Elektrizität/Tabellen und Grafiken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier werden Tabellen und Grafiken mit genauen Angaben zum Thema Elektrizität dargestellt.

Entwicklung der Weltstromerzeugung 1980–2012
Anteil der Energieträger an der weltweiten Produktion[1][2]
Energieträger Anteil 2015
in %
Anteil 2017
in %
Kohle 39,2 38,0
Erdgas 22,8 23,1
Erdöl 3,3 3,5
Kernenergie 10,6 10,3
Wasserkraft 15,9 15,9
Übrige Erneuerbare 6,8 8,4

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2016 waren die Volksrepublik China, USA, Indien, Russland und Japan die größten Produzenten von elektrischer Energie, deren Anteil an der weltweiten Stromerzeugung der öffentlichen und industriellen Kraftwerke von 24.816 Milliarden Kilowattstunden (kWh) 56,3 Prozent betrug. Weitere große Produzenten in Europa sind Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien.

Das weltweit größte Energieunternehmen, Unified Energy System aus Russland, erzeugte 2005 in seinen Kraftwerken 636 Terawattstunden (TWh) elektrischen Strom. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen Électricité de France aus Frankreich (473 TWh), E.ON aus Deutschland (404 TWh), Korea Electric Power aus Südkorea (294 TWh) und Tepco aus Japan (282 TWh).

Seit Jahrhunderten hat die Nutzung der Wasserkraft eine hohe Bedeutung. Wasserkraft wird deshalb auch als alte erneuerbare Energie bezeichnet. Seit den 1990er Jahren nimmt insbesondere die Nutzung von Wind, Sonnenenergie und Biomasse auf der ganzen Welt stark zu (daher neue erneuerbare Energien). In der Stromerzeugung aus Wasserkraft waren 2011 China, Brasilien und Kanada führend. Die Länder mit der höchsten Stromerzeugung aus den neuen erneuerbaren Energien waren die USA, Deutschland und China.

Die größte Menge elektrischer Energie aus Kernkraftwerken erzeugten 2011 die USA, Frankreich und Japan. In Deutschland kam es nach dem Tōhoku-Erdbeben 2011 am 11. März 2011 in Japan und den dadurch verursachten Nuklearunfällen zunächst zum Atom-Moratorium und in der Folge zur grundlegenden Entscheidung für den Atomausstieg. Die Bruttostromerzeugung aus Kernkraftwerken sank 2011 in Deutschland um 23,2 Prozent auf 108,0 TWh. Der Höchststand wurde 2001 mit 171,3 TWh erzielt.

Elektrischer Strom wird als „Sekundärenergie“ bezeichnet, zu dessen Erzeugung unterschiedliche „Primärenergien“ verbraucht werden. In der großtechnischen Anwendung handelt es sich vor allem um Kraftwerke, die Strom durch Kohle, Erdöl, Erdgas und Uran erzeugen, während erneuerbare Energien (beispielsweise Wasser- und Sonnenkraft oder geothermische Energie) im Vergleich dazu nur regional eine gewisse Rolle spielen.

Elektrische Energie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erzeugung nach Ländern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tabelle vergleicht die Länder mit der größten Bruttostromproduktion und deren Anteil an der Welterzeugung in Prozent. Alle Zahlen beziehen sich auf die Staaten in ihren heutigen Grenzen. Die Angaben sind in Terawattstunden (TWh = Billionen Wattstunden) der öffentlichen und industriellen Kraftwerke. Bruttostromproduktion = heimische Produktion + Eigenverbrauch der Kraftwerke.

