FIBA Ozeanien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
FIBA Ozeanien
Logo-FIBA-Oceania.jpg
Gegründet 1969
Gründungsort New South Wales, Australien
Präsident NeuseelandNeuseeland Barbara Wheadon
Vereine 22 Nationale Verbände
Homepage www.fibaoceania.com

FIBA Ozeanien (offiziell FIBA Oceania) ist eine Zone des Weltbasketballverbandes FIBA, zu der 22 ozeanischer Staaten gehören.

Nationalmannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die in der Weltrangliste platzierten Mannschaften der Zone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: FIBA-Weltrangliste

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Team Punkte
9 AustralienAustralien Australien M 234
19 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 102

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Team Punkte
2 AustralienAustralien AustralienM 690
23 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 61
67 FidschiFidschi Fidschi 3

M Momentaner Meister der Zone

(Stand: 5. November 2013)

Wettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Nationalmannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren:

Damen:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]