FosAgro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
PhosAgro
Logo
Rechtsform Offene Aktiengesellschaft
ISIN RU000A0JRKT8
Gründung 2001
Sitz Moskau, RusslandRussland Russland

Leitung

Mitarbeiter 5.000
Umsatz 187,74 Mrd. RUB (2016)[2]
Branche Düngemittel
Website http://www.phosagro.com/
Stand: 2013 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2013

FosAgro (russisch ФосАгро) ist ein russischer Düngemittelhersteller mit Firmensitz in Moskau.

Rund 5.000 Mitarbeiter sind bei PhosAgro beschäftigt. Das 2001 gegründete[3] Unternehmen wird von Sven Ombudstvedt und Andrei Gurjew geleitet.[1]

FosAgro ist der größte Hersteller von Phosphat-Düngern in Europa. Das Unternehmen betreibt das Forschungsinstitut NIUIF in Moskau.

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c PhosAgro: Board of Directors
  2. PhosAgro 2016 Net Profit up 64% to RUB 59.9 bln
  3. PhosAgro: History
  4. PhosAgro: Metachem