Diskussion:Neusiedler See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-logo-v2.svg Dieser Artikel war am 13. Oktober 2014 der Artikel des Tages.
Eine mögliche Redundanz der Artikel Neusiedler See, Nationalpark Fertő-Hanság, Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel und Seewinkel wurde von Mai 2007 bis März 2010 diskutiert (zugehörige Redundanzdiskussion). Bitte beachte dies vor der Anlage einer neuen Redundanzdiskussion.

Gliederung des Artikels[Quelltext bearbeiten]

Möchte die Diskussion zum aktuellen Review mit einem Vorschlag zur Struktur starten:

   * 1 Geographie
         o 1.1 Entstehung
         o 1.2 Gliederung
         o 1.3 Ausmaße
         o 1.4 Schilfgürtel
         o 1.5 Umland (Seewinkel, Ruster Hügelland, Leithagebirge,...)
         o 1.6 Wasserstand
   * 2 Geschichte
         o 2.1 historische Ereignisse
         o 2.2 Bedeutung des Sees für die Bevölkerung
   * 3 Naturschutz
         o 3.1 Entwicklung (WWF, Ramsar, ...)
         o 3.2 Welterbe
         o 3.3 Nationalpark
   * 4 Tourismus & Wirtschaft
         o 4.1 Erholungsgebiet
         o 4.2 Wassersport
         o 4.3 Weinbau
         o 4.4 Fischerei
         o 4.5 Kultur
   * 5 Verkehr
         o 5.1 Personenschifffahrt
         o 5.2 private Schifffahrt
         o 5.3 Seebrücke
         o 5.4 Erreichbarkeit
   * 6 Weblinks

Ersuche euch um konstruktive Kritik und mehr Fotos, Thanx --Flame99 14:21, 30. Aug 2005 (CEST)

Das schaut recht gut aus, meiner Meinung nach okay, nicht vergessen darf man in dem ganzen auch die ungarischen Entwicklung, da werde ich noch schauen, ob ich da was auftreibe. --gruß K@rl 15:26, 30. Aug 2005 (CEST)
Ja, der Strukturvorschlag sieht sehr ansprechend aus, nur ein paar kleine Anmerkungen: Die Überschriften historische Ereignisse und private Schifffahrt noch mit nen Großbuchstaben beginnen lassen, vielleicht bei Tourismus & Wirtschaft das und ausschreiben und Geographie mit f schreiben, damit es an Geografische Lage in der Box angepasst wird (oder umgekehrt, nur sollte nicht beide Schreibweisen in einem Artikel stehen). Grüße, ElRakı ?! 12:38, 2. Sep 2005 (CEST)
Danke für die Hinweise. Ich habe jetzt mal ohne die Struktur zu beachten einiges ergänzt. Schaufi wird uns noch von der ungarischen Seite her helfen.-- K@rl 12:45, 2. Sep 2005 (CEST)
PS:Vielleicht hat noch wer eine Karte zur Ergänzung --K@rl 12:47, 2. Sep 2005 (CEST)
Bezüglich einer Karte: laut Wikipedia:Public-Domain-Bilderquellen sind Karten von hier frei zu nutzen. Da kann jemand, der ein besseres Gefühl hat, welche Vergrößerung sein sollte, eine Karte daraus entnehmen. Grüße, 13:21, 2. Sep 2005 (CEST)

Danke an alle, werde nun - so bald ich Zeit dafür finde - den bestehenden Text in die neue Struktur zu gießen. Leider ist die Karte von www.demis.nl unbarbeitet nicht so gut. Werd ich ein wenig trimmen müssen. Bin derzeit noch am Zusammentragen von Infos, kann aber sagen daß ich viele Inhalte für die Kapitel 1, 2 und teilweise 3 recht gut beieinander habe. Muß ich nur noch - URV vermeidend - zusammenfassen und abschreiben. --Flame99 13:31, 2. Sep 2005 (CEST)

Vielleicht sollte man auch für das Klima einen eigenen Punkt machen, da es sich vom übrigen österreichischen unterscheidet. --K@rl 16:33, 3. Sep 2005 (CEST)

Da gibts den eigenen Artikel "Pannonisches Klima", da sollten wir hinverweisen - wohl am Besten aus Fauna & Flora. Zusatzlich dann noch so etwas: [1] --Flame99 08:45, 5. Sep 2005 (CEST)

