemand auf eine der Kategorien einen LA gestellt, der positiv entschieden wurde (Wikipedia:Löschkandidaten/18. November 2014#Kategorie:Stephanus-Märtyrer-Kirche (Patrozinium) (erl. - wird gelöscht)), trotz Versuchen, die Überlegung noch einmal ausführlicher zu erklären. Die Löschung ist dann zwar nicht auf andere entsprechende Kategorien ausgedehnt worden, aber nun klafft eine Lücke im System: Bei den (doch ziemlich vielen) Stephanus- oder St.-Stephanus-Kirchen ist es plötzlich gleichgültig, ob sie auf römisch-katholisches/ orthodoxes/ anglikanisches Patrozinium oder auf evangelische Namensgebung zurückgehen. --Zweioeltanks (Diskussion) 07:50, 12. Okt. 2019 (CEST)
Interessant, vielen Dank für die Erläuterung. Sonderlich intuitiv ist das ja nicht, aber meinetwegen... Interessant auch, dass Kategorie:Kirche nach Patrozinium offenbar eine geschlossene Systematik darstellen soll, da es auch sehr kleine Kategorien sowie die unbetimmt-Kategorien gibt. Daher verstehe ich nun auch, woher die sonst in der Luft hängende Martin-der-Bekenner-Kat kommt. Da lasse ich dann mal lieber die Finger davon... --Krächz (Diskussion) 21:14, 12. Okt. 2019 (CEST)
So ich bin alle durchgegangen und habe etwa 40 verschoben. Bei einem guten Teil stand ja schon drin, dass es um Martin von Tours ging. Bei evangelischen Kirchen, die "St. Martin" heißen, bin ich auch davon ausgegangen, dass sie nur nach diesem Martin benannt sein können. Ebenso bei katholischen, bei denen ausdrücklich stand, sie seien nach dem Heiligen Martin benannt; denn ohne nähere Spezifizierung ist das wohl immer der von Tours. Es bleiben aber noch ein paar Zweifelsfälle, bei denen auch der Blick auf die Website nichts zutage gefördert hat.--Zweioeltanks (Diskussion) 12:24, 14. Okt. 2019 (CEST)
Vielen Dank! --Krächz (Diskussion) 20:01, 15. Okt. 2019 (CEST)

Emecho I. von Clotten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, ich habe die beiden Fragen zum Thema Emecho I. von Clotten beantwortet. Die erste, St. Johann in Köln, habe ich korrigiert, kann aber nicht sagen welche der beiden in Frage kommenden Kirchen gemeint ist. Ich habe hierzu eine E-Mail mit einer Anfrage beim Autor des Beitrags, Emecho von Clotten (HJB 1986, S.76–77) Alfons Friderichs gestellt. Die zweite Frage habe ich, als Zitat wiedergegeben, nach Vorlage aus dem Heimatjahrbuch Kreis Cochem-Zell 1986 "Emecho von Clotten" (S.76), beantwortet. Siehe aktueller Versionsunterschied Emecho I von Clotten. Danke übrigens für die beiden Anfragen, Gruß --Stephan Tournay (Diskussion) 13:08, 17. Okt. 2019 (CEST)

Danke fürs Nachbessern. Ich finde das Zitat eigentlich nicht nötig und jedenfalls auch schwer verständlich. Gestolpert war ich nur über das Verb "an­heim­stel­len", das doch bedeutet, dass man die Entscheidung seinem Ermessen überlassen hätte, und das kann doch gewiss nicht gemeint sein. Im Grunde reicht aber doch schon der Satz, der mit "... aus der zuvor erfolgten Vermögenstrennung gelegen haben" endet, wenn man ihn noch etwas besser auseinandernimmt. --Zweioeltanks (Diskussion) 15:08, 18. Okt. 2019 (CEST)

Art. Fenske[Quelltext bearbeiten]

Moin, der Art. Wolfgang Fenske wurde für mich überraschend doch gelöscht. Wie kann man weiter vorgehen?--Ktiv (Diskussion) 08:11, 24. Okt. 2019 (CEST)

