Nacional Sitjes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fábrica de Automóviles Nacional Sitjes
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1933
Auflösung 1937
Sitz Barcelona
Leitung Antoni Sitjes i Casahuga
Branche Automobilhersteller

Fábrica de Automóviles Nacional Sitjes war ein spanischer Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen aus Barcelona begann 1933 unter der Leitung von Antoni Sitjes i Casahuga mit der Produktion von Automobilen. 1937 endete die Produktion.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Das einzige Modell hatte einen Vierzylindermotor mit 1235 cm³ Hubraum und 36 PS Leistung. Zur Auswahl standen zwei- und viertürige Limousinen sowie ein Cabriolet.

Gepanzerte Karosserien[Bearbeiten]

Das Unternehmen stellte während des Spanischen Bürgerkriegs gepanzerte Karosserien für Autos und Lastwagen her.

Literatur[Bearbeiten]

  • Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 2 G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)
  • G. N. Georgano: The New Encyclopedia of Motorcars, 1885 to the Present. Dutton Verlag, New York 1982, ISBN 0-525-93254-2 (englisch)
  • G. N. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, 1975 (französisch)
  • David Burgess Wise: The New Illustrated Encyclopedia of Automobiles. Greenwich Editions, 2004, ISBN 0-86288-258-3 (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]