Forte Challenger 100 2021

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Forte Challenger 100 2021
Datum 22.2.2021 – 28.2.2021
Auflage 4
Navigation 2020 ◄ 2021 ► 2021
ATP Challenger Tour
Austragungsort Nur-Sultan
KasachstanKasachstan Kasachstan
Turniernummer 3618
Kategorie Challenger
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/16Q/16D
Preisgeld 104.160 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) abgebrochen
Vorjahressieger (Doppel) abgebrochen
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mackenzie McDonald
Sieger (Doppel) UkraineUkraine Denys Moltschanow
KasachstanKasachstan Alexander Nedowjessow
Turnierdirektor Dmitriy Savchuk
Turnier-Supervisor Andrey Kornilov
Letzte direkte Annahme DeutschlandDeutschland Julian Lenz (250)
Stand: 20. Februar 2021

Der Forte Challenger 100 2021 war ein Tennisturnier, das vom 22. bis 28. Februar 2021 in Nur-Sultan stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2021 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. KasachstanKasachstan Michail Kukuschkin 1. Runde
02. RusslandRussland Jewgeni Donskoi 1. Runde
03. DeutschlandDeutschland Cedrik-Marcel Stebe Rückzug
04. IndienIndien Prajnesh Gunneswaran Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. SchweizSchweiz Henri Laaksonen Halbfinale

06. OsterreichÖsterreich Jurij Rodionov Finale

07. SlowakeiSlowakei Martin Kližan Viertelfinale

08. SlowenienSlowenien Blaž Rola 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  KasachstanKasachstan M. Kukuschkin 5 5                        
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. McDonald 7 7    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. McDonald 6 6
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin 66 6 6    UsbekistanUsbekistan D. Istomin 2 3  
WC  KasachstanKasachstan D. Jewsejew 7 3 3      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. McDonald 6 3 7
 PortugalPortugal F. Ferreira Silva 6 6    PortugalPortugal F. Ferreira Silva 4 6 63  
 OsterreichÖsterreich S. Ofner 3 4    PortugalPortugal F. Ferreira Silva 6 3 6  
Q  RusslandRussland P. Kotow 6 7   Q  RusslandRussland P. Kotow 1 6 4  
8  SlowenienSlowenien B. Rola 4 67      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. McDonald 6 6
Q  RusslandRussland B. Bobrow 2 1   5  SchweizSchweiz H. Laaksonen 2 1  
 PolenPolen K. Żuk 6 6    PolenPolen K. Żuk 6 4  
ALT  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-l. Wu 6 7   ALT  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-l. Wu 3 2 r  
 FrankreichFrankreich H. Grenier 4 5      PolenPolen K. Żuk 4 3
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Peniston 3 6 4   5  SchweizSchweiz H. Laaksonen 6 6  
 KroatienKroatien B. Gojo 6 1 6    KroatienKroatien B. Gojo 6 5 2  
LL  EcuadorEcuador R. Quiroz 4 2   5  SchweizSchweiz H. Laaksonen 1 7 6  
5  SchweizSchweiz H. Laaksonen 6 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. McDonald 6 6
7  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 4 7   6  OsterreichÖsterreich J. Rodionov 1 2
WC  KasachstanKasachstan T. Skatow 4 6 65   7  SlowakeiSlowakei M. Kližan 67 6 7  
 KasachstanKasachstan D. Popko 4 6 67   ALT  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten U. Blanch 7 2 65  
ALT  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten U. Blanch 6 2 7     7  SlowakeiSlowakei M. Kližan 3 6 4
 FrankreichFrankreich A. Müller 68 6 1   4  IndienIndien P. Gunneswaran 6 4 6  
 KanadaKanada B. Schnur 7 3 6    KanadaKanada B. Schnur 6 3 0  
WC  KasachstanKasachstan D. Taschbulatow 2 3   4  IndienIndien P. Gunneswaran 3 6 6  
4  IndienIndien P. Gunneswaran 6 6     4  IndienIndien P. Gunneswaran 2 6 3
6  OsterreichÖsterreich J. Rodionov 6 6   6  OsterreichÖsterreich J. Rodionov 6 3 6  
LL  RusslandRussland I. Nedelko 3 3   6  OsterreichÖsterreich J. Rodionov 6 6  
 JapanJapan T. Itō 6 6    JapanJapan T. Itō 3 2  
Q  UkraineUkraine W. Manafow 4 4     6  OsterreichÖsterreich J. Rodionov 6 6
 KanadaKanada P. Polansky 3 4    TschechienTschechien T. Macháč 2 3  
 DeutschlandDeutschland M. Marterer 6 6    DeutschlandDeutschland M. Marterer 4 6 3  
 TschechienTschechien T. Macháč 6 3 6    TschechienTschechien T. Macháč 6 3 6  
2  RusslandRussland J. Donskoi 3 6 1    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. UkraineUkraine Denys Moltschanow
KasachstanKasachstan Alexander Nedowjessow
Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nathan Pasha
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Max Schnur
Finale
03. DeutschlandDeutschland Julian Lenz
EcuadorEcuador Roberto Quiroz
Halbfinale
04. KanadaKanada Peter Polansky
KanadaKanada Brayden Schnur
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  UkraineUkraine D. Moltschanow
 KasachstanKasachstan A. Nedowjessow
6 6        
WC  KasachstanKasachstan S. Ajap
 KasachstanKasachstan D. Osernoi
3 1     1  UkraineUkraine D. Moltschanow
 KasachstanKasachstan A. Nedowjessow
w. o.  
 KasachstanKasachstan G. Lomakin
 UkraineUkraine W. Manafow
6 2 [6]    RusslandRussland P. Kotow
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-l. Wu
 
