GeoNetwork opensource

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
GeoNetwork opensource
Entwickler OSGeo
Aktuelle Version 3.4.1 [1]
(15. Dezember 2017)
Betriebssystem JRE auf Windows, macOS, Linux oder POSIX-konformen
Programmiersprache Java
Kategorie Serversoftware, Geoinformationssystem
Lizenz GPL (Freie Software)
deutschsprachig ja
geonetwork-opensource.org

GeoNetwork opensource ist eine Metadaten-Informationssystem-Software für Geodaten. Sie zeichnet sich aus durch Konformität zu Standards ISO/TC211 sowie des Open Geospatial Consortiums (OGC) und implementiert den Web Catalogue Service (CSW) 2.0.2. Als Projekt der Open Source Geospatial Foundation ist das Programm freie Software.

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Entwicklung von GeoNetwork wird viel Wert auf die Einhaltung offener Standards gelegt, um die Interoperabilität mit anderen Anwendungen zu ermöglichen. Die Server-Software ist in Java programmiert.

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Software findet Verwendung als Suchdienst bei der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen[2] sowie seit 2009 in der Nationalen Geodateninfrastruktur der Schweiz (GDI-CH).[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Looking for the latest version? In: SourceForge. Abgerufen am 20. Dezember 2017 (englisch).
  2. Find Interactive Maps, GIS datasets, Satellite Imagery and Related Applications. FAO; abgerufen am 23. Februar 2017 (englisch).
  3. Benutzer von geocat.ch. Vgl. dort Abs. 3 Satz 3. Bundesamt für Landestopografie, Wabern; abgerufen am 23. Februar 2017.