Drei Möglichkeiten. 1. Man kann den Admin ansprechen und versuchen, eine Änderung seines Entscheids zu bewirken. Tatsächlich ist er in seiner Begründung auf große Teile der Diskussion nicht eingegangen. Aber ich kann nicht abschätzen, ob das erfolgreich sein könnte. 2a. Löschprüfung mit dem Argument, die Löschung sei fehlerhaft gewesen. Ist aber schwierig, weil der Admin nicht verpflichtet ist, sich zu allen Argumenten zu äußern, und weil tatsächlich eine Ermessensentscheidung zu fällen war. 2b. Löschprüfung mit dem Argument, es gebe noch weitere relevanzstiftende Merkmale, die in der LD nicht genannt wurden. Mir fallen aber adhoc keine ein, denn wir haben ja schon sehr viel in der LD aufgeführt. Ergo würde ich die Sache jetzt erstmal hinnehmen, unterstütze dich aber, wenn du doch einen Versuch startest.--Zweioeltanks (Diskussion) 08:25, 24. Okt. 2019 (CEST)
Wenn ich mich mal einmischen darf: Dass der Artikel gelöscht werden würde, war m.E. absehbar. eine Löschprüfung ist wohl nicht erfolgversprechend. Die notwendigen Infos könnten beispielsweise in einem Abschnitt "Leiter" (o.ä.) im Artikel Bibliothek des Konservatismus eingebaut werden. Gegebenenfalls könnte dorthin auch eine Weiterleitung vom alten Artikellemma gelegt werden. Beste Grüße --Lutheraner (Diskussion) 08:28, 24. Okt. 2019 (CEST)
Ich will mich da nicht verkämpfen. Erstens bin ich zu neu um die taktischen Manöver zu durchschauen, die von einigen ja virtuos beherrscht werden, sobald das Lemma irgendwie brisant ist. Es bleibt der Eindruck, dass interessierte Kreise einen ihnen ungelegenen Artikel unterdrückt haben. Viele Grüße:--Ktiv (Diskussion) 10:32, 24. Okt. 2019 (CEST)
Ergänzung: Landesbischof Rentzing mußte wegen seiner fortgesetzten Kontakte zu Fenske zurücktreten, nicht weil er als Student mal abwegige politische Ideen hatte und nicht weil er einer schlagenden Verbindung angehört, was zwar seltsam, aber legitim ist. Dass er den Kontakt zu Fenske hielt, sein Buch rezensierte, sich von ihm in die BdK einladen ließ und ihn wiederum zu seiner Amtseinführung als Bischof einlud. Diese Dimension der Rücktrittsaffäre wird jetzt weggeblendet, und damit wird bald die Version dominieren, dass er nicht wegen "Jugendsünden" verurteilt werden sollte, mit denen er längst nichts mehr zu tun hatte.--Ktiv (Diskussion) 10:39, 24. Okt. 2019 (CEST)
Ich stimme dir da voll zu, aber der bisherige Artikel bildete dies nicht in ausreichender Weise (belegt!!!) ab. Ich möchte nochmals dafür plädiersen, es erst mal mit eiem Absatz im Bibliotheksartikel zu versuchen. Gruß --Lutheraner (Diskussion) 20:07, 24. Okt. 2019 (CEST)
Der Artikel war nun wirklich sehr dicht bequellt. Und die o.g. Begründung kann man dem Statement von Kirchenamtspräsident Vollbach am 13.10. entnehmen. Du kannst ja eine Weiterleitung auf ein Kapitel im Art. BdK anlegen, ich werde mich da zurückhalten. Was aus dem Art. Fenske für dieses Kapitel verwendet werden könnte, erschließt sich mir nicht so ganz, und außerdem ist der text erstmal verloren. ich schreibe den nicht neu.--Ktiv (Diskussion) 08:03, 25. Okt. 2019 (CEST)
Aus unerfindlichen Gründen ist eine Antwort, die ich gestern im Lauf des späten Vormittags schrieb, verloren gegangen. Sie lief aber auch auf den Rat hinaus, die Sache auf sich beruhen zu lassen, weil - unabhängig vom Auflaufen verdächtiger "Schläfer" - auch andere sich für Löschen aussprachen und eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung möglich war. Benutzer:Mogelzahn dürfte aber auf Bitte den Artikel in deinem ANR kurzfristig wiederherstellen, damit etwas in den Artikel Bibliothek des Konservatismus eingebaut werden kann.--Zweioeltanks (Diskussion) 08:14, 25. Okt. 2019 (CEST)
Ich beteilige mich auch mal mit an dieser Diskussion, die ich erst jetzt gefunden habe.
Es läßt sich ja ohnehin schwer verstehen, daß hier in der Wikipedia so ein riesiger Bereich akzeptiert wird, in dem die Relevanz eines Lemmas davon abhängt, ob der zufällig (oder auch nicht zufällig) sich der Entscheidung annehmende Admin die eine oder eher die andere Sichtweise für überzeugend hält.
Und dann ist es hinsichtlich Fenske ja nicht nur so, daß man einen Abschnitt zu ihm im Artikel zur BdK verfassen kann, sondern das gleiche trifft auch auf den Artikel über die Zeitschrift Fragmente und den über Carsten Rentzing zu. Diese Verstreuung von Inhalten finde ich ehrlich gesagt wenig sinnvoll, wenn nicht sogar absurd. Deshalb habe ich in der LD auch nichts weiter in dem Abschnitt geschrieben, als es um die Redundanz ging. Andererseits gibt es viele Artikel, wo kaum Substanz vorhanden ist. Das ist alles ziemlich schräg bzw. da gibt es eine ziemliche Schieflage in der WP. Zumindest ist das aus meiner Sicht so. Ein momentan nur noch kopfschüttelnder --Fit (Diskussion) 01:47, 26. Okt. 2019 (CEST)

