Frances Baard (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frances Baard
Frances Baard District Municipality
Map of the Northern Cape with Frances Baard highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Nordkap
Sitz Kimberley
Fläche 12.836 km²
Einwohner 382.086 (Oktober 2011)
Dichte 30 Einwohner pro km²
Schlüssel DC9
ISO 3166-2 ZA-NC
Webauftritt www.francesbaard.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Buyisma Ximba

Koordinaten: 28° 45′ S, 24° 46′ O

Frances Baard ist ein Distrikt in der Provinz Nordkap in Südafrika. Er hat 382.086 Einwohner (Stand: Oktober 2011)[1] auf einer Gesamtfläche von 12.836 km², er ist damit der kleinste Distrikt im Nordkap. Die Hauptstadt des Distriktes ist Kimberley.[2] Der Distrikt ist benannt nach der Politikerin Frances Baard (1901–1997).[3] Die größten Flüsse sind Vaal, Oranje, Riet, Modder und Harts.

Nachbardistrikte

Gemeinden mit ihren größten Städten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationalparks und Naturschutzgebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kamfersdam
  • Mokala National Park
  • Witsand Nature Reserve

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Census 2011. Basic Results. Statistics South Africa, abgerufen am 27. November 2015 (englisch).
  2. Gemeindegrenzen Südafrika
  3. Namensbedeutung Gemeinden