Bruttostromerzeugung in Terawattstunden[3][4]
Rang
(2016)
Land 1970 1980 1990 2000 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 Anteil
in %
1. China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 115,9 300,6 621,2 1.368,5 4.207,7 4.713,0 4.987,6 5.431,6 5.649,6 5.814,6 6.142,5 24,8
2. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1.639,8 2.354,4 3.185,4 3.990,5 4.394,1 4.363,4 4.310,6 4.330,3 4.363,3 4.348,7 4.350,8 17,5
3. IndienIndien Indien 61,2 119,3 284,7 555,1 935,3 1.031,1 1.088,2 1.141,4 1.252,0 1.308,4 1.400,8 5,6
4. RusslandRussland Russland 479,0 856,7 1082,2 877,8 1035,7 1.050,2 1.064,1 1.050,7 1.058,7 1.063,4 1.087,1 4,4
5. JapanJapan Japan 359,5 577,5 841,1 1.057,9 1.156,0 1.104,2 1.106,9 1.087,8 1.062,7 1.030,1 999,6 4,0
6. KanadaKanada Kanada 204,7 377,5 478,2 599,2 581,8 607,6 629,0 651,2 648,6 652,3 663,0 2,7
7. DeutschlandDeutschland Deutschland 310,5 467,6 549,9 564,5 633,1 613,1 630,1 638,7 626,7 646,9 648,4 2,6
8. BrasilienBrasilien Brasilien 45,5 139,5 222,8 348,9 515,8 531,8 552,5 570,8 590,5 581,5 581,7 2,3
9. FrankreichFrankreich Frankreich 147,0 245,7 420,2 540,8 574,3 566,8 565,1 573,1 561,7 568,7 553,4 2,2
10. Korea SudSüdkorea Südkorea 10,5 37,0 118,7 295,2 495,0 517,6 531,2 537,2 540,4 545,5 551,2 2,2
11. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 255,8 285,1 319,7 377,1 381,8 367,4 363,6 358,4 338,2 339,1 338,6 1,4
12. Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 6,0 20,5 70,1 126,2 240,1 250,1 271,7 284,0 311,8 328,1 330,5 1,3
13. MexikoMexiko Mexiko 28,7 67,0 122,4 204,4 275,6 292,1 296,4 297,1 303,3 310,3 314,8 1,3
14. ItalienItalien Italien 117,4 185,7 216,9 276,6 302,1 302,6 299,3 289,8 279,8 283,0 286,3 1,2
15. IranIran Iran 6,8 22,4 57,7 119,3 226,1 235,5 247,7 254,6 274,6 281,9 286,0 1,2
16. SpanienSpanien Spanien 56,5 110,3 151,7 224,8 303,0 291,8 297,6 283,6 278,8 280,5 274,4 1,1
17. TurkeiTürkei Türkei 8,6 23,3 57,5 124,9 211,2 229,4 239,5 240,2 252,0 261,8 272,7 1,1
18. TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan 15,2 34,6 90,2 184,9 247,0 252,2 250,4 252,4 260,0 258,0 264,1 1,1
19. AustralienAustralien Australien 53,9 96,3 155,9 213,4 251,0 256,3 250,7 249,6 247,4 253,0 256,9 1,0
20. SudafrikaSüdafrika Südafrika 51,0 89,6 165,4 210,7 259,6 262,5 257,9 256,1 254,7 249,7 251,9 1,0
21. IndonesienIndonesien Indonesien 4,9 12,8 33,3 92,6 169,8 183,4 200,3 216,2 228,5 234,0 248,9 1,0
22. AgyptenÄgypten Ägypten 7,6 18,9 42,9 73,0 143,5 148,6 161,9 164,0 170,2 180,6 187,3 0,8
23. ThailandThailand Thailand 4,0 13,6 46,2 96,0 157,6 153,3 169,0 168,6 173,8 177,8 179,7 0,7
24. VietnamVietnam Vietnam 2,1 4,2 8,7 26,6 91,7 101,5 115,1 124,5 142,3 159,7 175,7 0,7
25. PolenPolen Polen 64,5 121,9 136,4 145,2 157,7 163,5 162,1 164,6 159,1 164,9 166,6 0,7
26. UkraineUkraine Ukraine 131,9 235,9 298,5 169,0 187,9 194,9 198,9 194,4 182,8 163,7 163,7 0,7
27. MalaysiaMalaysia Malaysia 3,6 10,2 25,3 66,7 120,1 120,9 127,3 138,3 143,6 144,7 156,8 0,6
28. SchwedenSchweden Schweden 60,6 93,4 146,5 145,8 148,3 151,2 166,3 153,2 153,7 162,1 154,9 0,6
29. NorwegenNorwegen Norwegen 57,6 84,1 121,8 143,0 127,6 126,7 147,7 134,0 142,0 144,5 149,5 0,6
30. ArgentinienArgentinien Argentinien 21,7 39,7 50,9 89,0 132,6 129,5 136,0 139,7 141,6 145,4 146,9 0,6
31. Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate VAE 1,7 5,9 17,1 39,9 93,9 99,1 106,2 110,0 116,5 127,4 136,8 0,6
32. VenezuelaVenezuela Venezuela 12,7 35,9 61,2 89,5 116,7 122,9 127,9 127,6 110,4 127,8 115,6 0,5
33. PakistanPakistan Pakistan 4,5 14,5 46,0 64,7 88,8 89,1 99,3 102,2 107,2 110,2 115,4 0,5
34. NiederlandeNiederlande Niederlande 40,9 64,8 71,9 89,5 118,2 113,0 102,5 100,9 103,4 109,6 114,7 0,5
35. KasachstanKasachstan Kasachstan 37,5 65,5 87,4 51,6 82,6 85,8 90,6 92,6 94,6 91,6 94,5 0,4
36. PhilippinenPhilippinen Philippinen 6,8 17,1 26,3 45,3 67,7 69,2 72,9 75,3 77,3 82,4 89,9 0,4
37. BelgienBelgien Belgien 30,5 53,1 70,9 84,0 95,2 90,2 82,9 83,5 72,7 70,6 86,9 0,4
38. TschechienTschechien Tschechien 32,7 52,5 62,6 73,5 85,9 87,6 87,6 87,1 86,0 83,9 83,3 0,3
39. KolumbienKolumbien Kolumbien 6,7 16,5 32,9 52,6 67,0 68,9 69,4 71,3 74,5 77,0 78,5 0,3
40. ChileChile Chile 7,2 18,5 34,0 53,0 61,6 65,0 69,7 73,0 73,6 75,4 77,5 0,3
...
43. OsterreichÖsterreich Österreich 30,0 42,0 50,4 61,8 71,1 65,5 72,4 68,0 65,1 64,9 67,6 0,3
44. SchweizSchweiz Schweiz 33,2 46,6 55,8 67,4 71,2 67,6 73,1 73,5 74,9 70,9 66,3 0,3