Zur Karte noch: es sollte auf jeden Fall eine Karte gewählt werden, die sich auf den See, möglichst aus hydrologischer Sicht, konzentriert. Das würde bedeuten, dass zum Beispiel das Einzugsgebiet hervorgehoben wird. Eine Hervorhebung des Burgenlandes, wie jetzt, ist verwirrend, da die politische Einteilung Österreichs kaum etwas mit dem See zu tun hat. Die erwähnten Gebiete und Elemente, wie Seewinkel, verschiedene Zubringer, etc. könnten eventuell auch erkennbar sein. Vermutlich sollte die Staatsgrenze als Merkmal sichtbar sein. Da gibt es Empfindlichkeiten. Ich werde nach einer entsprechenden Karte suchen. Mregelsberger (Diskussion) 11:52, 6. Mär. 2014 (CET)

Naturschutz - Wasserqualität - Salzgehalt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Autoren,

In diesem Abschnitt erscheint es mir unklar, ob der See VIEL oder WENIG Salz enthält. Die Angaben hierzu erscheinen mir widersprüchlich. Gruß Hendric Stattmann 13:37, 6. Sep 2005 (CEST)

Diskussion aus dem Review[Quelltext bearbeiten]

Es sollte doch möglich sein den Neusiedler See zu einem Lesenswerten oder gar zu einem Exzellenten zu machen. Deshalb möchte ich ihn vorher hier herein stellen um ihn durch verschiedene Ergänzungen zu verbessern. --K@rl 12:54, 27. Aug 2005 (CEST)

Danke Karl, das ist mir auch ein Anliegen - ich werd in den kommenden Wochen scheibchenweise was beitragen. --Flame99 11:21, 29. Aug 2005 (CEST)
wasserstand als kapitelüberschrift scheint mir unangebracht, jedanfalls als erste überschrift, da sollte mE erst aml auf ökologie des sees eingegangen werden, fauna und flora fehlen völlig (wenn ich mich richtig erinnere, ist hier ein rückzugsgebiet vieler seltener vogelarten?). vorschlag zur gliederung: 1. ökologie (mit fauna/flora, wasserstandsschwankungen, naturschutz evtl. auch hier), 2. wirtschaft und tourismus, 3. siedlungsgeschichte (oder ähnlicher titel)... hab bestimmt irgendwas vergessen... schön wäre auch eine karte des gebiets... soviel erstmal dazu, gruß--Aljaz cosini 19:01, 30. Aug 2005 (CEST)
So, ich hab mir den Artikel mal durchgelesen, kleinere Änderungen gleich selbst durchgeführt, z.B. die geografische Lage (Koordinaten) in de Box an andere Seen angepasst.
Unverständlich ist für mich der erste Satz unter Wirtschaftliche Bedeutung des Sees: „Hauptsächlich profitiert der Fremdenverkehr in den verschiedenen Variationen, wie durch verschiedene Sporteinrichtungen für Segeln, Surfen aber auch Radfahren vom See.“
Durch 2x verschieden im Satz wirkt er sehr ungelenkt, ist damit gemeint, dass der Fremdenverkehr hauptsächlich durch die verschiedenen Sporteinrichtungen profitiert? Grüße, ElRakı ?! 23:02, 1. Sep 2005 (CEST)

Soda, Karl und einige andere haben mit mir nun den Artikel in passable Form gebracht. Inhaltlich sind einige Kapitel noch erweiterungswürdig. Die Struktur ist meiner Meinung nach zu 90% fertig. Ein zwei Bilder und eine Karte würden auch gut tun. Ein guter Schreiberling wär noch gesucht, der den gesamten Artikel durchackert. Sonst noch was? --Flame99 12:43, 6. Sep 2005 (CEST)

Wie ich sehe ist schon Tsui dran. Bei der Flora und bei der sonstigen Fauna würde ich mir noch ein bißchen wünschen. Aber da kenne ich mich zuwenig aus. Aber wünschen kann man sich's ja :-)) --K@rl 18:02, 6. Sep 2005 (CEST)
na dein Wunsch ist mir Befehl - bin dran. Tsui hat übrigens ein Foto gespendet. Es fehlt noch immer jemand, der gut schreiben kann. --Flame99 15:42, 8. Sep 2005 (CEST)

habe eben erst wieder in den artikel geschaut und bin begeistert, was ihr daraus gemacht habt, sieht mir doch fast vollständig aus (ohne eigentlich ahnung vom see zu haben)... nur noch 2 bemerkungen:

