GeoNetwork opensource

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
GeoNetwork opensource
Entwickler OSGeo
Aktuelle Version 3.2.2 [1]
(12. September 2017)
Betriebssystem JRE auf Windows, macOS, Linux oder POSIX-konformen
Programmiersprache Java
Kategorie Serversoftware, Geoinformationssystem
Lizenz GPL (Freie Software)
deutschsprachig ja
geonetwork-opensource.org

GeoNetwork opensource ist eine Metadaten-Informationssystem-Software für Geodaten. Sie zeichnet sich aus durch Konformität zu Standards ISO/TC211 sowie des Open Geospatial Consortiums (OGC) und implementiert den Web Catalogue Service (CSW) 2.0.2. Als Projekt der Open Source Geospatial Foundation ist das Programm freie Software.

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Entwicklung von GeoNetwork wird viel Wert auf die Einhaltung offener Standards gelegt, um die Interoperabilität mit anderen Anwendungen zu ermöglichen. Die Server-Software ist in Java programmiert.

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Software findet Verwendung als Suchdienst bei der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen[2] sowie seit 2009 in der Nationalen Geodateninfrastruktur der Schweiz (GDI-CH).[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Looking for the latest version? In: SourceForge. Abgerufen am 26. September 2017 (englisch).
  2. Find Interactive Maps, GIS datasets, Satellite Imagery and Related Applications. FAO, abgerufen am 23. Februar 2017 (englisch).
  3. Benutzer von geocat.ch. Vgl. dort Abs. 3 Satz 3. Bundesamt für Landestopografie, Wabern, abgerufen am 23. Februar 2017.