Bruttostromerzeugung nach Energieträgern in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absolute Erzeugung in Terawattstunden[5]
Energieträger 1990 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
Braunkohle 170,9 155,1 150,6 145,6 145,9 150,1 160,7 160,9 155,8 154,5
Kernenergie 152,5 140,5 148,8 134,9 140,6 108,0 99,5 97,3 97,1 91,8
Steinkohle 140,8 142,0 124,6 107,9 117,0 112,4 116,4 127,3 118,6 117,7
Erdgas 35,9 78,1 89,1 80,9 89,3 86,1 76,4 67,4 61,1 62,0
Mineralölprodukte 10,8 10,0 9,7 10,1 8,7 7,2 7,6 7,2 5,7 6,2
Wasserkraft 19,7 21,2 20,4 19,0 21,0 17,7 22,1 23,0 19,6 19,0
Windkraft k. A. 39,7 40,6 38,6 37,8 48,9 50,7 51,7 57,3 79,2
Biomasse k. A. 19,8 23,1 26,3 29,6 32,8 39,7 42,2 42,2 44,6
Photovoltaik k. A. 3,1 4,4 6,6 11,7 19,6 26,4 31,0 36,1 38,7
Hausmüll(2) k. A. 4,5 4,7 4,3 4,7 4,8 5,0 5,4 6,1 5,8
Übrige Energieträger 19,3 26,6 24,7 21,4 26,8 25,6 25,7 26,2 27,0 27,3
Summe 549,9 640,6 640,7 595,6 633,1 613,1 630,2 632,1 626,7 646,9
davon regenerativ erzeugt 19,7 88,3 93,2 94,9 104,8 123,8 143,8 151,4 161,4 187,4

Erzeugung nach Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der folgenden Tabelle sind das Unternehmen, das Land, in dem sich der Hauptsitz befindet und die erzeugte Menge von elektrischem Strom in Terawattstunden (TWh) aufgeführt.

Stromerzeugung in Terawattstunden (2006)[6]
Rang Unternehmen Land Menge
1. Unified Energy System RusslandRussland Russland 636
2. Électricité de France FrankreichFrankreich Frankreich 473
3. E.ON DeutschlandDeutschland Deutschland 404
4. Korea Electric Power Korea SudSüdkorea Südkorea 294
5. Tepco JapanJapan Japan 281
6. RWE DeutschlandDeutschland Deutschland 230
7. Eskom SudafrikaSüdafrika Südafrika 206
8. Vattenfall SchwedenSchweden Schweden 186
9. Eletrobrás BrasilienBrasilien Brasilien 178
10. Hydro-Québec KanadaKanada Kanada 169
11. Taiwan Power TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan 159
12. Enel ItalienItalien Italien 156
13. Tennessee Valley Authority Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 155
14. Kansai Electric Power JapanJapan Japan 142
15. Electrabel BelgienBelgien Belgien 137
16. Endesa SpanienSpanien Spanien 134
17. Chubu Electric Power JapanJapan Japan 123
18. American Electric Power Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 118
19. AES Corporation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 108
20. Florida Power & Light Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 103

Welterzeugung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tabelle zeigt die Entwicklung der Weltstromerzeugung in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden) der öffentlichen und industriellen Kraftwerke.

Bruttostromerzeugung in Terawattstunden[3][2]
Jahr Prod.
1980 8.409,6
1981 8.467,5
1982 8.658,4
1983 9.013,2
1984 9.527,8
1985 9.954,7
1986 10.271,8
1987 10.783,2
1988 11.277,9
1989 11.664,4
Jahr Prod.
1990 11.862,0
1991 12.107,8
1992 12.223,1
1993 12.484,3
1994 12.812,5
1995 13.256,0
1996 13.684,5
1997 13.976,6
1998 14.353,5
1999 14.734,8
Jahr Prod.
2000 15.394,4
2001 15.640,7
2002 16.192,2
2003 16.802,9
2004 17.582,6
2005 18.339,4
2006 19.131,7
2007 20.046,5
2008 20.437,2
2009 20.273,3
Jahr Prod.
2010 21.577,7
2011 22.269,8
2012 22.820,0
2013 23.457,6
2014 23.918,8
2015 24.289,5
2016 24.930,2
2017 25.551,3

Verbrauch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nettostromverbrauch in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden). Nettostromverbrauch = heimische Produktion + Importe – Exporte – Übertragungs- und Verteilungsverluste.

