Gothminister

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Gothminister
Gothminister.jpg
Allgemeine Informationen
Genre(s) Alternative Metal
Gründung 1999
Website www.gothminister.com
Aktuelle Besetzung
Bjørn Alexander Brem
Machine (Bjørn Aadland)
Chris Dead
Halfface, Android

Gothminister ist eine Alternative-Metal-Band der Schwarzen Szene aus Norwegen. Das Projekt startete 1999 als Soloprojekt, bekam aber nach und nach weitere Bandmitglieder dazu, sodass es heute eine vollwertige Band ist.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gothminister wurde im Jahr 1999 von Bjørn Alexander Brem, der bereits in den 1990er-Jahren durch die Bands Conceptor und Disco Judas bekannt war, in Norwegen gegründet. Brem ist im normalen Leben Rechtsanwalt in Oslo. Er hat seine Kunstfigur ‘Gothminister’ inzwischen soweit ausgebaut, so dass er in Norwegen sogar als Devil's advocate beim Wrestling auftrat. Im Jahr 2013 nahm Gothminister am dritten Semifinale des norwegischen Vorausscheids zum Eurovision Song Contest teil.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2001: Angel (Demo)
  • 2003: Gothic Electronic Anthems
  • 2005: Empire of Dark Salvation
  • 2008: Happiness in Darkness
  • 2011: Anima Inferna
  • 2013: Utopia
  • 2017: The Other Side

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2002: Angel
  • 2002: Devil
  • 2003: The Holy One
  • 2005: Swallowed by the Earth
  • 2008: Dusk till Dawn
  • 2009: Freak
  • 2011: Liar
  • 2013: Utopia Single

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2008: Darkside
  • 2009: Freak
  • 2017: Der Fliegende Mann
  • 2017: Ich Will Alles
  • 2017: The Sun

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gothminister – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien