Lachmesse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Die Lachmesse ist ein Europäisches Humor- und Satire-Festival, das seit 1991 jährlich an elf Oktobertagen in Leipzig stattfindet. Auf der Lachmesse wird der mit 3.500 Euro dotierte Kleinkunstpreis Leipziger Löwenzahn verliehen.

Leipziger Löwenzahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Preis wird jedes Jahr am Anfang der Lachmesse für die beste Darbietung im vorhergehenden Jahr verliehen.

Liste der bisherigen Preisträger:

Den Leipziger Löwenzahn ehrenhalber erhielten:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

www.lachmesse.de - Internetauftritt der Veranstalter Bisherige Preisträger