Stromverbrauch nach Ländern (2005)
Verbrauch in Terawattstunden[7]
Rang
(2015)
Land 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1.177,9 2.195,1 2.528,9 2.833,2 3.018,2 3.253,2 3.634,5 4.207,7 4.435,3 4.844,9 5.067,4 5.270,6
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3.592,4 3.811,0 3.816,8 3.890,2 3.865,2 3.723,8 3.886,4 3.882,6 3,832,1 3.868,2 3.914,8 3.920,2
3 IndienIndien Indien 375,4 483,3 531,5 590,6 626,5 637,6 698,9 757,9 846,3 897,6 973,2 1.053,8
4 JapanJapan Japan 940,7 977,7 983,9 1.009,0 966,4 934,3 995,2 983,0 957,2 959,7 951,9 934,4
5 RusslandRussland Russland 715,5 776,8 816,0 844,4 857,6 808,0 858,5 875,2 889,0 881,3 890,9 890,3
6 DeutschlandDeutschland Deutschland 503,2 543,4 547,4 547,3 544,5 509,5 544,2 537,8 546,2 543,6 533,3 535,6
7 KanadaKanada Kanada 504,8 541,3 528,7 536,0 528,5 504,8 509,7 526,2 519,3 503,9 517,7 520,3
8 BrasilienBrasilien Brasilien 321,6 368,8 383,2 405,1 420,0 418,0 455,7 478,7 487,5 504,3 518,1 509,8
9 Korea SudSüdkorea Südkorea 236,2 352,3 364,9 386,2 402,0 408,5 450,2 473,1 482,6 488,1 495,0 497,6
10 FrankreichFrankreich Frankreich 409,8 449,9 445,2 447,2 460,2 451,4 474,0 447,1 455,1 454,5 433,4 440,2
11 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 335,4 352,5 349,9 347,6 344,3 325,8 330,8 320,8 321,1 321,8 309,2 309,7
12 ItalienItalien Italien 278,7 307,1 314,0 314,9 314,6 296,3 306,7 311,2 305,3 296,1 290,0 295,7
13 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 109,5 147,0 156,8 163,4 174,2 186,1 204,2 211,5 232,0 246,8 271,5 293,2
14 MexikoMexiko Mexiko 159,9 192,2 196,4 202,1 206,1 215,7 240,3 232,3 246,2 233,2 238,3 246,7
15 SpanienSpanien Spanien 193,6 244,4 261,0 263,8 270,7 256,6 249,5 243,9 242,3 234,7 232,6 238,0
16 TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan 163,4 199,7 205,5 215,3 212,7 203,8 220,0 224,8 223,9 227,6 234,3 232,4
17 AustralienAustralien Australien 182,9 212,4 214,2 220,2 225,3 228,8 223,4 226,8 223,1 222,8 224,2 224,6
18 IranIran Iran 92,9 135,4 148,8 156,6 166,2 173,1 182,7 185,8 195,2 201,2 217,7 221,4
19 TurkeiTürkei Türkei 98,6 129,0 141,5 153,7 160,4 155,2 170,3 187,1 194,7 197,4 205,7 216,2
20 SudafrikaSüdafrika Südafrika 180,1 205,0 210,6 219,6 212,2 206,1 214,9 218,3 212,5 211,3 211,9 208,4
Welt 13.185,3 15.728,1 16.388,5 17.110,5 17.420,0 17.313,6 18.501,4 19.298,5

Export[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Export von Elektrizität in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden).

Export in Terawattstunden[8]
Rang
(2015)
Land 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 42,08 61,43 65,44 62,51 61,77 54,13 57,92 55,38 67,48 71,23 74,33 82,17
2 FrankreichFrankreich Frankreich 73,17 68,39 71,86 67,60 58,74 44,45 50,34 66,45 57,83 60,47 74,67 74,06
3 KanadaKanada Kanada 48,52 42,93 41,54 50,12 55,73 50,87 43,91 51,47 57,74 63,28 58,59 68,14
4 ParaguayParaguay Paraguay 47,36 43,79 45,71 45,12 46,30 45,04 43,38 46,46 48,11 46,62 40,89 41,35
5 SchweizSchweiz Schweiz 31,40 32,00 31,10 36,88 32,74 33,53 32,88 32,15 34,41 31,74 33,85 35,46
6 SchwedenSchweden Schweden 14,28 21,86 10,68 14,86 15,42 9,12 13,24 20,32 30,97 23,41 29,45 31,84
7 TschechienTschechien Tschechien 18,74 24,99 24,10 26,36 19,99 22,23 21,59 29,31 27,76 28,83 27,16 28,43
8 NorwegenNorwegen Norwegen 21,32 16,02 8,90 15,04 16,56 15,32 6,84 14,34 22,13 14,83 21,58 22,34
9 NiederlandeNiederlande Niederlande 4,03 5,40 5,89 5,57 9,12 10,56 12,81 12,34 14,58 15,26 17,78 21,87
10 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 10,30 11,19 12,27 14,57 16,64 17,39 19,06 19,27 18,42 19,35 18,38 19,37
11 RusslandRussland Russland 22,85 22,52 20,93 18,47 20,74 17,92 19,01 20,96 18,45 19,25 19,31 19,36
12 OsterreichÖsterreich Österreich 15,19 17,73 14,41 15,51 14,93 18,76 17,53 17,31 20,37 18,44 17,32 19,23
13 SpanienSpanien Spanien 7,83 11,56 12,37 14,52 16,92 14,86 13,52 14,40 18,83 17,16 15,67 15,43
14 SudafrikaSüdafrika Südafrika 3,97 13,42 13,59 14,50 14,17 14,05 14,65 15,28 15,33 14,11 13,73 15,22
16 PolenPolen Polen 9,53 16,32 16,23 13,31 9,63 7,66 12,12 12,10 13,34 12,34 11,48 15,21
17 BulgarienBulgarien Bulgarien 5,58 8,38 8,88 7,53 8,44 7,74 9,36 12,37 11,46 9,52 14,24 14,13
18 MosambikMosambik Mosambik 5,77 12,00 12,83 11,82 11,21 12,94 12,00 12,45 9,83 9,07 9,84 13,15
19 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 12,75 11,50 11,90 11,44 11,55 11,50 11,66 12,14 12,36 12,84 12,86 12,32
20 RumänienRumänien Rumänien 1,53 5,21 5,30 3,42 5,22 2,94 2,99 5,33 3,67 4,83 9,91 11,24
Welt 499,72 616,28 616,27 628,26 613,56 581,37

Import[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Import von Elektrizität in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden).