  • die amphibien-liste könnte entsprechen der anderen fauna/flora-abschnitte auch noch in text gefasst werden
  • die erwähnung der 9,60m hohen erdkrümmung ist mE nicht nötig, länge und breite des sees sollten ausreichen, um die ausdehnung des sees zu verdeutlichen

das war's von mir, gruß, --Aljaz cosini 16:34, 15. Sep 2005 (CEST)

Lesenswert-Diskussion[Quelltext bearbeiten]

Nach dem der See zwei Wochen im Review verbracht hat, ist allerhand draus geworden. Nachdem den Hauptaufbau Benutzer:Flame99 gemacht hat und ich nur formale Kleinigkeiten beigetragen habe, stimme ich auch ab, klarerweise mit

  • Symbol support vote.svg Pro --K@rl 21:10, 23. Sep 2005 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- wirklich lesenswert Wolfgangw 21:33, 23. Sep 2005 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro -- informativ, interessant, jetzt kann ich noch abstimmen, weil ich wenig dazu beigetragen habe! --Schaufi 22:39, 23. Sep 2005 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro absolut lesenswert.Osiris2000 23:05, 23. Sep 2005 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro Wirklich hoher Informationsgehalt, sprachlich und strukturell gut. --Montauk 13:29, 26. Sep 2005 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro sehr ausführlich, gefällt mir gut... nur noch eine anmerkung: sollte man trotz hauptartikel nationalpark diesen nicht doch mit ein zwei sätzen beschreiben? gründungsjahr, größe, anteil der beiden staaten?--Aljaz cosini 16:16, 24. Sep 2005 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro eindeutig lesenswert, der Nationalpark sollte schon in der Einleitung erwähnt werden -- Priwo 18:14, 24. Sep 2005 (CEST)
  • Symbol support vote.svg Pro - sehr ausführlich und interessant. --Geiserich77 10:12, 25. Sep 2005 (CEST)

Roadmap zum Exzellenten Artikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo liebe Mitstreiter, wir haben nun _den_ See einen lesenswerten Artikel verschafft und damit in kurzer Zeit sehr viel auf die Beine gestellt. Was liegt näher, als jetzt weiterzumachen und den Status Exzellent anzustreben. Als Hauptautor gelange ich aber langsam auch an meine Grenzen und möchte hier eine Diskussion lostreten, die die fehlenden Aktivitäten bis dahin abhandelt.

1. Karten: Da sind wir noch komplett nackert - wer sowas schon gemacht hat und hier mithelfen kann wär höchst willkommen. Erstens sollte der See selber (mit Inseln, Buchten, etc.) dargestellt werden, zweitens wäre eine Karte mit Umland und Schema für touroistische Ziele (Seefestspiele, Radwege, Sehenswürdigkeiten, Campingplätze, etc.) gefragt und drittens bräuchten wir eine Darstellung der unterschidlichen geschützten Zonen (Ramsar Gebiet, Nationalpark, Bewahrungszone, etc.). 2. Fauna und Flora: Als Laien haben wir zwar getan was möglich war, aber ein Wissenschaftler hätte da bestimmt noch mehr dazu zu sagen.

Das wär mein Meinung dazu, was meint ihr - was sollte noch getan werden um exzellent zu werden? Thanx --Flame99 13:39, 3. Okt 2005 (CEST)

Hallo Flame99, wegen der Karte(n) habe ich Wolfgangw angeschrieben. Er wollte sich der Karte annehmen, allerdings braucht er etwas Zeit. Andrea hat mir auch zugesichert, dass sie sich etwas um den ungarischen Teil kümmern wird. Ich werde auch noch versuchen ein paar Kleinigkeiten oder stilist. etwas zu verbessern (hoffentlich nicht verschlimmbessern ;-) --K@rl 13:58, 3. Okt 2005 (CEST)

Neusiedler See vs. Neusiedlersee[Quelltext bearbeiten]

