Gouvernement Dscharasch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
محافظة جرش

Gouvernement Dscharasch
ÄgyptenSaudi-ArabienIrakSyrienLibanonde-facto Israel (die Golanhöhen werden von Syrien beansprucht)Syrien (von der UN überwachte demilitarisierte Zone auf dem Golan)Israel (demilitarisierte Zone)de-facto von Israel abhängig - das Westjordanland wird von der Palästinensischen Autonomiebehörde beanspruchtde-facto Israel - das Westjordanland wird von der Palästinensischen Autonomiebehörde beansspruchtde-facto Israel - das Westjordanland wird von der Palästinensischen Autonomiebehörde beanspruchtIsraelGouvernement AdschlunGouvernement DscharaschGouvernement MadabaGouvernement al-BalqaGouvernement IrbidGouvernement ZarqaGouvernement al-MafraqGouvernement AmmanGouvernement al-KarakGouvernement at-TafilaGouvernement AqabaGouvernement Ma'anLage
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat Jordanien
Hauptstadt Dscharasch
Fläche 410 km²
Einwohner 191.700 (2012)
Dichte 468 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 JO-JA

Koordinaten: 32° 15′ N, 35° 55′ O

Die bergreiche und grüne Landschaft des Gouvernements

Das Gouvernement Dscharasch (arabisch محافظة جرش, DMG Muḥāfaẓat Ǧaraš) ist eines der zwölf Gouvernements Jordaniens. Verwaltungssitz und größte Stadt ist Dscharasch. Mit einer Fläche von 410 km² ist Dscharasch das kleinste Gouvernement des Staates und mit 191.700 (2012) Einwohnern das Gouvernement mit der fünftkleinsten Bevölkerung, jedoch hat das Gouvernement die zweithöchste Bevölkerungsdichte der zwölf Gouvernements. Das Gouvernement Dscharasch liegt im Westen Jordaniens und grenzt an die Gouvernements Irbid, Adschlun, al-Mafraq, Zarqa und al-Balqa. Das Gebiet ist hauptsächlich bergreich (300-1.300 Meter N. N.) mit einem milden Klima und hohen Niederschlägen. Seit dem Altertum ist der Olivenanbau ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.dos.gov.jo/dos_home_a/main/yearbook_2013.pdf