Import in Terawattstunden[9]
Rang
(2015)
Land 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 48,59 44,53 42,69 51,40 57,02 52,19 45,23 52,42 59,31 68,83 67,31 76,32
2 ItalienItalien Italien 44,83 50,26 46,60 48,93 43,43 46,57 45,76 48,11 48,23 45,32 43,89 47,32
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 45,13 56,86 48,46 45,95 41,67 41,86 42,96 51,37 46,33 38,68 40,22 37,12
4 BrasilienBrasilien Brasilien 43,00 39,20 41,45 40,87 42,90 40,75 36,63 38,31 41,28 39,53 34,23 34,67
5 SchweizSchweiz Schweiz 24,33 38,35 33,80 34,82 31,60 31,37 33,40 35,27 32,42 30,41 28,86 34,33
6 NiederlandeNiederlande Niederlande 22,95 23,69 27,35 23,14 24,97 15,45 15,58 21,43 31,84 32,89 33,25 31,24
7 OsterreichÖsterreich Österreich 13,82 20,40 21,26 22,13 19,80 19,54 19,75 19,64 25,19 23,27 25,42 27,34
8 BelgienBelgien Belgien 11,65 14,33 18,85 15,82 17,16 9,49 12,41 12,83 17,23 17,34 21,56 24,23
9 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 14,04 10,76 9,96 8,63 12,25 6,57 7,00 8,72 14,35 18,13 23,34 23,15
10 FinnlandFinnland Finnland 12,21 17,95 14,12 15,42 16,11 15,46 15,72 18,42 19,32 18,30 21,88 21,34
11 UngarnUngarn Ungarn 9,52 15,64 15,39 14,68 12,77 10,97 9,90 15,73 16,69 16,58 19,34 20,14
12 DanemarkDänemark Dänemark 8,42 12,94 6,77 10,43 12,82 11,21 10,60 11,82 15,92 11,36 13,23 16,43
13 TschechienTschechien Tschechien 8,72 12,43 11,22 10,08 8,52 8,58 6,59 9,98 11,56 11,15 13,12 16,23
14 SpanienSpanien Spanien 12,31 9,58 8,54 5,85 6,75 5,17 7,93 7,88 7,79 9,93 12,43 15,23
15 SlowakeiSlowakei Slowakei 6,25 8,02 7,42 10,28 8,46 8,60 7,30 11,04 12,89 11,02 13,21 14,95
16 ThailandThailand Thailand 0,34 4,37 5,21 4,53 2,82 2,44 7,33 11,07 9,83 13,42 12,32 14,34
17 PolenPolen Polen 3,27 6,65 7,80 7,29 9,01 7,35 6,27 6,77 9,82 7,80 14,32 14,23
18 SudafrikaSüdafrika Südafrika 5,29 11,08 10,62 11,35 10,57 12,30 12,19 12,35 10,11 9,39 11,01 13,28
19 HongkongHongkong Hongkong 10,20 11,00 10,90 10,96 11,30 11,59 11,05 11,15 10,88 10,76 11,42 12,34
20 IrakIrak Irak 0,00 1,53 2,60 2,54 2,73 2,24 3,02 5,61 5,40 7,22 10,01 12,29
Welt 501,33 615,18 617,65 628,42 617,78 589,67

Erneuerbare Energie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wasserkraft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erzeugung nach Ländern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erzeugte Menge von elektrischem Strom aus Wasserkraftwerken in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden), deren Anteil an der Welterzeugung in Prozent und die kumulierte Häufigkeit.

Bruttostromerzeugung (Wasserkraft) in Terawattstunden[3]
Rang
(2011)
Land 1970 1980 1990 2000 2007 2008 2009 2010 2011 Anteil
in %
Kumulation
in %
1. China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 24,0 58,2 126,7 222,5 485,3 585,2 615,6 722,2 694,0 19,8 19,8
2. BrasilienBrasilien Brasilien 39,8 128,9 206,7 304,5 374,0 369,6 391,0 403,3 429,6 12,3 32,1
3. KanadaKanada Kanada 155,3 222,5 295,8 356,9 369,5 376,4 366,5 350,9 376,5 10,8 42,9
4. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 253,5 282,0 295,8 278,4 250,0 257,4 276,2 262,8 328,4 9,4 52,3
5. RusslandRussland Russland 166,8 165,3 179,0 166,7 176,1 168,4 164,9 4,7 57,0
6. IndienIndien Indien 30,4 55,4 66,4 77,0 122,4 115,0 106,2 110,7 131,6 3,8 60,8
7. NorwegenNorwegen Norwegen 57,9 84,0 121,4 121,9 135,3 140,5 127,1 117,9 122,1 3,5 64,3
8. JapanJapan Japan 73,4 86,4 87,3 81,8 77,5 77,5 72,5 90,9 84,8 2,4 66,7
9. VenezuelaVenezuela Venezuela 4,1 14,6 37,0 62,9 83,2 86,8 86,0 76,8 83,7 2,4 69,1
10. SchwedenSchweden Schweden 41,5 59,3 73,0 78,6 66,3 69,2 65,9 66,9 66,5 1,9 71,0
11. TurkeiTürkei Türkei 3,1 11,3 23,2 30,9 35,9 33,3 36,0 51,8 52,4 1,5 72,5
12. KolumbienKolumbien Kolumbien 5,9 14,3 27,5 30,7 41,8 46,2 40,9 40,2 48,2 1,4 73,9
13. FrankreichFrankreich Frankreich 56,7 69,5 53,8 67,8 58,4 60,4 57,7 62,8 45,5 1,3 75,2
14. ItalienItalien Italien 43,9 40,8 31,6 44,2 32,8 41,6 49,1 50,6 44,5 1,3 76,5
15. ArgentinienArgentinien Argentinien 1,5 15,0 18,2 28,8 37,7 37,2 40,7 40,6 39,7 1,1 77,6
16. MexikoMexiko Mexiko 15,0 16,9 23,6 33,1 27,0 38,9 26,4 36,7 35,8 1,0 78,6
17. SchweizSchweiz Schweiz 29,2 33,4 29,8 36,8 35,3 36,0 35,7 36,1 32,6 0,9 79,5
18. PakistanPakistan Pakistan 2,9 8,9 17,1 17,6 31,6 27,0 28,2 29,5 30,6 0,9 80,4
19. SpanienSpanien Spanien 28,3 29,6 25,4 34,2 27,2 23,5 26,4 42,3 30,6 0,9 81,3
20. OsterreichÖsterreich Österreich 21,0 28,7 31,5 41,8 33,8 36,6 39,5 33,9 30,3 0,9 82,2
21. VietnamVietnam Vietnam 1,2 1,2 5,4 14,6 22,4 26,0 29,9 27,6 29,8 0,9 83,1
22. NeuseelandNeuseeland Neuseeland 12,7 19,4 23,2 24,4 23,6 22,3 24,2 24,7 25,1 0,7 83,8
23. PeruPeru Peru 3,8 7,0 10,2 16,2 19,5 19,0 19,8 20,0 21,6 0,6 84,4
24. ChileChile Chile 4,3 7,3 9,0 19,1 22,8 24,0 24,9 21,7 20,8 0,6 85,0
25. DeutschlandDeutschland Deutschland 17,5 19,1 17,4 21,7 20,5 20,0 18,6 21,0 19,5 0,6 85,6
26. RumänienRumänien Rumänien 2,8 12,6 11,0 14,8 16,0 17,2 15,8 19,9 15,0 0,4 86,0
27. AgyptenÄgypten Ägypten 4,7 9,8 9,9 14,2 15,5 14,7 12,9 12,9 13,7 0,4 86,4
28. PortugalPortugal Portugal 5,9 9,8 9,3 11,7 10,4 7,3 9,0 17,0 12,2 0,3 86,7
29. FinnlandFinnland Finnland 9,5 10,2 10,9 14,6 14,1 17,1 12,7 12,9 12,4 0,4 87,1
30. IranIran Iran 2,5 5,6 6,4 3,8 18,0 7,5 6,5 9,5 11,9 0,3 87,4

