Jackson-Evers International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jackson-Evers International Airport
Jackson-Evers International Airport in July 2005.jpg
Kenndaten
ICAO-Code KJAN
IATA-Code JAN
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 9 km östlich von Jackson
Straße Interstate 20
Basisdaten
Eröffnung 1963
Betreiber Jackson Municipal Airport Authority
Fläche 1368 ha
Terminals 1
Passagiere 995.161[1] (2015)
Luftfracht 6.037 t[2] (2010)
Flug-
bewegungen
39.224[1] (2015)
Start- und Landebahnen
16L/34R 2591 m × 46 m Asphalt
16R/34L 2591 m × 46 m Asphalt



i7

i11 i13

Der Jackson-Evers International Airport ist der Flughafen von Jackson, der Hauptstadt des US-Bundesstaats Mississippi und zugleich der größte Flughafen in Mississippi.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem mit Beginn des Jet-Zeitalters der bisherige Flughafen Hawkins Field zu klein wurde, begann die Stadt Jackson 1963 damit, in Rankin County Land für einen neuen Zivil- und Militärflugplatz zu erwerben.[3] Der Flughafen war dabei einer der ersten, der anstatt der zuvor üblichen, sich kreuzenden Start- und Landebahnen für den Betrieb unter Wind aus verschiedenen Richtungen auf parallel ausgerichtete Bahnen setzte.[3] Während das Gelände nach dem damaligen Bürgermeister als Allen C. Thompson Field bezeichnet wurde erhielt der Flughafen den Namen Jackson Municipal Airport.[3]

1989 ernannte der US-Zoll den Flughafen zu einem Grenzübergang, der Name wurde in Jackson International Airport geändert.[3] Seinen heutigen Namen erhielt er zu Ehren des Bürgerrechtsaktivisten Medgar Evers.[3]

Betrieb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Jackson-Evers International Airport bestehen Linienflugverbindungen zu Zielen innerhalb der Vereinigten Staaten.[4] Die nach Passagierzahlen größten Anbieter sind die Fluggesellschaften Delta Air Lines und Southwest Airlines.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jackson-Evers International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistics. JMAA.com, abgerufen am 21. Oktober 2016.
  2. North American Airports Traffic (Englisch, XLS) Airports Council International - North America. 2010. Archiviert vom Original am 16. März 2012. Abgerufen am 28. September 2011.
  3. a b c d e JMAA History (Englisch) Jackson Municipal Airport Authority. Abgerufen am 1. Oktober 2011.
  4. Cities Served (Englisch) Jackson Municipal Airport Authority. Abgerufen am 1. Oktober 2011.
  5. Total Passengers (Englisch, PDF) Jackson Municipal Airport Authority. 12. September 2011. Abgerufen am 3. Oktober 2011.