Zwar ist Google keine sehr verlässliche Quelle aber die Schreibweise Neusiedlersee ist häufiger als Neusiedler See. Ich denke zwar, dass dies nicht unbedingt für Österreich gilt, aber z. B. in der Schweiz werden die Namen der Seen sehr häufig zusammengeschrieben (vgl. Thunersee, Luganersee), wenngleich dies natürlich für den Norddeutschen gewöhnungsbedürftig aussehen mag. Wie aber schreibt man den nun diesen See? Stern !? 10:08, 14. Okt 2005 (CEST)

bei google bringt "Neusiedler See" 333.000 und "Neusiedlersee" 510.000 treffer. die offizielle form dürfte "Neusiedler See" sein, ist mind. seit 1877 in Verwendung. --Flame99 09:59, 17. Okt 2005 (CEST)

Review Schreibwettbewerb 2005[Quelltext bearbeiten]

Neusiedler See Nominierung wegen Überschreitung von 3000 Zeichen abgelehnt[Quelltext bearbeiten]

Seit ein paar Tagen im Review, wir werken wie die Besessenen, damit unsere schöne Gatschlacke (= Schlammpfütze für unsere Lieblingsnachbarn) ein exzellenter Artikel wird. --Flame99 14:58, 6. Sep 2005 (CEST)

Nicht, dass ich Euch in Euerem Tatendrang aufhalten möchte, aber ich glaube, der Artikel war zum Beginn des Schreibwettbewerbs schon zu lang, als dass er zugelassen werden würde. Ohne nachgeprüft zu haben, aber das sind doch deutlich mehr als 3000 Zeichen? Siehe Punkt 3 bei Wikipedia:Schreibwettbewerb#Die_Richtlinien. -- Carstor 07:40, 7. Sep 2005 (CEST)
Sind über 9000 Zeichen, also gut 3 mal so viele wie zulässig... tut mir leid, aber der Artikel wird wohl nicht zugelassen werden... ein bisschen Spielraum ist ja da (siehe oben, ein Artikel mit 3200 in der Ausgangsfassung wurde zugelassen), aber 9000 Zeichen überschreitet die Grenze dann doch ein wenig... --gunny Rede! 07:50, 7. Sep 2005 (CEST)
nachdem wir nicht 6.000 rauslöschen wollen und ihn neu anmelden :-)))) werden wir halt versuchen ihn zu einem exzellenten zu machen, wäre ja auch nicht das schlechteste --K@rl 23:44, 8. Sep 2005 (CEST)

See oder Weiher[Quelltext bearbeiten]

Ich habe letztens gelesen, dass der Neusiedler See in wirklichkeit garkein See ist, sondern ein Weiher. So steht es jedenfalls im Lehrbuch "Ökologie" von R.Wittig und B.Streit (UTB Verlag) Das würde den Beiträgen zu der Tiefenzone und den Faulschlammbildungen wiedersprechen, denn ein Weiher besitzt diese nicht.

Da man erst ab 1892 anfing zwischen den Gewässern zu differenzieren, sind einige Namen fälschlicher Weise beibehalten worden.

Das kommt vermutlich auf die Definition des Begriffs Weiher an. Hier bei der Wikipedia heisst es Ein Weiher (aus dem lateinischen vivarium, svw. "belebter Behälter") ist ein kleines Stillgewässer. und klein ist der Neusiedler See ja nicht, würde ich behaupten. Damit wäre er nach dieser Definition KEIN Weiher. --Brian 18:14, 18. Aug. 2007 (CEST)

Entstehung[Quelltext bearbeiten]

Das mit der Entstehung der ungarischen Tiefebene stimmt so überhaupt nicht, ich lösch deshalb die ersten beiden Sätze. Grüsse uwaga budowa 21.4.2008

Bitte nicht einfach löschen, sondern Verbessern. Und gib bitte deine Quellen an. --h-stt !? 14:50, 24. Apr. 2008 (CEST)
Der Gliederungspunkt "Entstehung" ist größtenteils falsch! Es gab NIE einen Donaugletscher! Obwohl auch auf den Informations-Tafeln im Naturpark selbst von einem "Donaugletscher" die Rede ist, so ist auch dies falsch! Es ist unbekannt, wer diesen, mit verlaub, Blödsinn erfunden hat, aber Fakt ist, dass dieser Fehler sich bis zum Wikipediaartikel vorgeschlichen hat. -- High Contrast 14:33, 1. Aug. 2008 (CEST)
Also: der Abschnitt über die Entstehung des Sees ist offensichtlich von hier [2] übernommen und auch für einen geologischen Laien wie mich ersichtlich blanker Unsinn. Es stimmt einfach gar nichts von dem, was her geschrieben wurde. Wer einen Überblick über die Entstehung der pannonischen Tiefebene haben will, kann dort gerne nachsehen. Ich lösche den gesamten Abschnitt, weil er nicht verbesserungsfähig ist. Wie sich die Entstehung des Neusiedler Sees vollzogen hat, kann ich nicht sagen, aber SO sicher nicht. beste grüsse -Uwaga budowa 22:02, 3. Okt. 2008 (CEST)