 RusslandRussland P. Kotow
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh T.-l. Wu
3 6 [10]       1  UkraineUkraine D. Moltschanow
 KasachstanKasachstan A. Nedowjessow
4 6 [10]  
3  DeutschlandDeutschland J. Lenz
 EcuadorEcuador R. Quiroz
6 7     3  DeutschlandDeutschland J. Lenz
 EcuadorEcuador R. Quiroz
6 3 [4]  
 RusslandRussland I. Nedelko
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Peniston
2 68     3  DeutschlandDeutschland J. Lenz
 EcuadorEcuador R. Quiroz
6 6  
 DeutschlandDeutschland M. Marterer
 SlowenienSlowenien B. Rola
4 4    FrankreichFrankreich H. Grenier
 FrankreichFrankreich A. Müller
4 3  
 FrankreichFrankreich H. Grenier
 FrankreichFrankreich A. Müller
6 6       1  UkraineUkraine D. Moltschanow
 KasachstanKasachstan A. Nedowjessow
6 6
 PortugalPortugal F. Ferreira Silva
 TschechienTschechien T. Macháč
6 5 [7]     2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Pasha
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schnur
4 4
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin
 KasachstanKasachstan D. Jewsejew
3 7 [10]      UsbekistanUsbekistan D. Istomin
 KasachstanKasachstan D. Jewsejew
6 6    
WC  KasachstanKasachstan T. Skatow
 KasachstanKasachstan D. Taschbulatow
2 1   4  KanadaKanada P. Polansky
 KanadaKanada B. Schnur
0 3  
4  KanadaKanada P. Polansky
 KanadaKanada B. Schnur
6 6        UsbekistanUsbekistan D. Istomin
 KasachstanKasachstan D. Jewsejew
6 1 [9]
 GeorgienGeorgien A. Metreweli
 KasachstanKasachstan D. Popko
6 6     2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Pasha
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schnur
4 6 [11]  
WC  RusslandRussland J. Bondarewski
 TschechienTschechien D. Palán
3 4      GeorgienGeorgien A. Metreweli
 KasachstanKasachstan D. Popko
5 65  
ALT  RusslandRussland B. Bobrow
 RusslandRussland A. Sacharow
3 63   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Pasha
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schnur
7 7  
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Pasha
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Schnur
6 7    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]