Earl of Hereford

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Earl of Hereford ist ein erblicher Adelstitel, der bislang sechsmal innerhalb der Peerage of England verliehen wurde. Der Titel ist nach der Stadt Hereford in Herefordshire, England, benannt.

Liste der Earls of Hereford[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angelsächsische Verleihungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Verleihung (1043)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweite Verleihung (1052)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dritte Verleihung (1058)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anglo-normannische Verleihungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vierte Verleihung (1067)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fünfte Verleihung (1141)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sechste Verleihung (1199)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]