Fårösund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fårösund
Sweden Gotland location map.svg
Fårösund
Fårösund
Lokalisierung von Gotland in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Gotlands län
Historische Provinz (landskap): Gotland
Gemeinde (kommun): Gotland
Koordinaten: 57° 52′ N, 19° 3′ OKoordinaten: 57° 52′ N, 19° 3′ O
SCB-Code: 2504
Status: Tätort
Einwohner: 829 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 2,85 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 291 Einwohner/km²
Liste der Tätorter in Gotlands län

Fårösund ist ein Ort (tätort) auf der schwedischen Insel Gotland in der Provinz Gotlands län und der historischen Provinz Gotland.

Der Ort in der Gemeinde Gotland liegt am nördlichen Ende der Insel am gleichnamigen Sund. Auf der gegenüberliegenden Seite liegt die Insel Fårö. Nach Fårö besteht von hier aus eine kostenlose Fährverbindung.

Vom 1. Juli 1937 bis zum 31. Oktober 2000 war in Fårösund Gotlands kustartilleriregemente, KA 3, ein Küstenartillerieregiment der schwedischen Marine, stationiert.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)