Eva-Maria Admiral

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eva-Maria Admiral (2010)

Eva-Maria Admiral (* 21. Mai 1965 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin.[1]

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Studium der Literatur- und Theaterwissenschaft an der Universität Sorbonne in Paris absolvierte sie ihre Schauspielausbildung am renommierten Max-Reinhardt-Seminar in Wien.[2] Erste Erfolge feierte sie im Zweipersonenstück „Burning Love“ am Wiener Volkstheater. Im Anschluss an ihre Ausbildung spielte Eva-Maria Admiral zehn Jahre am Burgtheater Wien. Dort arbeitet sie u. a. mit Manfred Karge, Jürgen Flimm und Claus Peymann. Anschließend folgten Engagements bei den Wiener Festwochen und unter der Regie von Jürgen Flimm bei den Salzburger Festspielen.

Es folgten Hauptrollen u. a. in Ein Sommernachtstraum, Der Verschwender und Ein Florentinerhut. Wiederholt kam es zur Zusammenarbeit mit Regisseur Claus Peymann und als Partnerin von Nicholas Ofczarek. Daneben wirkte sie in deutschen Fernsehproduktionen mit.

Seit 1997 wirkt sie als freie Schauspielerin in Österreich, Deutschland und der Schweiz mit erfolgreichen Soloprogrammen wie etwa mit dem Bestseller von Éric-Emmanuel Schmitt Oskar und die Dame in Rosa, dem Stück vom Glück und Weihnachten Hautnah.

2015 veröffentlichte Sie ihre Autobiografie Mein Überlebenslauf, worin sie nicht nur ihre Kindheit aufarbeitet, sondern auch erzählt, wie sie trotz schwieriger Rahmenbedingungen in einem katholischen Internat zum christlichen Glauben fand.[3]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eva-Maria Admiral ist verheiratet mit dem Schweizer Schauspieler Eric Wehrlin.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theaterrollen (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mach bloß keine Szene: Theater hinter den Kulissen, Aussaat-Verlag, Neukirchen-Vluyn 1998, ISBN 978-3-76153591-2.
  • mit Eric Wehrlin: Vorhang auf! – Theaterspielen in der Gemeinde; ein Handbuch für die Praxis, SCM Bundes-Verlag, Witten 1998, ISBN 978-3-92641780-0.
  • Erstmal entspannen (Audiobook), cap! Music, Altensteig 1999, ISBN 978-3-93569966-2.
  • Glücklich im Hier und Jetzt: ein Powerbuch für Körper, Seele und Geist, Aussaat-Verlag, Neukirchen-Vluyn 2001, ISBN 978-3-76153702-2.
  • Glücklich im Hier und Jetzt: eine Power-CD für Körper, Seele und Geist (mit praktischen Anleitungen und entspannender Musik), Aussaat-Verlag, Neukirchen-Vluyn 2001, ISBN 978-3-76155232-2.
  • Lebens-Theater (9 neue Theaterstücke von ProChrist 2003 und Willow Creek / ProChrist auf DVD), Projektion J, Asslar 2003, EAN 9783894905064.
  • Starke Stücke! (Alle Theaterszenen von ProChrist, Zweifeln und Staunen, 19. – 26. März 2006 auf DVD), SCM R. Brockhaus, Wuppertal 2006, EAN 9783417249484.
  • Erstmal gelassen! Entspannungsprogramm für Herz, Kopf und Bauch (Audio-CD mit Meditationen und Übungen), cap! Music, Haiterbach-Beihingen 2009, EAN 4045027071103.
  • Mein Überlebenslauf (Autobiographie), Brunnen Verlag (Gießen) 2015, ISBN 978-3-7655-0921-6.
  • Szenenwechsel. Jetzt schreibst du dein Leben neu, SCM Hänssler, Holzgerlingen 2017, ISBN 978-3-7751-5811-4.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kurzvita, gerth.de, abgerufen am 19. September 2015.
  2. Gott baut keine Reihenhäuser … 12 Fragen an das Schauspieler- und Ehepaar@1@2Vorlage:Toter Link/www.erf.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., erf.at, abgerufen am 19. September 2015.
  3. Eva-Maria Admirals „Überlebenslauf“, pro-medienmagazin.de, Meldung vom 22. Juli 2015.