Fitchburg (Massachusetts)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fitchburg

Fitchburg City Hall (Rathaus)
Lage in Massachusetts
Fitchburg (Massachusetts)
Fitchburg
Basisdaten
Gründung: 1730
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County: Worcester County
Koordinaten: 42° 35′ N, 71° 48′ WKoordinaten: 42° 35′ N, 71° 48′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 41.946 (Stand: 2020)
Haushalte: 15.555 (Stand: 2020)
Fläche: 72,7 km² (ca. 28 mi²)
davon 71,9 km² (ca. 28 mi²) Land
Bevölkerungsdichte: 583 Einwohner je km²
Höhe: 143 m
Postleitzahl: 01420
Vorwahl: +1 351, 978
FIPS: 25-23875
GNIS-ID: 0617121
Website: www.ci.fitchburg.ma.us
Bürgermeister: Stephen Louis DiNatale

Coggshall Park

Fitchburg ist eine Stadt im Nordosten des US-Bundesstaates Massachusetts.

Sie gehört zum Worcester County. Nach San Francisco soll sie die hügeligste Stadt in den Vereinigten Staaten sein. Im Jahr 2000 lebten hier 39.102 Menschen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gegend um Fitchburg ist seit 1730 besiedelt, der Ort wurde 1764 gegründet. Benannt wurde er nach dem Siedler John Fitch, der mit seiner Familie 1748 von Indianern nach Kanada verschleppt wurde und erst ein Jahr später zurückkehrte.

An der Eisenbahnstrecke zwischen Boston und Albany sowie am North Nashua River gelegen, konnte sich die Stadt im 19. Jahrhundert zu einem industriellen Zentrum entwickeln. Wassermühlen produzierten Maschinen, Werkzeug, Kleidung und Papier. Fitchburg ist bekannt für seine Gebäude im viktorianischen Stil, die zu dieser Zeit entstanden.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mortimer Mishkin (1926–2021), Neurophysiologe, Leiter des Labors für Neuropsychologie am National Institute of Mental Health in Bethesda, Maryland
  • Art Longsjo (1931–1958), Radrennfahrer und Eisschnellläufer. Longsjo verunglückte im Alter von

26 Jahren tödlich mit dem Auto. Zu seinen Ehren wird seit 1960 das Radrennen Fitchburg Longsjo Classic veranstaltet, das inzwischen vier Etappen umfasst, hochklassig besetzt ist und seit 1977 für Männer und Frauen ausgetragen wird. Unter den Gewinnern befinden sich u. a. Lance Armstrong, Zach Bell, Tyler Hamilton, Sarah Ulmer und Sue Novara. Zudem erinnert im Ort ein Denkmal an Art Ljongso.[1]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fitchburg unterhält mit folgenden Städten Städtepartnerschaften:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Fitchburg (Massachusetts) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Art Longsjo: The man who inspired the Longsjo Classic. (HTML) Sentinel & Enterprise Newspaper, abgerufen am 31. Dezember 2021.