Weiterleitung zu einem Abschnitt über Fenske[Quelltext bearbeiten]

(Wenn die Untergliederung der Diskussion nicht gewünscht ist, bitte die Überschrift und diesen Hinweis einfach entfernen.)
Der Vorschlag mit der Weiterleitung klingt erstmal gut, aber wenn Fenske nicht relevant ist, dann ist auch keine Weiterleitung zulässig. Er ist dann nämlich nur bei drei anderen Artikeln ein Teilaspekt. Das einzige was meinem Kenntnisstand nach möglich ist, sind Verweise im Text von anderen Artikeln, so wie jetzt auch schon im Artikel von Wolfgang Fenske (1956). Da kann man dann auch gleich zu drei anderen Artikeln verweisen, also überall dorthin, wo ein Abschnitt zu Fenske steht.--Fit (Diskussion) 14:16, 26. Okt. 2019 (CEST)

Einträge in BdK[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, schön, dass du wieder dabei bist, sah gerade deine Aktivität. Magst du mal schauen, was vom Personenartikel Wolfgang Fenske noch in den Artikel Bibliothek des Konservatismus gehört? Ich war dort schon ziemlich aktiv, würde dir das Weitere gern überlassen. MfG, Antifa.svg Benutzer:Kopilot 13:07, 31. Okt. 2019 (CET)

Relevanz[Quelltext bearbeiten]

Nach der Erfahrung mit Fenske frage ich erst mal, bevor ich mich an die Arbeit mache: Erfüllt Otto Guse als Synodalpräsident die WP-Relevanzkriterien? Basis für einen kurten Artikel wäre z.B. https://engagiert.evlks.de/mitteilungen/mitteilungen-fuer-haupt-und-ehrenamtliche/mitteilung/news/detail/News/synodalpraesident-otto-guse-begeht-60-geburtstag/. Grüße:--Ktiv (Diskussion) 11:35, 26. Okt. 2019 (CEST)

