Erik Huseklepp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Erik Huseklepp
Erik Huseklepp - 2010-05-09 at 22-10-36.jpg
Erik Huseklepp 2010
Personalia
Name Erik André Huseklepp
Geburtstag 5. September 1984
Geburtsort BærumNorwegen
Größe 186 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
IL Gneist
IL Bjarg
Vadmyra IL
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2005 Fyllingen Fotball 57 0(6)
2005–2011 Brann Bergen 120 (29)
2011 AS Bari 14 0(2)
2011–2012 FC Portsmouth 27 0(6)
2012 → Birmingham City  (Leihe) 11 0(2)
2012– Brann Bergen 1 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2005–2006 Norwegen U-21 8 0(1)
2008– Norwegen 29 0(7)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 6. August 2012

2 Stand: 6. August 2012

Erik André Huseklepp (* 5. September 1984 in Bærum) ist ein norwegischer Fußballspieler, der derzeit für den norwegischen Erstligisten Brann Bergen spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Erik Huseklepp im Sommer 2005 vom Bergener Stadtteilklub Fyllingen zu Brann Bergen gewechselt war, avancierte er durch seine Spielweise trotz nur weniger Kurzeinsätze schnell zum Kultspieler. Er kam über das Prädikat Talent allerdings nie hinweg, bis er in der Saison 2009 mit 15 Toren und zwölf Vorlagen in 30 Spielen zu einem der wichtigsten Spieler des Teams wurde und auch zu sechs Einsätzen in Norwegens Nationalteam kam, in denen er ein Tor schoss.

Seit Januar 2011 stand Huseklepp beim italienischen Klub AS Bari unter Vertrag und wurde fester Bestandteil der Nationalelf Norwegens. Mit den Apuliern stieg er 2010/11 allerdings aus der Serie A ab.[1]

Am 16. August 2011 unterschrieb er einen Dreijahresvertrag beim englischen Zweitligisten FC Portsmouth.[2] Nur vier Tage später feierte er in der Auswärtspartie bei Bristol City sein Debüt in der Football League Championship 2011/12.[3] Vom 23. Februar bis zum 31. Mai 2012 wurde er an den Ligakonkurrenten Birmingham City ausgeliehen.

Am 31. Juli 2012 kehrte er zu seinem Heimatverein Brann Bergen zurück.[4]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AS Bari abgestiegen (Memento des Originals vom 5. Februar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.transfermarkt.de, abgerufen am 27. April 2011
  2. Huseklepp Signs (Memento des Originals vom 6. April 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.portsmouthfc.co.uk (portsmouthfc.co.uk)
  3. Bristol City 0-0 Portsmouth (BBC Sport)
  4. Huseklepp signerer@1@2Vorlage:Toter Link/www.brann.no (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (brann.no)