Es gibt eine relativ ausführliche, lesenswerte und, soweit ich dies als Laie beurteilen kann, auch weitestgehend zutreffende Beschreibung der Entstehungsgeschichte des Sees, beginnend vor ca. 20 Millionen Jahren bis in die Jetztzeit. Sie wurde interessanterweise herausgegeben vom BYC (Burgenländischer Yacht-Club) und ist für Interessierte durch googeln o.ä. jederzeit abrufbar. Ob sie in diesem Artikel Aufnahme (ggflls. auszugsweise) finden sollte, bleibt dem oder den Autor(en) überlassen.--87.169.77.128 14:02, 11. Jul. 2010 (CEST)

Ich habe mich jetzt nochmal mit dem Thema Entstehung beschäftigt und verstehe nicht warum das was da gestanden hat "blanker Unsinn" sein soll. Auch ich bin kein Geologe, aber allein im Artikel Würm-Kaltzeit ist ersichtlich, dass bis vor 10 Tausend Jahren der österreichische Donauraum großteils von einem Eisschild bedeckt war. Soweit ich das verstehe, war die Donau zu dieser Zeit damit ein träge fließender Gletscher der das heutige Donautal ausformte und unmengen Moränen vor sich her schob und neben sich auftürmte. Das scheint mir die Entstehung der "eiszeilichen" Schotter in Ost-Österreich zu erklären. So und so ähnlich lese ich auch meine Google Funde. Bitte um Diskussionsbeiträge, wenn in absehbarer Zeit nichts kommt schreib ich das nochmeil in den Artikel rein. Danke! --Flame99 (Diskussion) 12:50, 22. Apr. 2015 (CEST)

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Hallo, hoffe ich bin da im richten Teil der Diskussion: Wollte fragen, warum ein Link auf das NeusiedlerseeWiki (gebe den Link hier nicht an, in Google findet man ihn leicht) als "ungeeigneter Link" gelöscht wird. Die Seite ist eine gute Ergänzung zu diesem Artikel und geht in vielen Bereichen wesentlich tiefer. Dazu gehören die Yachtclubs, die Inseln, Personen im Zusammenhang mit dem See uvm. Ist mir unverständlich, wieso der Link nicht passen sollte. Vielen Dank und lg, --Philipp 18:21, 11. August 2008 (CEST)

Weil das "NeusiedlerseeWiki" ein kleines unbedeutendes Projekt ist und keinesfalls den Ansprüchen unserer Richtlinien über Weblinks genügt. Das hatten wir aber letzten Sommer schon mal. --h-stt !? 15:45, 12. Aug. 2008 (CEST)


Tag, ich habe eher das Gefühl, dass man das "kleine" Neusiedlerseewiki als Konkurrenz zum grossen Wiki sieht und diese offenbar "unliebsame" Konkurrenz klein halten will. Ich habe jetzt das Neusiedlerseewiki mal durchgesehen. Da finden sich tolle Inhalte, die nicht in das echte wiki gehören, dich auch gut beschrieben sind. Ich finde dieses Vorgehen von WIKI-Seite ist daher nicht sauber! --Mark 09:28, 15. August 2008 (CEST)

Hallo Mark, ich sehe das ähnlich wie Du. Man merkt das auch an der Diktion von Benutzer H-stt, der "kleines unbedeutendes Projekt" verwendet. Ich hab mir das wie Du angesehen. Klein mag sein, aber unbedeutend nicht. Das Ding ist ganz gut. Toll find ich vor allem die Artikel und vor allem tollen Fotos zu einzelnen Tieren, wie zB Purpurreiher, Löffler, Bienenfresser (also einigen "typischen" Neusiedlerseevögeln). Die sind echt gut gemacht. Rechtlich würde man vielleicht von einem Mißbrauch der Markbeherrschung sprechen. --- Hans Radentheiner 21:30, 18. August (CEST)