Ein gewisses Risiko besteht. Es ist ungewiss, ob wir im Zweifelsfall damit durchkommen, dass der Inhaber des höchsten Laienamtes in einer evangelischen Kirche ein einem Bischof äquivalentes Amt ausübt. Ich meine ja auch immer, ein Superintenendent, der (wie zumindest die im Rheinland und Westfalen) auch Ordinationen durchführt, sei einem Bischof äquivalent, bin damit aber mehrfach nicht durchgekommen. Das aber wäre das einzige Argument, ihm automatisch Relevanz zuzuschreiben. Auf der anderen Seite ist die Kategorie:Präses, Präsident oder Moderator einer Synode schon ganz gut gefüllt; die Mehrzahl der dort enthaltenen Personen hat zwar auch noch andere Ämter, aber manche wie z.B. Jürgen Schneider (Pädagoge) oder Oswald Seitter auch nur das kirchliche Amt. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir über einen Synodalpräsidenten schon eine LD geführt haben. – Klar dürfte jedenfalls sein: Ein Artikel hat mehr Chancen behalten zu werden, wenn er als Quellen nicht nur kirchliche Websites und Presse, sondern auch säkulare Medien benutzt. --Zweioeltanks (Diskussion) 15:01, 26. Okt. 2019 (CEST)
Ja, Porträts einer Person in Tageszeitungen o.ä. wären auf jedenfall sinnvoll.--Fit (Diskussion) 15:15, 26. Okt. 2019 (CEST)
Die Nutzung von Wikipedia:Relevanzcheck kommt nicht in Frage? Dort hätte man auf jedenfall die Chance auf weitere Hinweise.--Fit (Diskussion) 15:42, 26. Okt. 2019 (CEST)
Besten Dank für eure Einschätzungen. Dann lass ich das mal auf sich beruhen.--Ktiv (Diskussion) 19:18, 26. Okt. 2019 (CEST)

Einladung für den Wartungsbausteinwettbewerb Herbst 2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo Zweioeltanks, der nächste Wartungsbausteinwettbewerb startet am 17. November (für Schiedsrichter bereits einen Tag vorher). Du bist wie immer als Teilnehmer und/oder Schiri willkommen! Falls du fortan keine Einladung mehr auf deiner Diskussionsseite erhalten möchtest, trag dich bitte hier aus. Falls du per Echo über wichtige Neuigkeiten, Terminabstimmungen usw. informiert werden möchtest, trag dich bitte hier ein. MediaWiki message delivery (Diskussion) 21:57, 7. Nov. 2019 (CET) im Auftrag von Gripweed

Hinweis: Relevanzdiskussion zum Thema lebende Personen[Quelltext bearbeiten]

Die abgelaufene Löschdiskussion zum Thema Benigna Munsi habe ich unter anderem zum Anlass genommen, hier eine allgemeine Diskussion über Relevanzkriterien bei lebenden Personen WP:BIO zu führen, die ggf. in einem Meinungsbild enden kann. Ich würde mich über eine Beteiligung freuen. Beste Grüße --Chz (Diskussion) 19:07, 17. Nov. 2019 (CET)

FYI[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia:Kandidaten für lesenswerte Artikel#Exerzitien auf der Straße. Vielen Dank (auch für interessante und wichtige Anregungen gestern) + herzlichen Gruß!--Der wahre Jakob (Diskussion) 11:48, 26. Nov. 2019 (CET)

Kategorie Backsteingotik oder Backsteinkirche[Quelltext bearbeiten]

Prämontrstenserkirche Türje, sieht aus wie Altmark, steht aber zwischen dem Balaton und dem Dreiländereck Ungarn/Österreich/Sloweniern

@ 2Ö,

da es europaweit eine große Zahl von Backsteinkirchen aus dem 19. Jahrhundert gibt, sollte die Zugehörogkeit der Gotik aus der Kategorie hervorgehen.

Und die Vorstellung, Backsteingotik gebe es nur im Ostseeraum, ist ein auf Unwissen (und nationalistisch geprägten Vorstellungen) basierender Irrtum. (nicht signierter Beitrag von Ulamm (Diskussion | Beiträge) 12:24, 3. Dez. 2019 (CET))

Mag sein, dass das ein Irrtum ist, aber dann sollte der auf Diskussion:Backsteingotik diskutiert und ggfs. korrigiert werden. Solange dort steht, dass es Backsteingotik im Nord- und Ostseeraum gibt, sollten kroatische Kirchen dort nicht eingeordnet werden. Die Zugehörigkeit zur Gotik sollte gewiss aus der Kategorie hervorgehen, deshalb habe ich Kategorie:Gotische Kirche ergänzt.--Zweioeltanks (Diskussion) 13:44, 3. Dez. 2019 (CET)

Wannenchrist wünscht sich dich als Mentor[Quelltext bearbeiten]

Ein Mentee hat dich als Wunschmentor angegeben. – GiftBot (Diskussion) 13:07, 3. Dez. 2019 (CET)