Iso España

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emblem
Iso España Isetta
Iso España Isettacarro

Iso España war ein spanischer Hersteller von Automobilen. Der Markenname lautete Iso.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen Iso Motor Italia S.A. mit Sitz in Madrid begann 1953 mit der Produktion der italienischen Iso Isetta. 1959 endete die Produktion nach etwa 1000 produzierten Exemplaren.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es handelte sich ausschließlich um Fahrzeuge der italienischen Iso Isetta, wahlweise mit drei oder vier Rädern. Es wurde ein Einzylindermotor mit 236 cm³ Hubraum verwendet. Neben der üblichen Kabinenrollerversion wurde auch ein Pritschenwagen produziert[1].

Fahrzeuge dieser Marke sind in verschiedenen spanischen Automuseen sowie im RRR Roller, Rollermobile & Wurlitzer-Museum in Eggenburg zu besichtigen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Walter Zeichner: Kleinwagen International. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 1999, ISBN 3-613-01959-0.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Iso España – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Isettacarro