Welterzeugung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bruttostromerzeugung aus Wasserkraftwerken in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden).

Bruttostromerzeugung in Terawattstunden[3][2]
Jahr Prod.
1965 925,8
1966 990,7
1967 1014,4
1968 1065,3
1969 1128,9
1970 1178,3
1971 1228,6
1972 1285,6
1973 1298,2
1974 1419,7
Jahr Prod.
1975 1438,7
1976 1441,2
1977 1478,0
1978 1590,1
1979 1665,1
1980 1699,3
1981 1731,3
1982 1801,0
1983 1883,9
1984 1947,5
Jahr Prod.
1985 1981,1
1986 2006,7
1987 2041,3
1988 2095,4
1989 2089,6
1990 2164,7
1991 2212,1
1992 2214,7
1993 2346,5
1994 2360,4
Jahr Prod.
1995 2486,7
1996 2523,4
1997 2566,9
1998 2605,1
1999 2627,8
2000 2659,0
2001 2595,2
2002 2645,5
2003 2644,7
2004 2809,9
Jahr Prod.
2005 2926,8
2006 3037,1
2007 3095,2
2008 3216,1
2009 3259,4
2010 3442,4
2011 3497,9
2012 ?
2013 ?
2014 ?
Jahr Prod.
2015 ?
2016 4036,1
2017 4059,9

Sonstige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erzeugung nach Ländern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erzeugte Menge von elektrischem Strom aus Photovoltaikanlagen, Biomasse, Windturbinen und Geothermiekraftwerken in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden), deren Anteil an der Welterzeugung in Prozent und die kumulierte Häufigkeit.

