FC Falkirk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Falkirk
Logo
Basisdaten
Name Falkirk Football Club
Sitz Falkirk, Schottland
Gründung 1876
Präsident Schotte Martin Ritchie
Website falkirkfc.co.uk
1. Mannschaft
Trainer Schotte Doug Henderson
Stadion Falkirk Stadium
Plätze 9.706
Liga Scottish Championship
2014/15 5. Platz
Heim
Auswärts

Der FC Falkirk (offiziell: Falkirk Football Club) – auch bekannt als The Bairns („Die Kinder“) – ist ein traditionsreicher schottischer Fußballverein aus Falkirk. Seit dem Abstieg 2010 spielt die Mannschaft in der Scottish Championship.

Der 1876 gegründete Verein wechselte in seiner Anfangszeit mehrfach das Stadion, erst 1885 wurde mit dem Brockville Park eine feste Spielstätte in Falkirk gefunden. 2003 wurde aufgrund der Vorgaben der Liga ein neues Stadion nötig. Nachdem man sich zunächst mit dem FC Stenhousemuir dessen Ochilview Stadium teilte, läuft die Mannschaft seit 2004 im Falkirk Stadium auf.

Kevin McAllister wurde von den Fans des Klubs zum Spieler des Jahrtausends gewählt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europapokalbilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
2009/10 UEFA Europa League 2. Qualifikationsrunde LiechtensteinLiechtenstein FC Vaduz 1:2 1:0 (H) 0:2 n.V. (A)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 2 Spiele, 1 Sieg, 1 Niederlage, 1:2 Tore (Tordifferenz −1)

Bekannte Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: FC Falkirk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien