Karin Seven

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karin Seven (* 1964 in Kaiserslautern) ist eine deutsche Theater-Schauspielerin und Trainerin. Sie lebt seit 1993 in Berlin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Abitur studierte sie bis 1986 Schauspiel am Zinner Studio in München und in New York City. Sie war danach an Stadttheatern wie Trier, Marburg, Ingolstadt oder diversen Theatern in Berlin engagiert, daneben hatte sie Auftritte in Fernsehserien. Als Schauspiel-Trainerin arbeitet sie seit 1995, als Business-Coach trainiert sie Mitarbeiter in Unternehmen in den Bereichen Persönlichkeit und Auftrittskompetenz. Zu diesen Themen veröffentlichte sie auch zwei Sachbücher.

2005 gründete sie zusammen mit Mona Glass die freie Theatergruppe Society Players, bei der sie spielt und auch Regie führt.[1] Ab 2012 wirkte sie in mehreren Theaterproduktionen in New York City mit.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Society Players / theater hautnah e.V.