Bruttostromerzeugung (Erneuerbare Energie ohne Wasserkraft) in Terawattstunden[3]
Rang
(2011)
Land 1990 2000 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 Anteil
in %
Kumulation
in %
1. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 63,8 78,2 91,1 100,5 109,3 130,3 148,7 171,9 200,1 23,2 23,2
2. DeutschlandDeutschland Deutschland 1,5 12,4 42,5 51,6 67,1 72,5 74,8 83,4 102,4 11,9 35,1
3. China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 0,1 3,0 4,5 6,3 8,1 15,8 30,5 52,8 78,3 9,1 44,2
4. SpanienSpanien Spanien 0,7 6,7 24,8 27,6 31,9 38,3 47,4 55,2 56,0 6,5 50,7
5. IndienIndien Indien 0,1 3,3 10,0 14,6 17,7 21,1 27,9 33,5 40,4 4,7 55,4
6. ItalienItalien Italien 3,4 7,2 13,9 15,3 16,6 18,1 20,2 25,8 34,1 4,0 59,4
7. BrasilienBrasilien Brasilien 5,2 10,9 18,4 18,9 22,2 24,5 25,9 32,5 33,1 3,8 63,2
8. JapanJapan Japan 12,2 19,0 28,6 29,2 30,6 30,2 30,3 31,7 32,9 3,8 67,0
9. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 0,6 4,8 12,0 13,5 14,5 16,4 19,9 22,2 29,3 3,4 70,4
10. KanadaKanada Kanada 4,0 8,5 10,8 11,2 11,5 11,0 13,4 16,6 19,2 2,2 72,6
11. FrankreichFrankreich Frankreich 1,8 3,1 4,9 6,1 8,3 10,2 12,4 15,0 19,0 2,2 74,8
12. SchwedenSchweden Schweden 2,1 4,7 9,3 10,2 12,0 13,2 13,7 15,5 18,1 2,1 76,9
13. DanemarkDänemark Dänemark 0,8 5,6 9,9 9,3 10,4 10,2 10,1 12,5 15,2 1,8 78,7
14. PortugalPortugal Portugal 0,7 1,8 3,7 4,9 6,2 8,0 10,1 12,2 12,5 1,5 80,2
15. NiederlandeNiederlande Niederlande 0,7 2,9 7,4 8,0 7,5 9,4 10,8 11,1 12,0 1,4 81,6
16. FinnlandFinnland Finnland 4,7 8,7 9,6 10,9 10,1 10,6 9,0 11,2 11,4 1,3 82,9
17. PhilippinenPhilippinen Philippinen 5,5 11,3 9,9 10,5 10,3 10,8 10,4 10,0 10,1 1,2 84,1
18. PolenPolen Polen 0,1 0,3 1,6 2,2 3,1 4,3 6,3 7,8 9,9 1,2 85,3
19. AustralienAustralien Australien 0,8 1,1 2,4 3,3 4,0 5,3 6,7 7,8 9,6 1,1 86,4
20. IndonesienIndonesien Indonesien 1,1 4,9 6,6 6,7 7,1 8,4 9,4 9,5 9,5 1,1 87,5
21. BelgienBelgien Belgien 0,7 1,4 2,5 3,5 4,1 5,1 6,4 7,2 9,2 1,1 88,6
22. NeuseelandNeuseeland Neuseeland 2,6 3,6 4,2 4,5 5,0 5,8 6,9 8,1 8,6 1,0 89,0
23. MexikoMexiko Mexiko 5,1 6,4 8,1 7,4 8,5 8,1 7,9 7,7 7,7 0,9 89,9
24. OsterreichÖsterreich Österreich 1,1 1,6 3,9 5,2 6,2 6,3 6,4 6,7 7,3 0,8 90,7
25. ThailandThailand Thailand 0,1 1,7 4,0 3,8 4,8 5,4 5,9 6,3 7,0 0,8 91,5
26. TurkeiTürkei Türkei 0,1 0,3 0,3 0,4 0,7 1,2 2,3 4,0 5,9 0,7 92,2
27. TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan 0,4 1,8 3,3 3,5 4,0 4,0 4,2 4,6 5,1 0,6 92,8
28. TschechienTschechien Tschechien 0,0 0,5 0,7 1,0 1,3 1,7 2,2 3,1 4,9 0,6 93,4
29. IrlandIrland Irland 0,0 0,3 1,2 1,7 2,1 2,6 3,1 3,1 4,7 0,5 93,9
30. ChileChile Chile 0,3 1,0 1,8 1,4 2,7 3,1 4,4 4,6 4,6 0,5 94,4

Welterzeugung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bruttostromerzeugung aus Photovoltaikanlagen, Biomasse, Windturbinen und Geothermiekraftwerken in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden).

Bruttostromerzeugung in Terawattstunden[3][2]
Jahr Prod.
1990 125,1
1991 131,8
1992 140,7
1993 146,5
1994 153,7
1995 161,1
1996 169,2
1997 181,6
1998 194,5
1999 212,4
Jahr Prod.
2000 228,3
2001 238,6
2002 269,1
2003 292,0
2004 332,1
2005 371,7
2006 415,1
2007 474,2
2008 542,1
2009 621,2
Jahr Prod.
2010 731,5
2011 860,8
2012 ?
2013 ?
2014 ?
2015 ?
2016 1844,6
2017 2151,5

Kernenergie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erzeugung nach Ländern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bruttostromerzeugung von Elektrizität aus Kernkraftwerken in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden), deren Anteil an der Welterzeugung in Prozent und die kumulierte Häufigkeit.

