Flugplatz Dierdorf-Wienau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flugplatz Dierdorf-Wienau
Flugplatz Dierdorf-Wienau (Rheinland-Pfalz)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code EDRW
Koordinaten
50° 33′ 57″ N, 7° 39′ 9″ OKoordinaten: 50° 33′ 57″ N, 7° 39′ 9″ O
290 m (951 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 2 km nördlich von Dierdorf
Basisdaten
Eröffnung 25.09.1971
Betreiber Luftsportverein Neuwied e.V.
Start- und Landebahn
07/25 580 m × 10 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12 i14

BW

Der Flugplatz Dierdorf-Wienau ist ein kleiner als deutscher Sonderlandeplatz klassifizierter Flugplatz bei Dierdorf. Er liegt im Westerwald zwischen Köln und Frankfurt am Main. Die Einrichtung verfügt über eine recht kleine Asphaltbahn. Von Dierdorf-Wienau starten oder landen daher weder Linien- noch Charterflüge. Er dient im Sommer dem Flugsportbetrieb. Der Flugplatz wird vom LSV-Neuwied e.V. zu Dierdorf-Wienau genutzt. Der Platz ist zugelassen bis 1.5 MTOW und PPR. Am Wochenende und an Feiertagen ist der Platz bei Wetter, das Flüge nach Sichtflug-Regeln gestattet, geöffnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]