European Football League 1986

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Saison 1986 der European Football League wurde zum ersten Mal der Eurobowl ausgetragen. Für Deutschland nahm der Deutsche Meister von 1985 die Ansbach Grizzlies teil. Sieger im Eurobowl I wurde TAFT Vantaa aus Finnland. Sie besiegten im Endspiel in Amsterdam die Bologna Doves aus Italien mit 20:16.

Spielplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das erste Spiel im internationalen europäischen Vereins-Football war eine rein britische Angelegenheit im damals verschneiten Leicester.[1]

Datum Heim Ergebnis Gast Stadion
23. Februar Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Leicester Panthers 18:32 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Birmingham Bulls Saffron Lane Stadium, Leicester

Play-Offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Eurobowl I
                           
  FinnlandFinnland Vantaa TAFT 61        
SchweizSchweiz Lugano Seagulls 0  
FinnlandFinnland TAFT Vantaa 67
  NiederlandeNiederlande Amsterdam Rams 6  
NiederlandeNiederlande Amsterdam Rams 41
OsterreichÖsterreich Salzburg Lions 0  
FinnlandFinnland TAFT Vantaa 20
  ItalienItalien Bologna Doves 16
ItalienItalien Bologna Doves 44    
FrankreichFrankreich Paris Jets 0  
ItalienItalien Bologna Doves 40
  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Birmingham Bulls 7  
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Birmingham Bulls 29
  DeutschlandDeutschland Ansbach Grizzlies 18  

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Heim Ergebnis Gast Stadion
9. August OsterreichÖsterreich Salzburg Lions 0:41 (0:8, 0:6, 0:7, 0:20) NiederlandeNiederlande Amsterdam Rams E.V.V. Stadion, Eindhoven (NL)
9. August SchweizSchweiz Lugano Seagulls 0:61 (0:13, 0:21, 0:14, 0:13) FinnlandFinnland Vantaa TAFT E.V.V. Stadion, Eindhoven (NL)
10. August Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Birmingham Bulls 29:18 (0:12, 14:0, 7:0, 8:6) DeutschlandDeutschland Ansbach Grizzlies Zwolsche Boys Stadion, Zwolle (NL)
10. August ItalienItalien Bologna Doves 44:0 (18:0, 20:0, 6:0, 0:0) FrankreichFrankreich Paris Jets Zwolsche Boys Stadion, Zwolle (NL)

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Heim Ergebnis Gast Stadion
13. August Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Birmingham Bulls 7:40 (0:20, 0:6, ??:7, ??:7) ItalienItalien Bologna Doves Zuiderpark Stadion, s’Gravenhage (NL)
13. August NiederlandeNiederlande Amsterdam Rams 6:67 (0:14, 6:20, 0:20, 0:13) FinnlandFinnland Vantaa TAFT Zuiderpark Stadion, s’Gravenhage (NL)

Spiel um Platz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Heim Ergebnis Gast Stadion
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Birmingham Bulls 21:0 NiederlandeNiederlande Amsterdam Rams

Eurobowl I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Heim Ergebnis Gast Stadion
16. August ItalienItalien Bologna Doves 16:20 (2:0, 7:7, 0:7, 7:6) FinnlandFinnland Vantaa TAFT Olympisch Stadion, Amsterdam (NL)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. On This Day: 1986. (Nicht mehr online verfügbar.) In: birminghambulls.co.uk. 23. Februar 2016, archiviert vom Original am 26. Februar 2016; abgerufen am 26. Februar 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.birminghambulls.co.uk