Stand der wirtschaftlichen Kernenergienutzung weltweit
Anteil der Kernenergie an der Gesamtstromerzeugung (dunkelgrün: hoch, hellgrün: gering)
Bruttostromerzeugung in Terawattstunden[3]
Rang
(2011)
Land 1970 1980 1990 2000 2007 2008 2009 2010 2011 Anteil
in %
Kumulation
in %
1. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 23,0 264,3 607,2 793,6 848,9 848,6 840,9 849,4 831,8 31,4 31,4
2. FrankreichFrankreich Frankreich 5,7 61,3 314,1 415,2 440,6 440,3 410,1 428,3 442,1 16,7 48,1
3. RusslandRussland Russland 118,3 130,5 160,1 163,1 163,6 170,3 173,0 6,5 54,6
4. JapanJapan Japan 3,3 82,6 195,7 319,7 279,0 251,7 287,4 292,4 162,9 6,2 60,8
5. Korea SudSüdkorea Südkorea 0,0 3,5 52,9 109,0 142,9 151,0 147,8 148,6 150,2 5,7 66,5
6. DeutschlandDeutschland Deutschland 6,5 55,6 152,5 169,6 140,5 148,8 134,9 140,6 108,0 4,1 70,6
7. KanadaKanada Kanada 0,0 35,7 72,5 72,3 92,8 93,3 89,5 89,7 94,8 3,6 74,2
8. UkraineUkraine Ukraine 76,2 77,4 92,5 89,8 82,9 89,2 90,2 3,4 77,6
9. China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 0,0 0,0 0,0 16,7 62,1 68,4 70,1 73,9 86,3 3,3 80,9
10. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 26,0 37,0 65,8 85,1 63,0 52,5 69,1 62,1 69,0 2,6 83,5
11. SchwedenSchweden Schweden 0,1 26,5 68,2 57,5 67,0 64,3 52,7 58,6 61,1 2,3 85,8
12. SpanienSpanien Spanien 0,9 5,2 54,3 62,2 55,1 59,0 52,8 62,0 57,6 2,2 88,0
13. BelgienBelgien Belgien 0,1 12,6 42,7 48,2 48,2 45,6 47,2 47,9 48,4 1,8 89,8
14. TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan 0,0 8,2 32,9 38,5 40,5 40,8 41,6 41,6 42,1 1,6 91,4
15. IndienIndien Indien 1,3 2,4 6,4 15,8 17,8 15,2 16,8 23,1 32,2 1,2 92,6
16. TschechienTschechien Tschechien 0,0 0,0 12,6 13,6 26,1 26,5 27,2 28,0 28,3 1,1 93,7
17. SchweizSchweiz Schweiz 2,5 13,6 23,6 26,3 27,8 27,5 27,5 26,5 26,9 1,0 94,7
18. FinnlandFinnland Finnland 0,0 7,0 19,1 22,7 24,6 24,0 23,6 23,0 23,5 0,9 95,6
19. BulgarienBulgarien Bulgarien 0,0 6,2 14,7 18,2 14,6 15,8 15,2 15,2 16,3 0,6 96,2
20. BrasilienBrasilien Brasilien 0,0 0,0 2,2 6,0 12,3 14,0 13,0 14,5 15,7 0,6 96,8
21. UngarnUngarn Ungarn 0,0 0,0 13,7 14,2 14,7 14,8 15,4 15,8 15,7 0,6 97,4
22. SlowakeiSlowakei Slowakei 0,0 4,5 12,0 16,5 15,3 16,7 14,1 14,6 15,1 0,6 98,0
23. SudafrikaSüdafrika Südafrika 0,0 0,0 8,9 13,7 12,4 11,9 13,7 13,5 12,7 0,5 98,5
24. RumänienRumänien Rumänien 0,0 0,0 0,0 5,5 7,7 11,2 11,8 11,6 11,7 0,4 98,9
25. MexikoMexiko Mexiko 0,0 0,0 2,9 8,2 10,4 9,8 10,5 5,9 10,1 0,4 99,3
26. ArgentinienArgentinien Argentinien 0,0 2,3 7,3 6,2 7,1 7,2 8,0 7,0 6,2 0,2 99,5
27. SlowenienSlowenien Slowenien 0,0 0,0 4,4 4,6 5,4 6,0 5,5 5,4 5,9 0,2 99,7
28. NiederlandeNiederlande Niederlande 0,4 3,9 3,5 3,9 4,2 4,2 4,2 4,0 4,1 0,1 99,8
29. PakistanPakistan Pakistan 0,0 0,1 0,4 0,9 2,5 1,9 2,9 2,5 3,5 0,1 99,9
30. ArmenienArmenien Armenien 2,5 1,8 2,3 2,3 2,3 2,3 2,4 0,1 100,0
31. IranIran Iran 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,0 0,1 0,0 100,0

Welterzeugung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bruttostromerzeugung aus Kernkraftwerken in Terawattstunden (= Billionen Wattstunden).

Bruttostromerzeugung in Terawattstunden[3][2]
Jahr Prod.
1965 25,7
1966 34,4
1967 42,2
1968 51,6
1969 62,9
1970 77,3
1971 110,0
1972 150,8
1973 202,6
1974 263,3
Jahr Prod.
1975 364,3
1976 433,4
1977 535,5
1978 619,4
1979 639,7
1980 711,4
1981 836,1
1982 916,8
1983 1029,6
1984 1244,7
Jahr Prod.
1985 1482,0
1986 1596,6
1987 1736,3
1988 1893,2
1989 1946,8
1990 2002,4
1991 2096,8
1992 2114,0
1993 2186,9
1994 2227,5
Jahr Prod.
1995 2324,2
1996 2407,9
1997 2391,4
1998 2431,1
1999 2524,0
2000 2582,4
2001 2655,1
2002 2697,9
2003 2643,9
2004 2761,8
Jahr Prod.
2005 2769,5
2006 2807,2
2007 2748,2
2008 2735,7
2009 2713,9
2010 2768,1
2011 2648,7
2012 ?
2013 ?
2014 ?
Jahr Prod.
2015 ?
2016 2612,8
2017 2635,6

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • United Nations: Energy Statistics Yearbook, 1952 ff.
  • Fischer-Taschenbuch-Verlag: Fischer-Weltalmanach. Zahlen-Daten-Fakten , 1960 ff.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Development Indicators: Electricity production, sources, and access. Weltbank. Abgerufen am 24. März 2019.
  2. a b c d e https://www.bp.com/content/dam/bp/business-sites/en/global/corporate/pdfs/energy-economics/statistical-review/bp-stats-review-2018-full-report.pdf
  3. a b c d e f g h BP: Workbook of historical data
  4. BP World Energy Review 2017. Abgerufen am 27. Dezember 2017.
  5. Bruttostromerzeugung in Deutschland von 1990 bis 2016 nach Energieträgern. (PDF) Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen e. V., 16. Dezember 2016, abgerufen am 24. Februar 2017.
  6. Eskom: Annual Report 2006 (Memento vom 23. Oktober 2007 im Internet Archive) (PDF; 130 kB)
  7. U.S. Energy Information Administration: Total Electricity Net Consumption
  8. U.S. Energy Information Administration: Total Electricity Exports
  9. U.S. Energy Information Administration: Total Electricity Imports