Ill-Young Kim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ill-Young Kim (* 13. Mai 1973 in Köln) ist ein deutscher Musiker, Moderator, Schauspieler und Stand-Up-Comedian südkoreanischer Abstammung.[1]

Kim drehte einige experimentelle Kurzfilme und war Produzent von Computermusik. Außerdem präsentierte er einige Sendungen bei Viva Zwei, von denen vor allem Electronic Beats zu nennen ist, die er von April 2001 bis Januar 2003 moderierte.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2000: Spielzeug

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Künstlerprofil@1@2Vorlage:Toter Link/www.colognecomedyclub.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. beim Cologne Comedy Club