Emanuel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Emanuel (Begriffsklärung) aufgeführt.

Emanuel ist ein Vorname und Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emanuel ist eine griechisch-lateinische Abwandlung des hebräischen Vornamens Immanuel, die heute unter anderem im Griechischen und Deutschen, sowie in der Form Manuel im Spanischen und Portugiesischen gebräuchlich ist. Die ursprüngliche hebräische Bedeutung ist Gott ist mit uns (עִמָּנוּ אֵל im mit; immanu mit uns; el Gott). Dieser Name ist beim biblischen Propheten Jesaja Gegenstand einer Verheißung (Jes 7,14 EU). Im Matthäusevangelium im Neuen Testament wird der Name in Beziehung zu Jesus Christus gesetzt (Mt 1,23 EU).

Der Namenstag richtet sich nach dem Namenspatron. Ist dieser Emanuel, Bischof von Cremona so ist der 1. Oktober der Namenstag. Darüber hinaus ist noch der 26. März (geteilt mit Leopold) sowie im griechisch orthodoxen Kalender der 26. Dezember bekannt.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]