Frances Baard (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Frances Baard
Frances Baard District Municipality
Map of the Northern Cape with Frances Baard highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Nordkap
Sitz Kimberley
Fläche 12.836 km²
Einwohner 382.086 (Oktober 2011)
Dichte 30 Einwohner pro km²
Schlüssel DC9
ISO 3166-2 ZA-NC
Webauftritt www.francesbaard.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Buyisma Ximba

Koordinaten: 28° 45′ S, 24° 46′ O

Frances Baard ist ein Distrikt in der Provinz Nordkap in Südafrika. Er hat 382.086 Einwohner (Stand: Oktober 2011)[1] auf einer Gesamtfläche von 12.836 km², er ist damit der kleinste Distrikt im Nordkap. Die Hauptstadt des Distriktes ist Kimberley.[2] Der Distrikt ist benannt nach der Politikerin Frances Baard (1901–1997).[3] Die größten Flüsse sind Vaal, Oranje, Riet, Modder und Harts.

Nachbardistrikte

Gemeinden mit ihren größten Städten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationalparks und Naturschutzgebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kamfersdam
  • Mokala National Park
  • Witsand Nature Reserve

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Census 2011. Basic Results. Statistics South Africa, abgerufen am 27. November 2015 (englisch).
  2. Gemeindegrenzen Südafrika
  3. Namensbedeutung Gemeinden