DCA (Automarke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drover Construcciones de Automóviles SL (1992–1994)
Fabricación Europea de Automóviles SL (seit 1995)
Rechtsform Sociedad de responsabilidad limitada
Gründung 1992
Sitz Madrid
Branche Automobilhersteller

DCA ist eine spanische Automarke.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen Drover Construcciones de Automóviles SL aus Madrid begann 1992 mit der Produktion von Automobilen. 1995 änderte sich die Firma in Fabricación Europea de Automóviles SL.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Das einzige Modell ähnelt dem Lomax, verfügt aber über vier Räder. Die Fahrzeuge entstehen auf der Basis des Citroën 2 CV. Die Motorleistung des Zweizylindermotors beträgt bis zu 40 PS. Jedes Jahr entstehen etwa 50 Exemplare.

Literatur[Bearbeiten]

  • Harald Linz und Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag GmbH, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 1 A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]