Ich hatte mich damals sehr drüber gefreut daß es dieses WIKI gibt. Schnurstracks angemeldet und geschrieben. Dann im Impressum, AGB, usw. nachgesehen und verdutzt die Hände davon gelassen, weil eben nicht mit WP vergleichbar - hier verschenke ich mein Wissen an die Menschheit, dort an einen einzigen Menschen. Darum war ich dann auch nicht dafür diesen Link in der WP zu lassen. --Flame99 13:46, 2. Sep. 2008 (CEST)

Klima[Quelltext bearbeiten]

Ich hielte es für sinnvoll, ein paar Klima-Grunddaten einzufügen, tue dies aber zunächst erst einmal auf der Diskussionsseite (könnte dann ggflls.übernommen werden). Die Daten stammen von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik -Abteilung Klimatologie- in Wien und gelten für Neusiedl am See (Messzeitraum: 1971-2000): Jahresmitteltemperatur: 10,1 Grad, Jan.-Mitteltemperatur: -0,5 Grad, Juli-Mitteltemperatur: 20,4 Grad, mittlere Tiefsttemperatur Jan.: -3 Grad, mittlere Höchsttemperatur Jan.: +2,6 Grad, mittlere Tiefsttemperatur Juli: 15 Grad, mittlere Höchsttemperatur Juli: 26,3 Grad, tiefste gemessene Temperatur -20,5 Grad, höchste gemessene Temperatur: 36,3 Grad. --87.169.77.128 14:23, 11. Jul. 2010 (CEST)

Bedeutung[Quelltext bearbeiten]

Also (ungar. Fertő-tó, fertő bedeutet wörtlich „Sumpf“) dürfte eine recht unwarscheinliche Ableitung sein, die warscheinliche Ableitung stammt wohl von ferrum, Eisen. Nicht nur das Eisenstadt in der Nähe liegt, es war auch ein wichtiger Umschlagplatz für die frühe Eisenzeit und die Oberpullendorfer Bucht ist ein Eisenrevier das seit der Urnenfelder Zeit intensiv genutzt wird. Boier, Noriker, Römer, Goten, Awaren, Magyaren waren groß daran interessiert. Im Mittelalter wurde hier Eisen in XXL-Stil verhüttet. (nicht signierter Beitrag von 5.159.60.41 (Diskussion) 00:25, 27. Dez. 2013 (CET))

Wenn man den Seewinkel und Waasen betrachtet wie er sich bis ins 19. Jahrhundert darstellte, nämlich als morastige und sehr feuchte Wiesen und Schilflandschaft mit zahllosen Lacken und Sümpfen, dann muss ich klar widersprechen. Das südlich des Sees ein antikes Zentrum der Eisenproduktion mit Rennöfen war ist bekannt, wie sich dieser Umstand auf den Namen des Sees ausgewirkt haben sollte, ist aber nicht klar nachzuvollziehen. --Flame99 (Diskussion) 13:10, 22. Apr. 2015 (CEST)

Artikel des Tages[Quelltext bearbeiten]

Ich habe vorgeschlagen, dass dieser Artikel am 13. Oktober 2014 auf der Hauptseite präsentiert werden soll. --L. aus W. (Diskussion) 16:26, 30. Sep. 2014 (CEST)

Ausdehnung und Austrocknung[Quelltext bearbeiten]

Hier ist die Rede vom Jahre 1786, zwei Zeilen tiefer von 1768. Ein Zahlenverdreher ? (nicht signierter Beitrag von 62.218.23.70 (Diskussion) 11:42, 8. Mai 2015 (CEST))

habs in ordnung gebracht --Flame99 (Diskussion) 09:36, 28. Jul. 2016 (CEST)

Überarbeitung[Quelltext bearbeiten]

Ich habe die letzten Tage den Artikel in Form gebracht, der war nach gut 10 Jahren schon etwas angestaubt und einige Edits haben nicht so recht dazu gepaßt.

Falls jemand der Mitautoren etwas Zeit investieren könnte, wäre ich für Feedback sehr dankbar.

LG --Flame99 (Diskussion) 11:19, 29. Jul. 2016 (CEST)

Größenvergleich[Quelltext bearbeiten]

Im Artikelkopf wird vom österreichischen Anteil am Bodensee gesprochen; ist der denn bekannt? Grenzverläufe gibt es dort jedenfalls nicht. --Friedo (Diskussion) 17:24, 10. Apr. 2019 (CEST)