Don Zimmerman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Don Zimmerman ist ein US-amerikanischer Filmeditor.

Leben und Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Don Zimmerman fing 1969 als Musik- und Sound-Editor an. Er arbeitete dann zunächst für die Mirisch Corporation. Anschließend wurde er Schnittassistent von Hal Ashby. Ab 1978 trat er als eigenständiger Editor in Erscheinung und war seitdem bei mehr als 40 Produktionen für den Schnitt verantwortlich. Gleich für seinen ersten Spielfilm, Coming Home – Sie kehren heim erhielt er 1979 eine Oscar-Nominierung für den Besten Schnitt.

1993 lernte er den Regisseur Tom Shadyac kennen und schnitt dessen ersten Film Ace Ventura. Weitere gemeinsame Projekte folgten.

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Don Zimmerman ist der Vater von Dan Zimmerman, der bei Filmen wie Aliens vs. Predator 2 und Das Omen den Schnitt verantwortete. Auch dessen Zwillingsbruder Dean Zimmerman ist als Editor tätig.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oscar

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]