FosAgro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
PhosAgro
Logo
Rechtsform Offene Aktiengesellschaft
ISIN RU000A0JRKT8
Gründung 2001
Sitz Moskau, RusslandRussland Russland
Leitung
Mitarbeiterzahl 5.000
Umsatz 187,74 Mrd. RUB (2016)[2]
Branche Düngemittel
Website http://www.phosagro.com/
Stand: 2013

FosAgro (russisch ФосАгро) ist ein russischer Düngemittelhersteller mit Firmensitz in Moskau.

Rund 5.000 Mitarbeiter sind bei PhosAgro beschäftigt. Das 2001 gegründete[3] Unternehmen wird von Sven Ombudstvedt und Andrei Gurjew geleitet.[1]

FosAgro ist der größte Hersteller von Phosphat-Düngern in Europa. Das Unternehmen betreibt das Forschungsinstitut NIUIF in Moskau.

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c PhosAgro: Board of Directors
  2. PhosAgro 2016 Net Profit up 64% to RUB 59.9 bln
  3. PhosAgro: History
  4. PhosAgro: Metachem